Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Liste der Teile die NUR der 64er Star hat!
lukasneumann
Geschrieben am: 16.09.2012, 17:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 364
Mitgliedsnummer.: 4935
Mitglied seit: 17.10.2011



Was war am 64er Star dran was die andren Stare nicht hatten??

Und bis zu welchem Baujahr wurden diese Tankschriftzüge "verbaut"?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;)
PME-Mail
Top
Sperberhaftes
Geschrieben am: 16.09.2012, 20:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitgliedsnummer.: 2376
Mitglied seit: 22.06.2009



Diese Schriftzüge wurden bis Mitte 66 verbaut.
Die nachfolgende Version kam mit dem Produktionbeginn des Sperbers auf.
Ab da an hatten auch Star und Spatz letzt besagten Schriftzug.

Für Details spezifisch zum 64er guck doch mal hier rein.


--------------------
Ein Experte ist jemand, der immer mehr über immer weniger weiß - bis er letztendlich absolut alles über gar nichts mehr weiß. Gruß, der Florian
PME-Mail
Top
lukasneumann
Geschrieben am: 17.09.2012, 14:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 364
Mitgliedsnummer.: 4935
Mitglied seit: 17.10.2011



der Link ist ja echt cool aber das ist doch nie alles oder?


LOS! Schüttet mich mit Info über den 64er Star zu!


--------------------
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;)
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 17.09.2012, 14:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Teile, die nur am 64er Star dran waren, gibt es gar nicht so viele. Denn entweder sie wurden schon bei der 64er Schwalbe verwendet (z. B. Griffgummis, Tacho) oder auch an späteren Staren. Wirklich einfallen würde mir da nur das rechte Seitenblech, der Rahmen mit Nase zum Einhängen der Lampenmaske, demzufolge die Lampenmaske (ohne Distanzring), der Vergaser, und das Star-Typenschild mit "1964" drauf wink.gif Bin mir aber bei dem aufgezählten nicht so ganz sicher, ob es das z. T. auch z. B. 1965 noch gab, denn ich habe zwar nen 64er, aber keinen 65er ...


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
lukasneumann
Geschrieben am: 17.09.2012, 14:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 364
Mitgliedsnummer.: 4935
Mitglied seit: 17.10.2011



Ok ist die Lampenmaske diese hier?? Sie hat oben diesen Schlitz!



Fotos bitte direkt ins Forum laden. Danke

Bearbeitet von SimsonSammler1234 am 17.09.2012, 16:24

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;)
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 17.09.2012, 16:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (lukasneumann @ 17.09.2012, 15:46)
Ok ist die Lampenmaske diese hier?? Sie hat oben diesen Schlitz!

Warum hat man dir wohl den Link zu Thorstens Thema geschickt? Weil dort doch alles haarklein erklärt und bebildert ist. Und du fragst jetzt, ob die Lampenmaske mit Schlitz Oben richtig ist?? Muss man nicht verstehen oder?


Und in Thorstens letztem Beitrag hat er es eigentlich sehr treffend erklärt. Viele spezielle Teile gab es am 64er Star nicht da einige Teile noch länger verbaut wurden.

Aber man kann sagen, dass nur 64 und 65 folgende Teile zum Einsatz kamen.

Rahmen mit Tupferaufnahme, gab es 64 wie auch 65 noch bis ca. Rahmennummer 3.004.000.

Danach wurde auf den 16N1 Vergaser umgestellt.

Lampenmaske zum Einhängen am Rahmen 64 und 65.

Rechtes Seitenblech (beide aus Alu) mit Aussparung für Tupfer und Starterstange

Lenkerblech mit Erhöhung 64 und 65.

Typenschild mit eingraviertem Baujahr, Typ und Zul. Ges. Masse in kg. Nur die Rahmennummer wurde hier ins Typenschild mittels Schlagzahlen eingebracht. Dies gab es auch nur 64 und 65.

Ansonsten wurden alle weiteren Komponenten, die zwar für frühe Baujahre speziell sind auch bei späteren Baujahren noch verbaut.

Gruß Jörg



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
lukasneumann
Geschrieben am: 17.09.2012, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 364
Mitgliedsnummer.: 4935
Mitglied seit: 17.10.2011



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 17.09.2012, 17:58)

Rahmen mit Tupferaufnahme, gab es 64 wie auch 65 noch bis ca. Rahmennummer 3.004.000.

Danach wurde auf den 16N1 Vergaser umgestellt.


Das versteh ich nicht!
An dem Austauschrahmen der bei mir "dran"ist ,ist die Tupferaufnahme am Rahmen vorhanden (dieses kleine Blech mit den 2 Löchern) und der ist ja ein SR4-2/1 Rahmen!!





--------------------
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;)
PME-Mail
Top
essiquäler
Geschrieben am: 17.09.2012, 20:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2497
Mitgliedsnummer.: 1154
Mitglied seit: 06.03.2008



Eines habt ihr mit Sicherheit vergessen. Das hintere Schuztblech mit der kurzen Sicke und dem Versteifungsblech - wie lange das verbaut wurde kann ich aber nicht sagen.


--------------------
Grüße Gerald
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 17.09.2012, 23:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (lukasneumann @ 17.09.2012, 21:04)
QUOTE (SimsonSammler1234 @ 17.09.2012, 17:58)

Rahmen mit Tupferaufnahme, gab es 64 wie auch 65 noch bis ca. Rahmennummer 3.004.000.

Danach wurde auf den 16N1 Vergaser umgestellt.


Das versteh ich nicht!
An dem Austauschrahmen der bei mir "dran"ist ,ist die Tupferaufnahme am Rahmen vorhanden (dieses kleine Blech mit den 2 Löchern) und der ist ja ein SR4-2/1 Rahmen!!

Ein SR4-2/1 Ersatzrahmen mit Tupfer- und Starterstangenaufnahme? Mal ganz was neues. Aber warum nicht, möglich wär es ja.

Lade hier doch bitte mal paar aussagekräftige Fotos deines Rahmens ins Forum. Würde mich schon mal interessieren.

Das hintere Schutzblech mit kurzer Doppelsicke gabs nur 64 und 65 beim Star. Das Verstärkungsblech aber gabs bis 66 auch beim Spatz. Im laufe des Jahres 66 kam beim Spatz ja dann auch das neue Schutzblech mit langer Doppelsicke zum Einsatz.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
lukasneumann
Geschrieben am: 18.09.2012, 13:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 364
Mitgliedsnummer.: 4935
Mitglied seit: 17.10.2011



Ok, wenn ich es schaffe dann lade ich nacher die Bilder vom Rahmen hoch!


Und nebenbei gefragt, hat jemand diverse Teile für den 64er Star?

Mir fehlen viele Teile! ;(


--------------------
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;)
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 18.09.2012, 13:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hier: http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=20566 warst du doch schon ganz richtig, ansonsten schreib doch mal rein, was du suchst. Aber bedenke, oftmals Goldstaub oder nahe daran.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
lukasneumann
Geschrieben am: 18.09.2012, 13:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 364
Mitgliedsnummer.: 4935
Mitglied seit: 17.10.2011



naja sind halt viele teile!

-SR4-2 Rahmen!
-Ochsenaugen
-Kabelkanal
-Seitenbleche(Alu mit ausschnitt für tupfer...)
-Hinterer Kotflügel(mit innenkotflügel)
-Rillendeckel
-Katzenauge(Baldauf)
-Kettenkasten
-Gepäckträger(oder die Gummis in beige wenn mir jmd.verraät wie ich die wechsel!?)
-Zylinder mit Dreiecksflansch
-NKJ 153-6
-Tupfer und Starterzug
-LuFi


Das müsste es erstmal gewesen sein!

aber ich mach erstmal die Schwalbe fertig wer was hat kann sich trotzdem schonmal melden!


--------------------
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;)
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 18.09.2012, 14:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ich denke, du hast nen passenden (Austausch)Rahmen?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
lukasneumann
Geschrieben am: 18.09.2012, 14:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 364
Mitgliedsnummer.: 4935
Mitglied seit: 17.10.2011



naja das ist ja aber ein SR4-2/1 Rahmen ...wenn schon original dann richtig! wink.gif


--------------------
Bremsen ist die Umwandlung wertvoller Geschwindigkeit in sinnlose Wärme ;)
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 18.09.2012, 21:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



'Nen Starterzug gibt's beim 64er Star nicht . biggrin.gif
Du brauchst die lange Starterstange mit aufschraubbarem weissen Knopf . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter