Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wiederaufbau, Einige Fragen zur Schwalbe
fcbjohe
Geschrieben am: 01.10.2012, 16:41
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 5886
Mitglied seit: 01.10.2012



Hallo,

ich bin neu hier und will mich kurz vorstellen. Ich heiße Johannes, bin 20 jahre und komme aus Eichsfeld (Thüringen).

Habe seit 2 Tagen eine ziemlich runtergekommene Schwalbe. Ich weiß leider gar nix darüber und habe mir erhofft, dass ich mit eurer Hilfe das Teil wieder zum laufen kriege.

Was für Arbeiten sind am Motor vorzunehmen ?


Der Kolben war fest, könnte ich dieses Set hier http://www.ebay.de/itm/Zylinder-Kolben-Set...=item2ec0d27c47 problemlos einbauen???

Hier noch ein Bild der Schwalbe. Kann mir jemand sagen um was für ein Modell es sich hier genau handelt?


Bearbeitet von SimsonSammler1234 am 03.10.2012, 12:25

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Johannes
PME-Mail
Top
Bastel
Geschrieben am: 01.10.2012, 16:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 398
Mitgliedsnummer.: 508
Mitglied seit: 03.03.2007



Hallo Johannes,

deine Schwalbe sieht doch gut aus. Um die Schwalbe wieder vernünftig zum Fahren zu bringen reicht es sicherlich nicht nur den Zylinder zu tauschen! Schon garnicht wenn der Kolben festgerostet war. Dann werden Kurbelwelle, Lager und Welldichtringe auch Schrott sein.

Also einmal das komplette Programm der Motorüberholung. Sonst wird das nix halbes und ganzes!

Das Modell dürfte ne KR51/2 in saharabraun sein...

lg Basti


--------------------
Simson SR2E Baujahr 1961 restauriert
Simson SR2E Baujahr 1962 orginal
Simson S51B1-4 Baujahr 1983 orginal
Simson S51B1-3 Baujahr 1986 in Arbeit
MZ TS 250/1 Baujahr 1979 in Arbeit
MAW an Seidel & Naumann Rad von 1937 restauriert
Steppke Baujahr 1955 an Simson Fahrrad von 1951 orginal
Phänomen Bob Baujahr 1937 orginal
EMW R35/3, AWO T `53iger .......
PME-Mail
Top
fcbjohe
Geschrieben am: 02.10.2012, 03:54
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 5886
Mitglied seit: 01.10.2012



Ich werde den Motor erstmal ausbauen.

Da ich leider nicht so viel Ahnung von Motoren habe, werde ich Bilder machen und hoffe dann einfach mal, dass ihr mir vielleicht sagen könnt, was genau gewechselt werden muss.


Falls nicht, werde ich ihn wohl einem Fachmann geben müssen.



Was kommen da ungefähr für Kosten auf mich zu? Neuer zylinder Kit liegt ja bei etwa 40 Euro.

Wie sieht es mit den ganzen Dichtungen etc. aus (vorrausgesetzt ich mache es selber)?


--------------------
Gruß Johannes
PME-Mail
Top
Suhlgang
Geschrieben am: 02.10.2012, 07:29
Zitat


Unregistered









Hallo Johannes,

erstmal Glückwunsch zur Schwalbe.

Bitte stell dich doch in der Userecke nochmal vor:)

Was den Motor betrifft. Bilder werden da wohl nicht reichen um da Urteile zu bilden.
Z.B. Bei der Kurbelwelle muss man fühlen ob da ein gewisses Seiten bzw. Höhenspiel da ist. Nur ein Beispiel.

Motorregenerierung würde ich immer einen Fachmann machen lassen. Zu dem ebääähh Zylinderset kann ich nix sagen. Da ich bei solchen Sachen immer zum Händler des Vertrauens gehe. Meist sind die Sachen bei Ebääääh Nachbauten.

Vielleicht da nen gebrauchten Zylinder besorgen und den schleifen lassen.

Aber so macht ja die Schwalbe ein recht guten Eindruck. thumbsup.gif
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 02.10.2012, 10:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (fcbjohe @ 01.10.2012, 17:41)
hallo...
ich bin neu hier und will mich kurz vorstellen
ich heiße johannes, bin 20 jahre und komme aus de eichsfeld(thüringen)

habe seit 2 tagen eine ziemlich runtergekomenden schwalbe
ich weiß leider gar nix darüber und habe mir erhofft das ich mit eurer hilfe das teil wieder zum laufen kriege


hier mal ein bild:
http://s1.directupload.net/file/d/3030/ubnq42jv_jpg.htm
kann mir jmd. sagen um was für ein modell genau es sich hier handelt

was für arbeiten sind am motor vor zu nehmen


kolben war fest,
könnte ich dieses set hier http://www.ebay.de/itm/Zylinder-Kolben-Set...=item2ec0d27c47 problemlos einbauen???

Hallo Johannes,

erst mal willkommen hier im Forum.

Auf die Vorstellung in der Userecke wurdest du ja bereits hingewiesen.

Ich möchte dich jetzt noch auf die Forumregeln hinweisen!!!

Deine Rechtschreibung lässt sehr zu wünschen übrig! Bemühe dich bitte die Groß- und Kleinschreibung zu beachten, sowie ganze Sätze vor allem mit Punkt und Komma zu schreiben!

Wir legen hier im Forum sehr großen Wert auf eine ordentliche Schreibweise, was auch ein Qualitätsmerkmal unseres Forums ist. Jeder erwartet auf seine Fragen lesbare und verständliche Beiträge, also sollte der Fragesteller auch lesbare Beiträge schreiben. Bei mehrmaligen Verstößen gegen Forumsregeln werden auch Verwarnungen ausgesprochen, die bis zur Schreibsperre führen können. Deinen Verwarnlevel kannst du in deinem Profil und unter deinem Nicknamen links neben dem Textfeld sehen.

Außerdem lade deine Fotos bitte direkt ins Forum, nur so bleiben sie hier auch dauerhaft erhalten. Verlinkte Fotos verschwinden mit der Zeit. Verboten ist es jedoch hier fremde Fotos einzustellen. Also Bilder aus dem Netz oder ebay sind hier nicht erlaubt. Alles Fotos die du selbst gemacht hast, kannst du hier einstellen.

Gruß der Moderator

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
fcbjohe
Geschrieben am: 02.10.2012, 14:57
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 5886
Mitglied seit: 01.10.2012



Danke für die nette Begrüßung, ich werde so gut es geht mich an eure Regeln halten.

Also nun nochmal zur Schwalbe.

Das Pleul habe ich überprüft, hat kein Spiel. (also kein Höhenspiel)

Ich werde den Motor bei Gelegenheit ausbauen und meinem Kumpel(kfz-Mechatroniker) mal in die Hände geben. Ein bisschen Ahnung hab ich ja auch. (hab schon einige Kolbenwechsel etc. gemacht)


Kennt jemand zufällig einen Händler im Raum Mühlhausen?


Danke für eure Antworten

Mfg


--------------------
Gruß Johannes
PME-Mail
Top
fcbjohe
Geschrieben am: 02.10.2012, 18:55
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 5886
Mitglied seit: 01.10.2012



Falls es jemand interessiert, ich habe hier mal so ein Schild unter der Sitzbank fotografiert.

Ich habe aber leider ein kleines Problem. Der Besitzer der Schwalbe kann leider den Schlüssel für die Sitzbank nicht mehr finden, es ist nur der für Vorne das Licht vorhanden.

Bekommt man so etwas noch irgendwo her?

Bearbeitet von SimsonSammler1234 am 03.10.2012, 12:47

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Johannes
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 02.10.2012, 19:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4381
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Die Schwalbe ist rein optisch im guten Zustand. Wenn der Motor nicht einfach nur leichte Standschäden hat, würde ihn lieber zu einem Fachmann geben der sich wirklich nur mit solchen Motoren auseinander setzt, denn da gibt es schon ein paar Feinheiten die man wissen sollte.

Und hol dir bitte nicht diesen Zylinder Kit !


--------------------
PM
Top
fcbjohe
Geschrieben am: 03.10.2012, 08:57
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 5886
Mitglied seit: 01.10.2012



Ok, alles klar.

Aber so toll wie auf den Bildern sieht sie dann doch nicht mehr aus.

Von unten hat sie doch diverse Roststellen.


--------------------
Gruß Johannes
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 03.10.2012, 13:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (fcbjohe @ 03.10.2012, 09:57)
Ok, alles klar.

Aber so toll wie auf den Bildern sieht sie dann doch nicht mehr aus.

Von unten hat sie doch diverse Roststellen.

Dass es sich bei der Schwalbe um kein Neufahrzeug handelt ist uns klar. Jedoch schaut die Schwalbe für das Alter noch sehr gut aus. Diverse Roststellen am Rahmen sind hier ganz normal aber kein Grund zur Sorge.

Mit ein paar Handgriffen und Arbeiten kann die Schwalbe so im Original konserviert und erhalten werden.

Wenn der Kolben im Zylinder nur leicht fest war, dann kann man den Kolben und Zylinder vielleicht noch verwenden. Ich hatte das auch schon mal beim KR50. Nachdem alles wieder frei und gesäubtert war ging er wieder. Der KR läuft mit Zylinder heute noch.

Andernfalls solltest du den originalen Zylinder einfach neu schleifen lassen und dir dazu bestenfalls noch einen originalen Kolben besorgen. Vom Kauf des Nachbauzylinderkits rate ich ab.

Weiter solltest du vielleicht erst mal den Zylinder tauschen und den Motor erst mal zum laufen bringen. Wer weiß, ob es überhaupt notwendig ist, hier weitere Arbeiten durchzuführen. Wenn der Motor mit einem anderen Zylinder nämlich läuft, würde ich erst mal nichts weiter machen.

Die Wellendichtringe kann man dann immer noch mal tauschen.

Kümmer dich also erst mal drum, dass der Motor läuft und polier deine Blechteile der Schwalbe auf, dann wird die Schwalbe gleich etwas frischer ausschauen.

Gruß Jörg

Und bitte Bilder direkt ins Forum laden, nicht extern und hier verlinken. Die Bilder sind sonst nach einiger Zeit weg.



--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
fcbjohe
Geschrieben am: 03.10.2012, 18:04
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 5886
Mitglied seit: 01.10.2012



Ich dachte, kann hier bilder nur hochladen.

Ich habe mir schon mal gedacht, dass ich den Kolben und Zylinder noch mal nehmen kann. Aber er geht ziemlich schwer rein.

Habe schon mal bisschen den Zylinder vom Rost freigeschliffen, aber ich glaube die 50 Euro (hoffe viel mehr kostet es nicht) sind hier gut investiert.


Rechtschreibung beachten. Beim nächsten Mal gibts keine Ermahnung mehr sondern eine Verwarnung. Und bitte lass dieses Abkürzerei. Worte bitte ausschreiben. Danke der MOD


--------------------
Gruß Johannes
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 03.10.2012, 18:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Johannes, du sollst deine Bilder ja hier direkt ins Forum laden! Wenn du keinen Plan hast wie das geht, dann klick HIER

Du kannst doch nicht einfach am Zylinder und Kolben herumschleifen! blink.gif

Mach doch mal ein paar aussagekräftige Fotos vom Zylinder und dem Kolben. Man kann dann sicher einschätzen ob da noch was geht oder es wohl besser ist, den Zylinder neu schleifen zu lassen. Aus deiner Beschreibung ennehme ich aber, dass ein Neuschliff wohl erforderlich ist.

Zum Thema Zylinder überholen / neu schleifen lassen kannst du dich HIER belesen.

Ob die Preise von Kurz allerdings noch aktuell sind, weiß ich nicht. Einfach mal anrufen.

Gruß Jörg





--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Suhlgang
Geschrieben am: 03.10.2012, 20:53
Zitat


Unregistered









Hey Jörg,

ich Glaube er meint mit dem Schleifen die Kühlrippen des Zylinders!?
Top
fcbjohe
Geschrieben am: 04.10.2012, 03:47
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 48
Mitgliedsnummer.: 5886
Mitglied seit: 01.10.2012



Ok, habs verstanden.

Werde heute dirket nach Feierabend ein paar Bilder des Zylinders reinstellen.

Ich habe nur versucht, den Rost etwas weg zu schleifen, weil der Kolben dort immer geklemmt hat.


--------------------
Gruß Johannes
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 04.10.2012, 07:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4381
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Zylinder werden speziell geschliffen da gibt es Methoden und Maße wenn du das einfach ein wenig alleine machts passt später nichts mehr zusammen.


--------------------
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter