Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Einige Detailfragen zu der Schwalbe
Patrick-berlin
Geschrieben am: 29.07.2012, 12:44
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 9
Mitgliedsnummer.: 4825
Mitglied seit: 04.09.2011



Ich habe hier mal nen paar Kennerfragen. _uhm.gif

1:Welcher Spiegel war an einer 68er Schwalbe? Gibt es einen treat über die baujahrspezifichen Spiegel?

2:Bis welchen Baujahr wurde der Alukettenkasten verbaut?

3:Welcher Sitzbezug und welche zierteile wurden in welchen Jahr verbaut?

4:Welche ist eigentlich die original Hängersteckdose der frühen Schwalbebaujahre?

5:Gab es eigentlich zum Kindersitz Schrauben dazu? Welchen Bezug des Kindersitzes (braun oder schwarz) gab es früher? Und war das Gestell der früheren Kindersitze grau oder schwarz?

MfG Patrick
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 29.07.2012, 13:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Patrick-berlin @ 29.07.2012, 13:44)
Ich habe hier mal nen paar Kennerfragen. _uhm.gif

1:Welcher Spiegel war an einer 68er Schwalbe? Gibt es einen treat über die baujahrspezifichen Spiegel?

2:Bis welchen Baujahr wurde der Alukettenkasten verbaut?

3:Welcher Sitzbezug und welche zierteile wurden in welchen Jahr verbaut?

4:Welche ist eigentlich die original Hängersteckdose der frühen Schwalbebaujahre?

5:Gab es eigentlich zum Kindersitz Schrauben dazu? Welchen Bezug des Kindersitzes (braun oder schwarz) gab es früher? Und war das Gestell der früheren Kindersitze grau oder schwarz?

MfG Patrick

Ich habe hier mal nen paar Kennerfragen. _uhm.gif

1:Welcher Spiegel war an einer 68er Schwalbe? Gibt es einen treat über die baujahrspezifichen Spiegel?

Der kleine rechteckige.

2:Bis welchen Baujahr wurde der Alukettenkasten verbaut?

Bis 1965

3:Welcher Sitzbezug und welche Zierteile wurden in welchen Jahr verbaut?

1964-68 Sitzbankbezug mit Seitennähten und zweifarbig. Entweder grau/beige oder bei den tundragrauen antrazitfarbene mit Goldkeder.
Ab ca. Okt. 1968 entfielen die Seitennähte und der Bezug bekam somit auch eine neue Form. Farbe bis ca. 1973 komplett grau oder beige, danach nur noch schwarz. Anfang 1969 entfielen an allen Sitzbänken die Aluzierleisten, nur das Simson Schildchen am Heck wurde weiterhin bis zum Jahresende 1973 verbaut.



4:Welche ist eigentlich die original Hängersteckdose der frühen Schwalbebaujahre?

Es gibt nur eine Ausführung der Hängersteckdose. Wurde schon oft drüber diskutiert. Benutze mal die Forumssuche, dann wirst du hier fündig.


5:Gab es eigentlich zum Kindersitz Schrauben dazu? Welchen Bezug des Kindersitzes (braun oder schwarz) gab es früher? Und war das Gestell der früheren Kindersitze grau oder schwarz?

Die Kindersitze gab es in beiden Ausführungen. Da sollte es auch schon einige Themen dazu geben. Spezielle Schrauben waren immer beim Kindersitz dabei.

Hier deine Antworten zu den Fragen. Hab mal nen eigenen Thread draus gemacht, denn beim anderen hat das nicht wirklich rein gepasst.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
rusty_im_tiefflug
Geschrieben am: 31.07.2012, 03:02
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 4713
Mitglied seit: 25.07.2011



Hallo allerseits, hier muss ich mich mal mit einklinken, ich versuche gerade aufzuklären was an meiner neuen atlantikblauen 1969er KR51/1 original ist und was nicht...

Verbaut sind schwarze Griffgummis, schwarze Gepäckträgergummis aber helle Distanzstücke unterm Gepäckträger, die alten Fußrasten mit Vollgummi, eine schwarze Sitzbank mit grauem Keder, Aluleiste und OHNE Simsonschild... das ist merkwürdig. Ich habe allerdings im Netz ein Vergleichsmodell gefunden, angeblich total original, auch von 69, mit der selben sitzbank wie meine... hier

Desweiteren habe ich den Trabant-Spiegel entfernt und bereits einen nierenförmigen Slusia besorgt, hoffe das passt so?

Ausserdem... Welche farbe soll der Hupengummi haben? Sie fehlt leider...

Viele Grüße, Rusty!
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 02.08.2012, 08:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (rusty_im_tiefflug @ 31.07.2012, 04:02)
Hallo allerseits, hier muss ich mich mal mit einklinken, ich versuche gerade aufzuklären was an meiner neuen atlantikblauen 1969er KR51/1 original ist und was nicht...

Verbaut sind schwarze Griffgummis, schwarze Gepäckträgergummis aber helle Distanzstücke unterm Gepäckträger, die alten Fußrasten mit Vollgummi, eine schwarze Sitzbank mit grauem Keder, Aluleiste und OHNE Simsonschild... das ist merkwürdig. Ich habe allerdings im Netz ein Vergleichsmodell gefunden, angeblich total original, auch von 69, mit der selben sitzbank wie meine... hier

Desweiteren habe ich den Trabant-Spiegel entfernt und bereits einen nierenförmigen Slusia besorgt, hoffe das passt so?

Ausserdem... Welche farbe soll der Hupengummi haben? Sie fehlt leider...

Viele Grüße, Rusty!

Bei deiner 69er ist alles ok.

Die Zierleisten an der Sitzbank entfielen ca. im April 1969. In der Übergangszeit wurden aber sicherlich noch die ein oder andere Sitzbank mit Leisten verbaut. Bezug passt auch so.

Warum kein Simson Schilchen verbaut ist, ist allerdings komisch. Sollte eigentlich dran sein.

Alles andere ist ok.

Spiegel sollte hier aber meines Wissens schon der kleine rechteckige verbaut sein. Die Niere wie beim SR2 gabs meines Wissens nur bis 67.

Hupengummi sollte so grüngrau oder beige sein.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter