Headerlogo Forum


Seiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2E Restauration unterschätzt? Hilfe!
AlexMainz
Geschrieben am: 12.10.2012, 10:19
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 5914
Mitglied seit: 12.10.2012



Hallo Forum!
Ich bin der Alex.
Erstmal vielen Dank für die nützlichen Tipps und Tricks die ich hier schon sammeln konnte. thumbsup.gif

Ich habe mir vor ca. 3 Jahren einen relativ gut erhaltenen Star zugelegt und damit begann dann auch (vom ersten Tag an!) die nie wieder trennbare liebe zu den Simson-Vehikeln smile.gif
Nun habe ich vor 4 Wochen einen Sr2E Scheunenfund (1961) ergattert und dachte als ich ihn sah: "Den restauriere ich jetzt!" cool.gif

Ich muss dazu sagen, dass ich zwar handwerklich nicht gänzlich unbegabt bin, dennoch habe ich von der Technik und vor allem der Funktionsweise des Motors (fast) keine Ahnung. Trotz allem wollte ich es versuchen und ging voller Tatendrang an die Arbeit. Der Motor beim Essi war frei und noch nicht festgegammelt und ich dachte: "Das bekomme ich schon hin!" So. Jetzt ham wir den Salat.

Ich habe also fleissig angefangen das komplette Gefährt zu zerlegen, ALLE Einzelteile (abgesehen vom Motor) sorgfältig zu reinigen, die ein oder andere Stelle zu schweissen, und fleißig Ersatzteile zu bestellen.

Nach ein paar Stunden (In Wirklichkeit waren es seeeehr lange Tage) Arbeit konnte sich das Resultat bereits sehen lassen: Der grobe Dreck und Siff der letzten Jahre waren verschwunden und es sah alles sehr viel versprechend aus.
Der Lack war allerdings in ziemlich desolatem Zustand. Trotzdem wollte ich ihn nicht neu lackieren und entschied mich dazu die schlimmsten Stellen von losem Rost zu befreien und das ganze mit Owatrol zu konservieren. Das gute Stück hat schließlich 51 Jahre auf dem Buckel und das darf man ruhig sehen! Ich werd mich ja auch nicht liften lassen wenn ich alt werde…

Gesagt getan: Alle relevanten Teile konserviert und wieder zusammenbauen das Ding. Ich finde sie wunderschön, so wie sie ist. Manche mögen mich jetzt steinigen wollen, aber ich habe ohnehin ein Faible für alte Dinge, die auch alt aussehen, von daher bin ich mit der Optik sehr zufrieden.
Nach und nach trafen auch die Teile bei mir ein und ich habe alle Züge gewechselt (waren nur 2 ½ dran) die Felgen optisch etwas aufgearbeitet Felgenbänder, Schläuche und Mäntel neu undundund…
Habe dann (hier im Shop) nen neuen Kabelbaum bestellt und direkt mal den falschen geordert. Nämlich den für Sr2. Ha! Depp!
Naja… Rückabwicklung lief wie erwartet problemlos und freundlich am Telefon und nun dürfte auch der Richtige bald hier ankommen.

Hab mir dann nach unzähligen Stunden der Recherche auch den "Simson Oldtimer" - Ratgeber von E.W. bestellt. BEVOR dieser allerdings hier eintraf, dachte ich ich mach mal den extrem zugeschanzten Motor sauber. (Von außen) Da ich allerdings die Rippen vom Zylinderkopf so schlecht sauberbekam, dachte ich (Obacht:) "Ich schraub den mal ab, dann komm ich besser dran." hmm.gif So. Geil, ne? Die zugerosteten Muttern gingen ein Glück ohne zu reißen vom Gewinde und ich zog den Kopfdeckel ab. Dabei ist erstmal ordentlich Schnodder in den Zylinder gerieselt. Ja… Ich weiß… _clap_1.gif Naja… Jetzt war es passiert und ich habe den Kopf komplett abgebaut. Habe dann am nächsten Tag im Ratgeber gelesen, dass man den Kopf nur wenn es unbedingt nötig ist demontieren soll. Blöd. Ich glaube dass sich jetzt viele denken: "So ein Trottel, hätte er mal jemanden dran gelassen, der Ahnung davon hat." ––––> Stimmt! Allerdings möchte ich ja auch bei der ganzen Aktion was lernen. Und aus Fehlern, Blabla… Gut. Auf alle Fälle hab ich hier jetzt nen Motor ohne Kopf auf meinem Schreibtisch liegen und bin nicht sicher wie weiter. Da ja jetzt Schlonz reingerieselt ist, führt ja am Zerlegen nichts mehr vorbei, oder? Wenn ich den Motor jetzt zerlege, würde ich natürlich auch gerne die Simmerringe, Lager und Dichtungen erneuern. Das traue ich mir allerdings ohne Hilfe nicht zu. Ich denke unter Anleitung würde ich es schaffen, aber da ich echt keine Erfahrung habe und auch niemanden der hier neben mir steht und sagt: Das Teil jetzt dahin und Vorsicht dass nicht(…)!!!!

Weiß jetzt echt nicht weiter. Denkt ihr es ist möglich, dass allein hinzubekommen, wenn man das noch nie gemacht hat? Bitte keine Antworten á la: Schick ihn ein! – Ich möchte das wirklich lernen und irgendwann hat ja jeder mal angefangen. Allerdings fange ich an ohne einen Mentor zu haben der mir über die Schulter schaut. Nach all dem Geschwafel jetzt die Frage: Hat jemand von euch Lust und vor allem Zeit mir (übers Netz oder "In Echt") zu helfen? Würde mich über den ein oder anderen Rat tierisch freuen. Ich dachte dass ich das mit dem Buch schon hinbekomme, aber es sind eben doch nicht alle wichtigen Details enthalten (in Bildern) wie man den Motor wieder flott bekommt.

Auf den Bildern könnt ihr euch mal den Originalzustand und den aktuellen Fortschritt anschauen…

Bin gespannt auf Eure Antworten!

Viele Grüße aus Mainz.
Hühott… der Alex

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
AlexMainz
Geschrieben am: 12.10.2012, 10:21
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 5914
Mitglied seit: 12.10.2012



Ui… Kann man nur ein Bild auf ein mal pro Beitrag hochladen?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
AlexMainz
Geschrieben am: 12.10.2012, 10:22
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 5914
Mitglied seit: 12.10.2012



Bild No. 3

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
AlexMainz
Geschrieben am: 12.10.2012, 10:23
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 5914
Mitglied seit: 12.10.2012



Bild No.4

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
AlexMainz
Geschrieben am: 12.10.2012, 10:24
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 5914
Mitglied seit: 12.10.2012



Bild No.5

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SRWolf
Geschrieben am: 12.10.2012, 10:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 640
Mitgliedsnummer.: 5146
Mitglied seit: 24.01.2012



Hallo Alex,

willkommen hier im Forum. Hier wird dir bestimmt geholfen. Ich kanns leider nicht da ich mich an den Motor auch noch nicht ranngetraut habe. Aber die erfahrenen Hasen helfen dir bestimmt. thumbsup.gif


--------------------
MfG Wolfgang

Übe dich in den Dingen an denen du verzweifelst. (Markus Aurelius)



SR1 1956
SR2E 1963
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 12.10.2012, 10:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4606
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Hallo Alex

Lies dir das mal durch. Wird dir bestimmt helfen."Klick".

Und Ja , man kann immer nur 1 Bild hochladen.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Tom
Geschrieben am: 12.10.2012, 11:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 789
Mitgliedsnummer.: 344
Mitglied seit: 12.10.2006



PME-Mail
Top
AlexMainz
Geschrieben am: 12.10.2012, 11:05
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 5914
Mitglied seit: 12.10.2012



QUOTE (Wombat45 @ 12.10.2012, 10:57)
Hallo Alex

Lies dir das mal durch. Wird dir bestimmt helfen."Klick".

Und Ja , man kann immer nur 1 Bild hochladen.

Grandios!
Vielen Dank! thumbsup.gif
PME-Mail
Top
AlexMainz
Geschrieben am: 12.10.2012, 11:06
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 5914
Mitglied seit: 12.10.2012



Sogar das Zerlegen ist ja dokumentiert biggrin.gif
Danke Tom!
PME-Mail
Top
Star73
Geschrieben am: 12.10.2012, 13:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7375
Mitgliedsnummer.: 843
Mitglied seit: 29.09.2007



Hallo Alex,

Astreine Fotos hast du gemacht! wub.gif thumbsup.gif

Den Essi bekommst du schon wieder hin, du bist hier goldrichtig. biggrin.gif


Aus welcher Mainzer Ecke kommst du denn?

Gruß vom Ex-Laubenheimer

Christoph thumbsup.gif

PME-Mail
Top
Janto15
Geschrieben am: 12.10.2012, 13:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 297
Mitgliedsnummer.: 2826
Mitglied seit: 07.11.2009



Lässige Fotos!

Das verspricht frischen Wind im Forum wink.gif
Viel Erfolg beim Schrauben von der "Jugenbrigade" biggrin.gif



Gruß

Janto
PME-Mail
Top
AlexMainz
Geschrieben am: 12.10.2012, 13:32
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 5914
Mitglied seit: 12.10.2012



QUOTE (Star73 @ 12.10.2012, 13:14)

Astreine Fotos hast du gemacht! wub.gif thumbsup.gif

Den Essi bekommst du schon wieder hin, du bist hier goldrichtig. biggrin.gif


Aus welcher Mainzer Ecke kommst du denn?


Danke!
Ich komme aus Bretzenheim. (Schon immer)
Nachdem ich die zwei Freds gezeigt bekommen habe,
wo NorbertE den Motor zerlegt UND wieder zusammensetzt, bin ich zuverlässig dass das klappt!
Schonmal vielen Dank für Eure kommentare!
thumbsup.gif
PME-Mail
Top
SR2
Geschrieben am: 12.10.2012, 14:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2469
Mitgliedsnummer.: 88
Mitglied seit: 29.06.2005



Hi Alex,

Willkommen hier in der Essi-Ecke, da biste mit deinen Fragen usw. gut aufgehoben. thumbsup.gif Nun kann ja bei der Montage nicht mehr viel schief gehen. biggrin.gif Ist wirklich kein Hexenwerk, les dir die Doku(s) aufmerksam durch, dann wird's was mit dem Moped.

Ein kleines Willkommensgeschenk hab ich auch noch, was du an Info's in den bereits gezeigten Beiträgen nicht findest, gibt's dann hier:

http://www.pstaude.de/Simson/index.html

Grüße vom Lutz aus Sachsen und viel Spaß bei der Schrauberei

PS: Hut ab, alles in der "guten Stube" zerlegt und gereinigt... laugh.gif


--------------------
vorwärtS immeR, 1
rückwärtS nimmeR ... 2


Unter der Webadresse http://www.urlaub-radeberg.de/ gibt es die aktuelle SR-Liste zum Downloaden!
--> Update 02/17 ist raus, 26 Neuzugänge und 3 Aktualisierungen eingetragen!

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
PME-MailWebseite
Top
AlexMainz
Geschrieben am: 12.10.2012, 15:00
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 46
Mitgliedsnummer.: 5914
Mitglied seit: 12.10.2012



QUOTE (SR2 @ 12.10.2012, 14:27)
PS: Hut ab, alles in der "guten Stube" zerlegt und gereinigt...  laugh.gif

smile.gif

Das musste sein – habe leider keine Garage / Keller wo ich basteln könnte.
Habe aber ein Glück im Heimbüro genug Platz um das zu machen.
(Effektiv am Rechner gearbeitet habe ich allerdings nicht mehr, seit der Essi hier steht biggrin.gif )
Immer wenn ich mich vom Monitor wegdrehe, denke ich: "Ach komm, das und das kannste ja mal eben flott zwischendurch machen…" Höhö…

Und jetzt wo der Motor auf´m Schreibtisch liegt (quasi in Sicht - und Riechweite) wirds auch nicht besser. Mir juckts jetzt echt in den Fingern, den aufzumachen. Wird aber noch ein zwei Wochen warten müssen.

Ich lade dann mal Bilder hoch, wenn alles wieder an seinem Platz ist.

@Sr2: Danke für den Link!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (7) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter