Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Konservierung Panzer, KR51/2
Saxonia
Geschrieben am: 09.08.2012, 18:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Moin Jungs, ich habe einen relativ schön erhaltenen Panzer für meine 2er Schwalbe bekommen.

Außen habe ich es aufpoliert und werde Ihn nun einölen, allerdings bin ich bei der Innenkonservierung etwas unschlüssig.

Wachs transparent oder dich eher Bitumen schwarz?

Das Problem bei Wachs sehe ich darin das es sich im Sommer sollte sie in der Sonne stehen schön ringsherum verteilen wird... dry.gif


Habt Ihr evt. etwas transparentes oder auch beiges?

Grüße und Danke Karl
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 09.08.2012, 18:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Warum nimmst du nicht Owatrol Öl? Das hält ewig und es tropft weder was, noch trägt es irgendwie auf.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Saxonia
Geschrieben am: 09.08.2012, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Weil es nicht deckend ist, es sieht unschön aus wenn ich alles reinige (Dreck und Wachs?) und dann es nur einöle.

Ich weiß es sieht eh keiner nur ich weis es und das wurmt mich dann laugh.gif

Härtet das Öl etwas?- eventuell könnte ich erst den UBS auf Wachsbasis draufmachen und dann eine Ölschicht _uhm.gif mhhh wird dann wohl aufschwimmen dry.gif weep.gif
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 10.08.2012, 14:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Ich habe bei meinen Vögeln in die Kotflügel und auf den Schwingenträger, sowie den Panzer innen mit schwarzem Unterbodenschutz auf Bitumen-Kautschuk-Basis eingesprüht. Eine Sprayflasche reicht dabei für ein komplettes Fahrzeug und kostet bloß so um die 6,- €uro. Diesen Bitumen-Kautschuk Unterbodenschutz gibt es nicht nur in schwarz sondern auch in weiß bei den üblichen Verdächtigen wie Autoteile-Unger, andere Autozubehörläden oder vielleicht sogar im Kaufland oder Baumarkt. Ich finde das Bitumen-Kautschuk-Zeug jedenfalls prima, weil es im getrockneten Zustand auch noch etwas elastisch ist und nicht gleich beim ersten Steinschlag abplatzt.
Mit Wachsbasis-Schutz hab ich leider keine Erfahrung.

Früher hat man die Mopedschutzbleche oder die Haube innen einfach mit Elaskon eingepinselt, ist anschließend über einen staubigen Feldweg gefahren und hat das Ganze dann beliebig oft wiederholt, bis die Schutzschicht dick genug war. ph34r.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Cloyd
Geschrieben am: 10.08.2012, 17:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Owatrol reicht vollkommen aus!
Zwei schichten und gut ist.
Das Öl härtet und wäre sogar überlackierbar.
Alles Andere wäre übertrieben und außerdem vielleicht sogar von Nachteil.


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
doccolor
Geschrieben am: 11.08.2012, 06:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1755
Mitgliedsnummer.: 685
Mitglied seit: 06.07.2007



Unterste Schicht Owatrolöl, sicherheitshalber 2x dass der Rost konserviert wird. Drüber schwarzen,grauen oder weissen STEINSCHLAGSCHUTZ. Das Zeug kannst Du bei Bedarf überlackieren.

Unterbodenschutz/Bitumen hat den Nachteil, wenn Du da nicht sauber arbeitest und bringst was auf die Aussenflächen, kannst Du nicht mehr drüberlackieren. Auch ist bei Bitumen eine 100%ige Untergrundvorhandlung wichtig, weil man durch die dicke Schicht nicht sieht, ob´s drunter gammelt. Wenn sich Bitumen dann mal ablöst, schaut´s drunter übel aus.

Doc wink.gif


--------------------
Aktuelle lieferbare SIMSON Farben als Lackstift, Spray und Spritzlack:
ägyptischblauSR50,alabaster, atlantikblau (versch. Varianten) atlasweiss, beige, beige(KR50), biberbraun, billardgrün (Varianten für S51/Schwalbe), blau S50N, blaumet.SRA,bordo,braungrau(SR50), brillantblau, diaphanblau, dunkelblau SR, dunstgrauSR50,erikaviolett(SR50), glasurblau,graphitschwarz(SR50), graubeige SR2(Export),hechtgrau, hellrot SR501C, ibizarot, (jalta)blau, kirschrot SR2(Export), lindgrün, malagarot SR50/1, maron, olivbeige (Varianten für Duo, Schwalbe, Habicht), orange, orangeocker DUO, pastellweiss, polarblaumet.SR50,rapsgelb, saftgrün, saharabraun(Varianten), sandgrau, silber-Metalleffekt alt und neu,tornadorot(S53), tundragrau (Varianten für Star/Spatz/Schwalbe),wasserblau 019 (Star 50), weinrot SR50B, weiss(SR80), Trittbrettsilber SR50,weiss SR50, verschiedene Linierungsfarben, Sitzbankblechfarben (verschiedene), verschiedene Rahmenfarben (Schwalbe/KR50), Lenkergrau(SR2), Knieblechbeige (S51), Sitzbankblech Star,
Hammerschlagfarben: Blau(KR50+SR2), Grau, Erikaviolett,Rotbraun
MZ Farben:
olympiablau ETZ, dunstgrau ETZ, orangerot ETZ, billardgrün ETZ,silber ETZ,metallicblue ETZ,NVA olivgrün TS, gelb TS, dunkelblau ES, maron BK, saftgrün TS, kristallblaumet. ETZ, alabaster ES, hellbraun ES, helles blautürkis ES/2, Linierung gold, orangerot RT, effektgrün met. RT, blaugrau RT, olivbeige ES, hellblau ES, graublau ES, postgelb ES, olympiablau TS, tiefblau TS, olivgrünmet. TS, rot 3011 TS (ca.), rot TS, grauweiss TS MILICIA, ES rot, kristallblau ETZ,dunkelblau TS, flammenrot TS, gelb ETS, lachsrot ES, adriaticbluemet.SM, icebluemet., grau LSW, Zierlinien dunkelgrün
AWO Farben: Maron
Zierlinien blau + gold,
REX Farben:
blassgrünmet./Linierung grün, Emblem gold/dkl.grün
FRAMO: Grau
IWL: Berlin: smaragdgrün,creme,coralle,hellblau,HS grau, Pitty: Bordeauxrot, dunkelblau,Maron, Wiesel: smaragdgrün,maron,Troll: hellblau
Emblem IWL,BERLIN
PME-MailWebseite
Top
Grundmann
Geschrieben am: 11.08.2012, 10:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 982
Mitgliedsnummer.: 3276
Mitglied seit: 06.04.2010



Das Owatrol Öl, gibts das in jedem Baumarkt oder muss man da irgendwelche besonderen Shops aufsuchen bzw. im Internet bestellen?


--------------------
Meine Fahrzeuge:
SR 2 Bj: 1958
SR 4-2/1 Bj: 1983 (Neuaufbau 2012)
S51 Bj: 1982 (Alltagsmoped)
MZ ETZ 150
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 11.08.2012, 11:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4379
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Muss man Owatrolöl nicht alle paar Jahre wieder neu auftragen, damit es etwas bringt?


--------------------
PM
Top
Saxonia
Geschrieben am: 11.08.2012, 11:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



QUOTE (Grundmann @ 11.08.2012, 11:21)
Das Owatrol Öl, gibts das in jedem Baumarkt oder muss man da irgendwelche besonderen Shops aufsuchen bzw. im Internet bestellen?

Das gibts hier zum Beispiel?

http://rost-stop.de/
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 11.08.2012, 11:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Meiner Meinung nach kommt es immer auf die Art der Nutzung des Fahrzeuges an.
Wenn man im Winter auf gewürzten Straßen fährt, sollte man schon mit Steinschlagschutz oder dergleichen rangehen.Die regelmäßige Fahrzeugwäsche muss aber trotzdem erfolgen!

Meine Erfahrungen mit Owatrol sind durchweg gut.
Ich hab den gesamten Rahmen meiner Schwalbe damit zweimal eingerieben und bin auch schon bei Regen gefahren.Was soll da passieren?

Bei Rost-Stop kann man auch gleich die Monidur Politur mit bestellen.Super Zeug!

Anbei mal ein aussagekräftiges Foto, das für Owatrol spricht!!
Der Bolzen war drei Monate Wind und Wetter ausgesetzt.

mfg Toni

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
Saxonia
Geschrieben am: 14.08.2012, 21:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Rost-Stop gibts nicht mehr sad.gif

weiß jemand wo maan das Owatrol ähnlich günstig beziehen kann?



Karl
PME-Mail
Top
Grundmann
Geschrieben am: 14.08.2012, 21:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 982
Mitgliedsnummer.: 3276
Mitglied seit: 06.04.2010



Karl, wie kommst du drauf, dass es Rost-Stopp nicht mehr gibt? blink.gif

Habe am Sonntag was bestellt, bis jetzt hat sich aber noch niemand auf meine Bestellung gemeldet, sonst hat aber alles geklappt. Oder hast du dich direkt bei dem Geschäftsführer informiert?

Brauche eigentlich auch noch Owatrol, Hornbach und Globus führt dieses Produkt schon mal nicht cry.gif

Gruß Max


--------------------
Meine Fahrzeuge:
SR 2 Bj: 1958
SR 4-2/1 Bj: 1983 (Neuaufbau 2012)
S51 Bj: 1982 (Alltagsmoped)
MZ ETZ 150
PME-Mail
Top
doccolor
Geschrieben am: 14.08.2012, 23:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1755
Mitgliedsnummer.: 685
Mitglied seit: 06.07.2007



Ich hab´s doch da......
PME-MailWebseite
Top
Saxonia
Geschrieben am: 15.08.2012, 17:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2644
Mitgliedsnummer.: 3138
Mitglied seit: 24.02.2010



Max, ich hatte Sebastian angerufen, er sagte er könnte Owatrol nichtmehr verkaufen unsure.gif

Doc, wieviel kostet 1Liter inkl Versand?

alternativ 500ml



Karl
PME-Mail
Top
doccolor
Geschrieben am: 15.08.2012, 17:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1755
Mitgliedsnummer.: 685
Mitglied seit: 06.07.2007



1 ltr 15,25€
500ml 8,40€

+ 5€ Versand
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter