Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wechseln des Gasbowdenzuges
Nashman
  Geschrieben am: 26.07.2007, 20:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 729
Mitglied seit: 26.07.2007



Hallo Leute !!!!
laugh.gif

Ich brauche dringend hilfe!!!
Als Neuschrauber bin ich noch total unerfahren! Der Gasbowdenzug
ist defekt und mußte getauscht werden!
Ist nicht schlimm dachte ich! thumbsup.gif
Aber da habe ich mich wohl getäuscht!!
Habe alles wieder richtig mit neuteilen susammensetzen wollen,
Gaszug neu! Wiederlager neu! Gasgriff mit kompletter Amatur neu!!!
Alles Original !!!Bekomme auch alles zusammen der Griff will sich aber nicht drehen _uhm.gif
Habe schon mit vielen Leuten gesprochen und eine menge tolle tips erhalten.
Aber hat nix gebracht er dreht nicht!!ich kann den Schieber duch den Gasgriff zurück ziehen und er läuft total leicht!! Aber will ich Gasgeben dreht sich nix!!!
Also wer kann helfen am besten step by step Anleitung mit Fotos wo kann ich sowas finden??? _uhm.gif
Für eine genaue Anleitung die Zum Erfolg führt würde ich sogar einen Teilegutschein aussetzen!!! laugh.gif
Also ran!!
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 26.07.2007, 20:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Hallo, bei wlchem Moped? Kr50 oder Schwalbe hmm.gif

Gruß Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
Toni
Geschrieben am: 26.07.2007, 21:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3901
Mitgliedsnummer.: 125
Mitglied seit: 22.08.2005



KR50 hat keinen schieber im Gasgriff wink.gif
Mehr kann ich aber leider auch nicht sagen...


--------------------
Falls mich wer sucht, ich bin im Trabantforum...
PS: Bitte keine PMs mehr hier im Forum, dafür gibts nen Kontaktformular auf meiner Seite
PMWebseite
Top
bikenils
Geschrieben am: 26.07.2007, 21:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5852
Mitgliedsnummer.: 358
Mitglied seit: 26.10.2006



Wenn ich es richtig verstanden habe, ist der Bowdenzug eingebaut, bloß der Drehgriff lässt sich nicht drehen, oder?
Dann dreh den Griff mal zurück und versetze ihn um 180 Grad. Dann wieder drauf drehen. Normalerweise müsste es dann gehen!


--------------------

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont." Aesop 6. Jh.v.Chr.
PME-Mail
Top
High Society Simson
Geschrieben am: 15.08.2007, 18:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 86
Mitgliedsnummer.: 492
Mitglied seit: 19.02.2007



Problem ist behoben, habe es vor Ort repariert.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter