Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR50 will nicht laufen, kalt funktioniert
simsonsandro
Geschrieben am: 05.10.2012, 07:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 4205
Mitglied seit: 09.02.2011



Hallo zusammen

Mein SR 50 will nicht mehr starten wenn er warm ist .
Am Vergaser kann es nicht liegen da ich auch schon einen anderen au8sprobiert habe mit dem gleichen Efekt .
Habe eine Vape Zündung verbaut und bin 4 Jahre gut damit gefahren .
Hatte den Motor auseinander und neu abgelagert , neue Kurbelwelle verbaut .

Habt ihr schon ähnliche Probleme mit ner Vape Zündung gehabt wo der Motor im warmen Zustand nicht mehr wollte und welches Bauteil der Vape war da defekt ?

Blinkgeber geht jetzt auch nicht mehr

Sollte der Limaregler oder die Zündspule einen defekt haben bei Wärmeausdehnung ??????????

Wäre für Erfahrungen dankbar , mfg Sandro


--------------------
SR2E in Arbeit
PME-Mail
Top
Kl!nW69r
Geschrieben am: 05.10.2012, 16:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 292
Mitgliedsnummer.: 4442
Mitglied seit: 09.05.2011



Hey,

von VAPE habe ich bis jetzt noch nciht solch Erfahrungen gemacht.

Es könnte dennoch auch am alten Simmeringen liegen... gemeint sind die bei der Kurbelwelle.
Das Gehäuse dehnt sich aus, jedoch der Simmering nicht und somit kommt zuviel Luft (+ Öl)... ist aber glaube eher unwahrsscheinlicher...

Ich würde bei der Grundplatte anfangen und bei der Kerze aufhören... apropo Kerze, die mal gewechselt? wink.gif

Gruß,
Steven
PME-Mail
Top
simsonsandro
Geschrieben am: 05.10.2012, 18:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 4205
Mitglied seit: 09.02.2011



Nabend

Hatte den Motor auseinander und somit neue SImmerringe verbaut deswegen glaub ich nur noch das es die ZÜNGUNG sein kann .
Es ist nur die Frage welches Bauteil , ich wollt nicht ne komplette neue Vape kaufen .

mfg Sandro


--------------------
SR2E in Arbeit
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 05.10.2012, 20:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5607
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Ausprobieren, Runde drehen, bis sie nicht mehr will, Kerzenstecke demontieren und Zündleitung direckt an die Kühlrippen halten und Probieren...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Ricardo
Geschrieben am: 06.10.2012, 01:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 362
Mitgliedsnummer.: 452
Mitglied seit: 23.01.2007



Denke die wahrscheinlichste Ursache bei dir ist eine defekte Kerze, oder ein defekter Kerzenstecker.


Bei beiden Ursachen läuft der der Motor nicht wenn er warm ist.

Grüße

Richard cool.gif


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Richard


!! ACHTUNG !! Ich bin Legastheniker und Autist !! Bitte Textprobleme Meinerseits zu Verstehen !! DANKE !!

Meine Mopeds:
S50 B1 Bj. 1977 "Charlyn"
S51 C Bj. 1985 "Kerry"
Zündapp C50 Sport Bj. 1970 "Zündi"

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen, mein Vater Dir.
Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand,
diese verbindet uns wie ein heiliges Band.
Wir waten durch ein Meer von Blut,
gib uns dafür Kraft und Mut.
In nomine Patris
et Filii et Spiritus Sancti."

http://www.thewalkingdeadsurvivalinstinct.com/
PME-MailICQ
Top
simsonsandro
Geschrieben am: 06.10.2012, 18:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 4205
Mitglied seit: 09.02.2011



hallo

Zündkerzenstecker Kerze und Zündkabel , sogar noch einen Simmerring re auf der Kurbelwelle getauscht mit dem selben Ergebnis .

_uhm.gif hmm.gif _uhm.gif hmm.gif _uhm.gif hmm.gif _uhm.gif hmm.gif _uhm.gif ??????????

mfg Sandro


--------------------
SR2E in Arbeit
PME-Mail
Top
simsonsandro
Geschrieben am: 26.10.2012, 08:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 123
Mitgliedsnummer.: 4205
Mitglied seit: 09.02.2011



Hallo zusammen

Ich will euch die Lösung des Problems nicht vorenthalten .
Es war die Grundplatte . . .
Ein vorhandener Drehzahlbegrenzer den ich ebenfalls rausgeschmissen habe , hat wahrscheinlich die Grundplatte auf dem Gewissen .
Mein Glück war das ich bei einem Kollegen auf 12 V umbauen sollte und da habe ich gleich die Gelegenheit genutzt und seine Teile solange getauscht bis das Ergebniss feststand. _clap_1.gif _clap_1.gif _clap_1.gif

mfg Sandro


--------------------
SR2E in Arbeit
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter