Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> AWO Kaminrot, endlich fertig
awoniederrhein
Geschrieben am: 30.08.2012, 19:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 79
Mitgliedsnummer.: 4673
Mitglied seit: 09.07.2011



Hallo an alle,

nun bin ich nach mehreren Monaten endlich fertig geworden. Heute konnte ich sogar schon eine kleine Probefahrt machen. Morgen werde ich mal ein paar km schrubben und dann kommt noch der Ölwechsel.
Ich habe gehofft nach dem Einbau eines neuen Kabelbaumes endlich auch wieder Strom aus der Lima zu bekommen, leider kann ich aber nur 0,6 Volt messen.
Hat noch jemand einen Tipp ?? Kann ich irgendwas durchmessen um den Fehler zu finden ?

Gruß Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 30.08.2012, 21:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo Jürgen, bisher gefiel mir deine AWO eigentlich recht gut, wenn auch nicht baujahrskonform. Aber die rote Kardanwelle hmm.gif weep.gif ...


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
heiwen
Geschrieben am: 31.08.2012, 09:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1350
Mitgliedsnummer.: 373
Mitglied seit: 09.11.2006



Da muss ich dem Thorsten zustimmen. Bin selbst absolut kein Originalfetischist, aber die Kardanwelle zertört meines Erachtens nach die Esthetik des Ganzen.

Denke bitte daran, falls der Motor gemacht wurde, nach 50km den Kopf nachzuziehen, sonnst kann es sein, dass Dir die Kopfdichtung durchhaut.


--------------------
"Back to the Roots" mit SR 2 und AWO 425 T Gespann
Nicht das Baujahr oder die Herkunft zählt, sondern die Faszination der Maschine.
PME-Mail
Top
ehemaliges Mitglied
Geschrieben am: 31.08.2012, 12:08
Zitat


Unregistered









Ja das Motorrad ist echt sehr geil geworden.
Hupe und Kardanwelle nicht mein fall aber sonst thumbsup.gif

Matze
Top
awoniederrhein
Geschrieben am: 31.08.2012, 15:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 79
Mitgliedsnummer.: 4673
Mitglied seit: 09.07.2011



Vielen Dank für eure Meinung. thumbsup.gif

Auch ich bin seit dem Zusammenbau am Überlegen ob der Kardan nicht "too much" ist. _uhm.gif
Wer weiß, vielleicht wird der Kardan noch schwarz im Winter.
Die Hupe ist ein Kellerfund (ich glaube sie gehört ursprünglich an eine EMW) und ich finde sie dort wo sie ist echt super.

Gruß Jürgen


--------------------
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 31.08.2012, 15:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Jürgen , wenn du in der "Überlegphase" bist , gebe ich auch meinen Senf dazu :

Mach die Kardanwelle schwarz .

Ansonsten : Wunderschön !!! thumbsup.gif

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
tilo_guenther
Geschrieben am: 03.09.2012, 11:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 343
Mitgliedsnummer.: 2184
Mitglied seit: 04.05.2009



...ich würde die Kardanwelle verchromen lassen und einen AWO-Auspuff dranschrauben, nicht einen von der R35...
aber ansonsten sehr schick!!!
Grüße, Tilo.
PME-Mail
Top
Simsonschrauber23
Geschrieben am: 03.09.2012, 13:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1697
Mitgliedsnummer.: 3115
Mitglied seit: 17.02.2010



QUOTE (awoniederrhein @ 30.08.2012, 20:50)

Ich habe gehofft nach dem Einbau eines neuen Kabelbaumes endlich auch wieder Strom aus der Lima zu bekommen, leider kann ich aber nur 0,6 Volt messen.

Da musste mal mit nem Durchgangsprüfer die einzeln in Reihe geschaltenen Spulen durchmessen und schauen ob da irgendwo was kaputt is, kann man ja wieder zamlöten falls was gebrochen ist rolleyes.gif .
Hab in erinnerung, das die Lima ja wie die MZ Lima ist, hmm.gif , auf welcher basis misst du da hmm.gif
Auf der Wechselstrombasis, sprich die äußere mit den vielen Spule, oder der Gleichstrombasis, sprich da wo die 2Kohlebürsten sind hmm.gif evt. sind auch die nur zu Ende oder die Federspannung ist nicht mehr da...
Kann natürlich auch sein das der Anker ne Macke hat _console.gif dürfte ja auch wieder so parallel zu MZ sein, da gibts ne hübsche Anleitung den durchzumessen im Rep. Handbuch.
http://www.mz-es.de/mz-es-125-150/reparaturhandbuch.pdf
unter punkt 5.1 wink.gif


--------------------
Markus
S51-B3 : Bj. 81
S51 : Bj. unbekannt/MZA Rahmen
S51E : Bj. 85
KR51/1->umgebaut zur /2: Bj. 68
Sr2e : Bj. 64
Sr2e : Bj 62
Mz ETS 150 : Bj. 72
MZ ETZ 125 : Bj. 87
PME-Mail
Top
adiozmm
Geschrieben am: 21.10.2012, 08:51
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 2116
Mitglied seit: 17.04.2009



Hallo gibts hier mal ein paar neue bilder ?

Finde deine AWO klasse.

Mfg
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter