Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR1 Motorbleche
BlueKR50
Geschrieben am: 10.09.2012, 18:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo,

kann mir jemand möglichst genau sagen ab welcher Rahmennumer die Motorbleche verbaut worden sind?

Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 10.09.2012, 20:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Irgendwo zwischen 60.000 und 65.000

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
BlueKR50
Geschrieben am: 10.09.2012, 20:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2668
Mitgliedsnummer.: 3601
Mitglied seit: 06.07.2010



Hallo Jörg,

das kann ich schon wiederlegen...

Mein 56er ist über 65000 und hat noch keine... zwar nur ein kleines Stück dry.gif


Gruß

Matze
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 10.09.2012, 20:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Ok dann wars wohl doch erst über 65.000 smile.gif

Ab welcher Rahmennummer es aber direkt los ging? Keine Ahnung. Wird scher sein rauszufinden.


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 11.09.2012, 01:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Ich zitiere mal aus meinem Buch (Typenkompass DDR-Motorräder):
"Ab der Fahrgestell-Nr. 30.001 wurden die vorderen Schutzbleche mit Seitenabdeckungen versehen, beinahe zu richtigen Kotflügeln. Der Kettenschutz wurde verbessert und der Rahmenhinterbau verstärkt.Auffälligstes neues Detail war jedoch die helle, seitliche Vergaserabdeckung. Ab Fahrgestell-Nr. 65.000 wurde auch die Vordergabel verstärkt, nachdem es, vor allem bei Fahrzeugen mit Kindersitz, zu Gabelbrüchen gekommen war."

Und in dem Buch "Simson-Oldtimer" von Erhard Werner steht:
"Etwa ein Jahr nach dem Serienanlauf wurden Detailverbesserungen wie Seitenblenden an der Vorderradkotflügeln, seitliche Abdeckungen für den Vergaserraum, ein veränderter Rahmenhinterbau und neuer Kettenschutz ab Fahrgestell-Nr. 30.001 serienwirksam."

Also entweder haut da bei dir irgendwas nich hin, oder in meinen Büchern steht murks. hmm.gif


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.09.2012, 08:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Onkelgartzi28 @ 11.09.2012, 02:45)
Ich zitiere mal aus meinem Buch (Typenkompass DDR-Motorräder):
"Ab der Fahrgestell-Nr. 30.001 wurden die vorderen Schutzbleche mit Seitenabdeckungen versehen, beinahe zu richtigen Kotflügeln. Der Kettenschutz wurde verbessert und der Rahmenhinterbau verstärkt.Auffälligstes neues Detail war jedoch die helle, seitliche Vergaserabdeckung. Ab Fahrgestell-Nr. 65.000 wurde auch die Vordergabel verstärkt, nachdem es, vor allem bei Fahrzeugen mit Kindersitz, zu Gabelbrüchen gekommen war."

Und in dem Buch "Simson-Oldtimer" von Erhard Werner steht:
"Etwa ein Jahr nach dem Serienanlauf wurden Detailverbesserungen wie Seitenblenden an der Vorderradkotflügeln, seitliche Abdeckungen für den Vergaserraum, ein veränderter Rahmenhinterbau und neuer Kettenschutz ab Fahrgestell-Nr. 30.001 serienwirksam."

Also entweder haut da bei dir irgendwas nich hin, oder in meinen Büchern steht murks. hmm.gif

Tja Benni,

das was in dem Buch steht sollte wohl mal so sein. In der Praxis schaute es aber etwas anders aus. wink.gif

Wann etwas geändert wurde, kann man beim SR1 nur mit Hilfe von Originalfahrzeugen belegen.

Die Angaben in diversen Büchern und Originalen Ersatzteilkatalogen stimmen hier nur teilweise mit der Praxis überein.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter