Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Ich schaffs einfach nicht... Diagnose SR2...
Anbauwand
Geschrieben am: 12.11.2012, 12:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 174
Mitgliedsnummer.: 5281
Mitglied seit: 12.03.2012



Moin Moin

Ich schaff meinen SR2 einfach nicht zum laufen zu bringen.
Vor ca. 1 Jahr lief das gute Stück richtig gut... dann wurde am Vergaser rumgeschraubt und nun läuft nichts mehr.

Nach Stundenlanger bastelei sprang er dann vor ca. 3 Monaten endlich an , heulte aber sofort los...
Dann hats mir gerreicht.

Kennt vielleicht jemand eine "werkstatt" im nördlichen Berliner Raum , der das für mich richten könnte ? Will mal wieder SR fahren...

Danke euch
Gruß

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
SUCHE: - Fichtel Sachs Torpedo Nabe 1941 (vorn und hinten) -
Schwarz

- Renak Hinterradnabe von 1956
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 12.11.2012, 16:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Was ist bei dir nördlicher Berliner Raum? Ich könnte dir vielleicht aus dem östlichen Speckgürtel helfen. Wochenende habe ich etwas Zeit.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
MAWfreund
Geschrieben am: 12.11.2012, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8708
Mitgliedsnummer.: 1628
Mitglied seit: 22.10.2008



Nördlicher Raum wäre Wandlitz, also bei mir in der Nähe wink.gif


--------------------
DDR Mopeds und Motorräder
Simson Fahrräder aus allen Epochen,
von der Kaiserzeit bis in die DDR


01.05.-03.05.2014 Mit dem SR1 und 2 an die Ostsse, Bernau-Peenemünde und zurück, 510 Km auf über 50 Jahre alten Mopeds, ich war dabei :) 01.05.-03.05.2015, über 400 km auf Spreewaldtour mit dem SR2.


Grüße Maik
PME-Mail
Top
Itildor
Geschrieben am: 12.11.2012, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 754
Mitgliedsnummer.: 5363
Mitglied seit: 04.04.2012



Mit dem Sattel ohmy.gif kommt ja richtig Freude auf beim fahren. laugh.gif laugh.gif tongue.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Anbauwand
Geschrieben am: 12.11.2012, 20:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 174
Mitgliedsnummer.: 5281
Mitglied seit: 12.03.2012



Unglaublich... ich hab heut nochmal ein bischen am Vergaser "gespielt" und was soll ich sagen !? ER KNATTERT WIEDER !!! _clap_1.gif
GOIL GOIL GOIL !



--------------------
SUCHE: - Fichtel Sachs Torpedo Nabe 1941 (vorn und hinten) -
Schwarz

- Renak Hinterradnabe von 1956
PME-Mail
Top
Anbauwand
Geschrieben am: 12.11.2012, 21:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 174
Mitgliedsnummer.: 5281
Mitglied seit: 12.03.2012



andere Frage , wie würdet ihr am besten den lack restaurieren... überlackieren wäre mir persönlich zu schade. Möchte nur die "Abschürfungen" und linierungen ein wenig ausbessern. geht das überhaupt und muss da komplett gestrahlt werden und alles neu rauf ?


--------------------
SUCHE: - Fichtel Sachs Torpedo Nabe 1941 (vorn und hinten) -
Schwarz

- Renak Hinterradnabe von 1956
PME-Mail
Top
MAW-Fan
Geschrieben am: 12.11.2012, 22:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 71
Mitgliedsnummer.: 2955
Mitglied seit: 27.12.2009



Hallo,

der Lack ist doch noch toll erhalten. Absolut ein Fall für "Owatrol".
Damit erhälst du die Patina.

Viele Grüße

Michael
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 12.11.2012, 22:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Hallo "Anbauwand",
Auf keinen Fall neumachen! Der sieht doch noch richtig gut aus! Wie gesagt am besten mit Owatrol behandeln.


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
MAWfreund
Geschrieben am: 13.11.2012, 16:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8708
Mitgliedsnummer.: 1628
Mitglied seit: 22.10.2008



Lass es am besten wie es ist, Den Rost bzw die Oberfläche kann man behandeln/ konservieren um das Fahrzeug im Ist-Zustand zu erhalten. Solang nichts durch oder Blattrostig ist, muss man nichts machen, Rost ist eigentlich nicht schlimm solang er nicht in die Substanz hinein geht.

Als Beispiel mein 1er, der hat noch nichts gesehen an Konservierungen, irgendwann behandle ich den mal mit Owatrol, aber ansonst fahr ich den so, warum neumachen?...je aufwendiger ein Fahrzeug restauriert wird, destso größer ist der Aufwand es dann auch so zu erhalten.
Bei nem Patina Fahrzeug ists nicht schlimm wenn es dreckig ist oder mal im Regen steht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
DDR Mopeds und Motorräder
Simson Fahrräder aus allen Epochen,
von der Kaiserzeit bis in die DDR


01.05.-03.05.2014 Mit dem SR1 und 2 an die Ostsse, Bernau-Peenemünde und zurück, 510 Km auf über 50 Jahre alten Mopeds, ich war dabei :) 01.05.-03.05.2015, über 400 km auf Spreewaldtour mit dem SR2.


Grüße Maik
PME-Mail
Top
Anbauwand
Geschrieben am: 14.11.2012, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 174
Mitgliedsnummer.: 5281
Mitglied seit: 12.03.2012



Danke euch.

Aber Owatrol ist doch sowas in der Art wie Klarlack richtig ???
Oder bei anwendung wie einfaches öl ??


Ah.. ich sehe.. ihr meintet sicher das hier ? :

http://www.ebay.de/itm/Preis-per-ltr-25-90...=item3a79013152


--------------------
SUCHE: - Fichtel Sachs Torpedo Nabe 1941 (vorn und hinten) -
Schwarz

- Renak Hinterradnabe von 1956
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 14.11.2012, 19:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Owatrol ist ein aushärtendes Öl.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Anbauwand
Geschrieben am: 14.11.2012, 20:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 174
Mitgliedsnummer.: 5281
Mitglied seit: 12.03.2012



Dann müsste Schelllack doch eigentlich auch gehen... hat das mal einer ausprobiert ?
Hab hier noch einige Dosen von meinen Möbeln... für alte Lacke aller Art.

Hm... probier ich mal an meinem Fahrrad aus.

Danke euch !


--------------------
SUCHE: - Fichtel Sachs Torpedo Nabe 1941 (vorn und hinten) -
Schwarz

- Renak Hinterradnabe von 1956
PME-Mail
Top
Roehrenradio
Geschrieben am: 14.11.2012, 20:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 528
Mitgliedsnummer.: 861
Mitglied seit: 05.10.2007



QUOTE (Anbauwand @ 14.11.2012, 19:33)
Ah.. ich sehe.. ihr meintet sicher das hier ? :

http://www.ebay.de/itm/Preis-per-ltr-25-90...=item3a79013152

Das ist leider das falsche Owatrol. Zum Konservieren ist dieses das Richtige. Es bekämpft den Rost dauerhaft, ist farblos und härtet aus.

Schelllack bitte nur für Holz.

MfG
Matthias


--------------------
Durch Freundschaft mit der Sowjetunion zu Einheit, Frieden und Wohlstand! My Webpage
PME-MailWebseiteICQ
Top
MisterFlo
Geschrieben am: 14.11.2012, 20:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1156
Mitgliedsnummer.: 5314
Mitglied seit: 23.03.2012



Am günstigsten gibt es, zumindestens meiner Meinung nach, Owatrol im Hammer-Markt. Wenn du da einen in der Nähe haben solltest, lohnt es sich eher dort hinzufahren. Im I-Net kommt ja immer noch Versand oben drauf sad.gif


--------------------
Gruß- Florian

61er SR2E, neu aufgebaut
68er SR4-1SK, Patinaaufbau
75er KR51/1 F, (fast) komplett original
89er S51/1, bunter Mix aus MZA- und Originalteilen
PM
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 14.11.2012, 20:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



QUOTE (Roehrenradio @ 14.11.2012, 20:14)
QUOTE (Anbauwand @ 14.11.2012, 19:33)
Ah.. ich sehe.. ihr meintet sicher das hier ? :

http://www.ebay.de/itm/Preis-per-ltr-25-90...=item3a79013152

Das ist leider das falsche Owatrol. Zum Konservieren ist dieses das Richtige. Es bekämpft den Rost dauerhaft, ist farblos und härtet aus.

MfG
Matthias

Muss nicht sein, ich kenn Mitstreiter hier die schwören auf Polytrol .... also immer vorsichtig mit einseitigen Behauptungen geg. neuen Usern. Das musst ich mir jetzt auch mal anhören....

Es gibt auch sehr erfahrene User hier, für die ist Owatrol ein braunes Tuch


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter