Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Gepäckträger KR50
Meister O
Geschrieben am: 14.09.2012, 13:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Hallo Männers,

ich habe nun endlich einen originalen Gepäckträger für den KR50 ergattert!

Nun meine Frage; war das obere Teil und das Mittelstück verchromt (wie bei der Schwalbe), oder silber lackiert?
Bei meinen kann ich das nicht erkennen.


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
Lodenlutz
Geschrieben am: 14.09.2012, 14:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 309
Mitgliedsnummer.: 4925
Mitglied seit: 12.10.2011



Das gehört verchromt, war zumindest bei meinen beiden so.


--------------------
Gruß Jan

Wenn der Polizist sagt "Papiere" und ich antworte "Schere", hab ich dann gewonnen?


Simson KR50 Bj. 1962 (Neuaufbau 2011/2012) > klick <

Simson KR51/2 L Bj. 1983 (Originalzustand aufgearbeitet) > klick <

DKW Luxus 200 Bj. 1929 (unrestauriert, nicht fahrbereit) > klick <

PM
Top
essigurke
Geschrieben am: 15.09.2012, 07:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitgliedsnummer.: 4404
Mitglied seit: 26.04.2011



Hallo Frank,

Lackiert sind die Teile auf keinen Fall, aber glanzverchromt - so wie das Rohr - auch nicht.
Für mich sieht es aus wie verchromt, aber nicht poliert. Könnte aber auch verzinkt sein.
Die Oberfläche ist metallisch, aber nicht glänzend.

Gruß
Bernd

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Meister O
Geschrieben am: 15.09.2012, 12:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Hallo Bernd,

verzinkt ist auf keinen Fall! Da würde es nicht so "blühen"!
Ich bin für weitere Vorschäge offen!


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 15.09.2012, 13:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Frank,

der Gepäckträger ist verchromt. Bügel außen und die beiden Mittelstege. Die Holme mit dem Schutzrohr dazwischen waren verzinkt.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Meister O
Geschrieben am: 15.09.2012, 13:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Hallo Jörg,

da muß es eine Art "matter Chrom" sein! Glanzchrom ist es defenitiv nicht!


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 16.09.2012, 08:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Meister O @ 15.09.2012, 14:51)
Hallo Jörg,

da muß es eine Art "matter Chrom" sein! Glanzchrom ist es defenitiv nicht!

Es war immer glanz Chrom! Anders wurden die Gepäckträger nicht hergestellt.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Meister O
Geschrieben am: 16.09.2012, 10:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Also da bin ich mir nicht sicher! Das Rohr sieht doch anders aus als die Mittelstücken! hmm.gif

Kann noch jemand eine Aussage treffen?


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
essigurke
Geschrieben am: 16.09.2012, 11:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitgliedsnummer.: 4404
Mitglied seit: 26.04.2011



Hallo,

ich glaube ihr mißversteht euch.
Jörg sagt doch: Die Holme (also die Mittelstücken lt. Frank) waren verzinkt.

Schönen Sonntag
Bernd
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 16.09.2012, 13:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (essigurke @ 16.09.2012, 12:47)
Hallo,

ich glaube ihr mißversteht euch.
Jörg sagt doch: Die Holme (also die Mittelstücken lt. Frank) waren verzinkt.

Schönen Sonntag
Bernd

Ja richtig.

die beiden Mittelstege und der Außenbügel sind verchromt.

Lediglich die beiden in den Mittelstegen verbauten Holme (wo auch das Schutzrohr drauf ist) war verzinkt.

Ebenfalls schönen Sonntag noch.

Ich fahr jetzt ne Runde Moped.



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Meister O
Geschrieben am: 16.09.2012, 16:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



So, ich war Moped fahren!
Ich glaube wir haben uns nicht mißverstanden. Auf den Bildern von Bernd ist doch ganz deutlich zu sehen, dass das kein Chromglanz ist! Es muß irgendeine siberne Beschichtung sein! Die 2 Mitellholme sind verzinkt, dass ist Richtig!


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 16.09.2012, 19:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Meister O @ 16.09.2012, 17:35)
So, ich war Moped fahren!
Ich glaube wir haben uns nicht mißverstanden. Auf den Bildern von Bernd ist doch ganz deutlich zu sehen, dass das kein Chromglanz ist! Es muß irgendeine siberne Beschichtung sein! Die 2 Mitellholme sind verzinkt, dass ist Richtig!

Tut mir leid, aber willst du dauernd mit Bernds Gepäckträger? Der ist doch schon mal mit silber übersprüht worden.

Original war der auch mal Chrom nur mit den Jahren hat der Rost hier ordentliche Arbeit geleistet, weshalb man um den Rost zu überdecken, das Teil silber überlackiert hat. wink.gif

Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
essigurke
Geschrieben am: 16.09.2012, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 337
Mitgliedsnummer.: 4404
Mitglied seit: 26.04.2011



Hi,

...ich wollte doch nur bei der Aufklärung einer Detailfrage helfen biggrin.gif

Ich fasse zusammen:
ORIGINAL waren alle Rohre des Gepäckträgers verchromt - ohne Zweifel.
Die Querträger (Erstatzteilkatalog Teile Nr.:2100110004) waren verzinkt - daran zweifel ich ein kleines bischen, weil es nicht typisch wie andere verzinkte Teile aussieht. Vielleicht kam eine besondere Methode der Verzinkung oder des Polierens zur Anwendung?

AUF MEINEN NACHHER FOTOS sind alle Rohre mit Silberfarbe (Chrom-Effekt-Lack) übersprüht, nachdem sie mit Zitronensäure entrostet und die Narben gefillert wurden.
Die Querträger sind nur mit Zitronensäure entrostet und mit Owatrol eingerieben.

Ich hänge mal noch ein Foto von der Bearbeitung der verrosteten Rohren an.

Ich hoffe ihr hattet schöne Ausfahrten.
MfG
Bernd

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Meister O
Geschrieben am: 17.09.2012, 06:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 671
Mitgliedsnummer.: 4727
Mitglied seit: 29.07.2011



Guten Morgen,

genau um diese Querträger (2100110004) geht es Bernd! Ich denke auch nicht das sie verzinkt oder verchromt waren! Das sieht wirklich anders aus!
Meine Querträger sehen denen von dir ähnlich und ich kann mit 99%iger Sichreheit sagen das sie nicht übersprüht wurden.
Ich trage die Dinger mal zum Galvaniker, mal sehen was der sagt. hmm.gif


--------------------
Grüße Frank
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 17.09.2012, 16:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13534
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Jetzt schreibe ich es zum letzten Mal! Alles bis auf die Mittelrohre an allen Gepäckträgern war verchromt.

Und hier habt ihr einen Scan aus nem originalen Ersatzteilkatalog (Preisliste) von mir.

Sogar hier steht ganz klar verchr. = verchromt.

Wenn ihr jetzt immer noch glaubt es war anders, dann geb ich es auf. Tut mir leid, aber langsam nervt die Diskussion, da ihr einfach nicht wahrhaben wollt, dass die Teile nunmal verchromt waren.

Jörg

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter