Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kettenschutz SR1/SR2?, An welches Fahrzeug gehört er?
zizou
Geschrieben am: 15.07.2012, 13:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 122
Mitgliedsnummer.: 4641
Mitglied seit: 03.07.2011



Hallo an Alle,

habe mal wieder eine Frage. Bin am Teile sammeln für ein 57`SR2 und mir ist dieser Kettenschutz unter gekommen. Habe ich noch nie gesehen und habe auch nichts dazu gefunden. Vielleicht kann Jemand helfen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

PME-Mail
Top
Neumi83
Geschrieben am: 15.07.2012, 13:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



ist vom SR2E.

Falls Du ihn nicht brauchst, ich würde ihn nehmen smile.gif


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
zizou
Geschrieben am: 15.07.2012, 13:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 122
Mitgliedsnummer.: 4641
Mitglied seit: 03.07.2011



OK.Ich bin ein blindes Huhn,aber wieso ist die Pumpe so kurz.(30 cm)

Guido


--------------------

PME-Mail
Top
Neumi83
Geschrieben am: 15.07.2012, 13:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1244
Mitgliedsnummer.: 3755
Mitglied seit: 19.08.2010



macht nix, bin ich auch oft laugh.gif Die Pumpe sollte doch eigentlich passen ?!


--------------------
"in gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt" Schopenhauer

Es gibt auch ein Leben außerhalb des Internets!
PME-Mail
Top
zizou
Geschrieben am: 15.07.2012, 14:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 122
Mitgliedsnummer.: 4641
Mitglied seit: 03.07.2011



An meinem SR2 E ist die Pumpe 36 cm und der Schutz hat das Loch am Schwingenbolzen.

Guido


--------------------

PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 15.07.2012, 14:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5597
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Naja, meine E hat an der Stelle, wo kein großes Loch ist, ein Loch. die ist 60er Baujahr. Ansonstem hält dort jede Luftpumpe. Ich hab eine weisse mit Minischlauch dran, so seit 20 Jahren.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Simson-Rheinmetall2E
Geschrieben am: 15.07.2012, 15:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4108
Mitgliedsnummer.: 3725
Mitglied seit: 11.08.2010



QUOTE
OK.aber wieso ist die Pumpe so kurz.(30 cm)

Guido


Es gab zwei Luftpumpenvarianten sowie mindestens 4 verschiedene Kettenschützer für den SR2/SR2E!

QUOTE (zizou @ 15.07.2012, 15:46)
An meinem SR2 E ist die Pumpe 36 cm und der Schutz hat das Loch am Schwingenbolzen.

Guido

Ist dein Kettenschutz aus Stahlblech?

Grüße Henning
PM
Top
Simson-Rheinmetall2E
Geschrieben am: 15.07.2012, 15:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4108
Mitgliedsnummer.: 3725
Mitglied seit: 11.08.2010



Hier mal drei, der vier Modelle die mir bekannt sind!

Alu lange Luftpumpe erstes Modell mit dem großen Loch

Alu kurze Luftpumpe drittes Modell mit dem kleinem Loch

Stahlblech lange Luftpumpe zweites Modell

Stahlblech kurze Luftpume viertes Modell mit dem kleinen Loch (nicht auf dem Bild)

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 15.07.2012, 16:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (zizou @ 15.07.2012, 15:46)
An meinem SR2 E ist die Pumpe 36 cm und der Schutz hat das Loch am Schwingenbolzen.

Guido

Hintergrund ist, dass es 4 verschiedene Ausführungen des Kettenschutz beim SR2 gibt.

1. Kettenschutz mit großem Loch (Befestigung am Schwingenbolzen) aus Alu

Bei diesem Kettenschutz ist die Luftpumpe 36 cm lang wie auch beim SR1 aber schon eine dickere Ausführung.

Verbaut von 1957 - 1959

2. Kettenschutz mit großem Loch (Befestigung am Schwingenbolzen) aus Stahl

hier ist auch die lange Luftpumpe verbaut und dieser Kettenschutz hat eine etwas andere Form.

Verbaut von 1959 - 1963

SR2E

3. Kettenschutz mit kleinem Loch zur Befestigung seitlich aus Alu.

Der letzte Kettenschutz aus Stahl mit der Befestigung seitlich.

Hier ist die Luftpumpe nur noch ca. 30 cm lang.

Verbaut ab 1963 nach Umstellung auf die silentgelagerte wartungsfreie Hinterradschwinge bis zum Produktionsende 1964.


EDIT: Henning war schneller und hat auch gleich Bilder mit eingefügt. thumbsup.gif

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
zizou
Geschrieben am: 15.07.2012, 17:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 122
Mitgliedsnummer.: 4641
Mitglied seit: 03.07.2011



Das war ja sehr ausführlich. thumbsup.gif Ich habe also das 3.Model,Alu,kleines Loch und kurze Pumpe.
Die letzte Frage ist noch wann es verbaut wurde.Mein SR2 E ist 61 und hat das große Loch.

Danke an alle,

Guido


--------------------

PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 15.07.2012, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (zizou @ 15.07.2012, 18:29)
Das war ja sehr ausführlich. thumbsup.gif Ich habe also das 3.Model,Alu,kleines Loch und kurze Pumpe.
Die letzte Frage ist noch wann es verbaut wurde.Mein SR2 E ist 61 und hat das große Loch.

Danke an alle,

Guido

Ich hab den gleichen Kettenschutz an meinem 63er SR2E dran.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
PaddyQL
Geschrieben am: 17.07.2012, 07:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 194
Mitgliedsnummer.: 3989
Mitglied seit: 15.11.2010



Hallo,

der Kettenschutz mit der Befestigung am Schwingenbolzen kann nur an SR2E vor der Änderung auf seilentgelagerten Hinterbau verwendet werden.

Die Umstellung muss so ca. bei Fahrgestell-Nr. 960000 im Nov. 62 passiert sein. Spätestens da muss der Kettenschutz Nr. 3 verbaut worden sein.

Grüße,
Patrick.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter