Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kaufempfehlung Schwalbe
Ghost0204
Geschrieben am: 13.11.2012, 22:00
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 6001
Mitglied seit: 13.11.2012



Hallo,

vorweg erstmal mehr oder weniger eine Vorstellung meinerseits. Ich habe definitiv keine zwei linken Hände, sprich was ich damit sagen will ist, dass ich problemlos an der Schwalbe dann selber schrauben könnte. Ich hatte früher zu meiner A1-Anfangszeit eine Aprilia RS 125 (bei dieser habe ich u.a. den Motor überholt) und anschließend eine Yamaha DT 125 (ebenfalls den Motor überholt). Momentan bin ich im Besitz eines E30 Cabrios mit Motorumbau (selber durchgeführt). Sprich das sollte das kleinste Problem sein biggrin.gif.

Ich habe vor mein Cabrio für das komplette nächste Jahr oder erstmal auf unbestimmte Zeit abzumelden und damit ich noch mobil bin dachte ich mir eine "günstige" 50er zu holen. Die alten Vespas sind schön, aber deutlich zu teuer. Was es von Kreidler oder Co. gibt weiß ich nicht.. habe aber nichts brauchbares gefunden. Schwalbe kam mir auch in den Sinn und somit direkt mal mobile durchforstet. Hat an für sich ja schon Stil und ich würde dann natürlich auch passend mit Stahlhelm und Pilotenbrille fahren haha.

Ich hätte von euch gerne allgemeine Infos / Tipps / Vorschläge oder wie auch immer. Wie sieht es mit der "Alltagstauglichkeit" aus.. die üblichen Sachen eben. Wie sieht es z.B. mit Ersatzteilen aus?! Wäre meine Vorgehensweiße sinnvoll oder muss ich in die Schwalbe auch wieder nur unnötig viel Geld reinstecken?


Vielen Dank schonmal,
Gruß
PME-Mail
Top
Gast
Geschrieben am: 13.11.2012, 22:44
Zitat


Unregistered









Herzlich willkommen im Forum! Wäre schön, wenn Du mit Deinem Namen unterschreiben würdest, dann wissen wir, wie wir Dich anreden können.

Nun zu Deinen Fragen.....die werde ich Dir nicht beantworten, weil Du zu allen Fragen etwas im Forum findest. Wenn Du wirklich Interesse an einer Schwalbe hast, dann kann man auch etwas Eigeninitiative erwarten! Deine Fragen wurden schon soooo oft gestellt, da dürfte es leicht sein, die passenden Antworten zu finden.

Nimms mir bitte nicht übel......aber ich wünsche Dir trotzdem viel Spass hier im Forum und wenn Du wirklich mal keine Antwort auf Deine Fragen findest, kannst Du natürlich gern ein eignes Thema eröffnen!

Gruß
Ronald
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 13.11.2012, 23:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Ghost0204 @ 13.11.2012, 22:00)
Hallo,

vorweg erstmal mehr oder weniger eine Vorstellung meinerseits.

Hallo Neuer.

Von mir auch ein Willkommen, aber eine persönliche Vorstellung schaut etwas anders aus! Du hast zwar viel Text geschrieben, aber deswegen wissen wir jetzt auch noch nicht mehr über dich.

Schau doch mal in die Userecke, wie man sich hier richtig vorstellt. Und genau dort solltest du dich auch vorstellen. Ach ja und vergess deinen Vornamen nicht, das machts hier etwas persönlicher.

Und ich gebe Ronald absolut recht, deine Fragen wurden eigentlich schon hundertfach gestellt und beantwortet. Eins lass dir gesagt sein, Simson hat wohl unter den 50igern mit weitem Abstand die beste und günstigste Ersatzteilversorgung von allen bekannten Herstellern der vergangenen 60 Jahre!

Alltagstauglichkeit der Schwalbe? Warum ist sie wohl das bekannteste und beliebteste Simson Fahrzeug?

Ob du Geld rein stecken musst entscheidest du selbst. Willst du billig eine fahrbereite Schwalbe kaufen, dann vergiss es. Außerdem kommt es auch drauf an, was du vor hast. Was ordentlich originales, nicht Original aber funktionsfähig oder was komplett gemachtes egal ob original oder nicht aber technisch fit.

Willst du also was ordentlich fahrbereites, dann musste schon paar Euro hinlegen.

Also mach dir erst mal Gedanken, was du willst und entscheide dann, ob es dir das Wert ist.


Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Ghost0204
Geschrieben am: 14.11.2012, 16:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 6001
Mitglied seit: 13.11.2012



Hallo Ronald,

tut mir leid, aber ich war gestern etwas in Eile. Ein neues Thema in der Rubrik Userecke habe ich soeben erstellt.

Jörg, vielen Dank für die Antwort. Ersatzteileversorgung am Besten über? Naja so wie ich mich kenn, werde ich dann wohl genug Geld in die Schwalbe reinstecken um sie zu erhalten. Weitestgehend bin ich natürlich auf Originalzustand aus (so wie es sich eben gehört). Schau dir einfach mal die beiden Bilder meines Cabrios in der Vorstellung an wink.gif. Klar habe ich einen anderen Motor verbaut, aber das ist ein zeitgenössischer Umbau (aber auch alles Offtopic jetzt).

Was kann man denn preislich für eine "vernünftige" Schwalbe ansetzen? Wäre ein Modell besonders empfehlenswert? Wenn ja wieso?

Also ich will vorerst eigentlich erst mal einen fahrbaren Untersatz, mit welchem ich wieder mobil bin (solang das Cabrio dann für ein paar Jahre "schläft")

Gruß Alex
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 14.11.2012, 17:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008





--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Ghost0204
Geschrieben am: 14.11.2012, 19:42
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 6001
Mitglied seit: 13.11.2012



Danke für die Links, schau ich mir direkt mal an..

Wie siehts denn mit typischen Wechselintervallen aus? Gerade z.B. auf Kolben o.Ä. bezogen? Sollte sogesehen ja "ewig" halten?

Schonmal ins Auge gefasst hatte ich die blaue hier (stand gestern noch bei 799€ VHB ^^)

-> http://tiny.cc/050rnw

und die hier

-> http://tiny.cc/n30rnw

Vorteilhaft wäre, dass beide nicht allzu weit weg von mir stehen und vor allem beide fast auf dem gleichen Fleck wink.gif oder sollte ich doch vielleicht lieber Anfang nächsten Jahres nach einer schauen?? Im Winter würde ich so oder so natürlich nicht fahren ohmy.gif
PME-Mail
Top
Zelofano18
Geschrieben am: 14.11.2012, 20:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1584
Mitgliedsnummer.: 4315
Mitglied seit: 25.03.2011



Hallo,

schau am besten auch täglich bei ebay kleinanzeigen rein! Da sind schon gute Schwalben ab und zu dabei. Manche wollen natürlich richtig viel Geld. Manchmal stehen da auch echte Schnäppchen!

Neulich stand noch eine wunderbare blaue Kr51/2 N für 500 VB drin. Lacktechnisch war die noch super in Schuss und es wurden größere Arbeiten durchgeführt. (Nur mal so als Beispiel.)

Ich wünsche dir viel Erfolg bei deiner Suche! thumbsup.gif


Gruß Vincent
PME-Mail
Top
Ghost0204
Geschrieben am: 14.11.2012, 20:14
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 6001
Mitglied seit: 13.11.2012



Das klingt natürlich super! Ich habe aber explizit mal im Umkreis von 100km geschaut und schaue momentan mit 200km Umkreis. Sinnvoller wäre wahrscheinlich (vor allem im Hinblick auf den Preis) gar kein Umkreis, aber ich habe auch keine Lust 5h für eine Schwalbe zu fahren, um sie mir anzuschauen und nachher ist es nichts wink.gif


edit: für was ist eigentlich diese "rote Lampe" (oder was es auch immer darstellen soll?!) in Mitten des Lenkers bei der Schwalbe?
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 15.11.2012, 10:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Ghost0204 @ 14.11.2012, 20:14)
Das klingt natürlich super! Ich habe aber explizit mal im Umkreis von 100km geschaut und schaue momentan mit 200km Umkreis. Sinnvoller wäre wahrscheinlich (vor allem im Hinblick auf den Preis) gar kein Umkreis, aber ich habe auch keine Lust 5h für eine Schwalbe zu fahren, um sie mir anzuschauen und nachher ist es nichts wink.gif


edit: für was ist eigentlich diese "rote Lampe" (oder was es auch immer darstellen soll?!) in Mitten des Lenkers bei der Schwalbe?

Wenn du nicht weit fahren willst, dann wird es wohl schwierig etwas ordentliches zu finden. Zumindest in annehmbaren Zustand und Preis.

Ich sag mal alles bis 250 km Entfernung geht noch zum fahren. Alternativ könnte man sich von interessanten Fahrzeugen auch viele Detailfotos schicken lassen und den Zustand danach beurteilen. Ist ein passendes Angebot gefunden, gibt es ja auch noch die Möglichkeit sich das Moped nach Hause liefern zu lassen. Kostet zw. 100-150 Euro. So musst du keine 5 Std. rumfahren und bekommst das Teil direkt vor die Haustür geliefert. wink.gif

Wenn du etwas originales haben möchtest, dann sollte es was sein, wo noch keiner so groß dran rumgebastelt hat oder ein Fahrzeug wo wirklich schon fachmännisch instant gesetzt wurde.

Und soll es eine Schwalbe KR51/1 mit 3 Gang Gebläsekühlung werden oder eine KR51/2 mit 4 Gang Fahrtwindkühlung? Preislich ist hier nämlich auch ein Unterschied.

Bei der /1 kann man gute Fahrzeuge schon zw. 300 - 700 Euro bekommen und bei der /2 liegt die Preislage zw. 400 - 1000 Euro. Kommt eben je nach Zustand an.

Die beiden Schwalbe aus deinen Links sind aus meiner Sicht Bastelbuden und dafür eindeutig überteuert! Würde ich nie kaufen.

Die rot/weiße Lampe auf der Lenkerschale der Schwalbe ist übrigens die Parkleuchte. Ja die Schwalbe hatte damals schon eine Parkleuchte. smile.gif

Besorg dir doch mal das Schwalbe Buch von Erhard Werner. Dort kannst du dich schon mal etwas über die Schwalbe und die Geschichte von Simson einlesen. Außerdem sind auch viele technische Infos enthalten, mit denen du dir schon ein gutes Grundwissen aneignen kannst.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Ghost0204
Geschrieben am: 15.11.2012, 13:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 6001
Mitglied seit: 13.11.2012



Hallo Jörg,

bei dem einen Mobile-Link sind ja 2 Schwalbe inseriert. Interessieren würde mich da nur die blaue für 699€. Sie wurde neu lackiert, der Vergaser wurde gereinigt und eben ein neuer Kolben verbaut. Der Verkäufer hat ne Halle mit mehreren tollen Oldtimern und verkauft des öfteren Schwalbe. Die weiße wäre für mich uninteressant..

Den Anbieter der zweiten habe ich noch nicht angerufen.

Gruß


edit: KR51/1 mit 3 Gang und Gebläsemotor empfehlenswert?

Bearbeitet von Ghost0204 am 15.11.2012, 14:31
PME-Mail
Top
Sachsenronny
Geschrieben am: 15.11.2012, 14:37
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 45
Mitgliedsnummer.: 5739
Mitglied seit: 06.08.2012



Hallo Alex,

ich hab mir in dem Jahr 2 Schwalben geholt, die 2te nach dem Totalschaden mit der 1ten. Hab di 2te vom Bekannten bis auf den Lack und der Griffe alles im Originalzustand
gekauft. Der Lack ist aber Schwalbeblau.
Er hat meine "alte" genommen, den Motor in die "neue" gehangen für 400€
Das ist ne KR51/2E Vier Gang.
Sonst wie Jörg schon sagte erhoffen sich Anbieter einen Geldwert bis zu 1000€.
Ich hab auch schon Welche für mehr gesehen, die sahen aber top aus und laut Beschreibung alles neu.
Viel Spaß noch beim suchen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Bis dann Ronny
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 16.11.2012, 00:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Ghost0204 @ 15.11.2012, 13:07)
Hallo Jörg,

bei dem einen Mobile-Link sind ja 2 Schwalbe inseriert. Interessieren würde mich da nur die blaue für 699€. Sie wurde neu lackiert, der Vergaser wurde gereinigt und eben ein neuer Kolben verbaut. Der Verkäufer hat ne Halle mit mehreren tollen Oldtimern und verkauft des öfteren Schwalbe. Die weiße wäre für mich uninteressant..

Den Anbieter der zweiten habe ich noch nicht angerufen.

Gruß


edit: KR51/1 mit 3 Gang und Gebläsemotor empfehlenswert?

Alle Schwalben aus deinen Links sind überteuerte Bastelbuden!

Schreib mir mal bitte deine Postleitzahl, will mal was schaun.

Wenn du was originales willst, dann sicher nicht so stümperhaft hergerichtete Mopeds für diesen Preis! Es wird sich sicher was finden, aber das braucht Geduld und Zeit oder Geld spielt keine Rolle. wink.gif

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Ghost0204
Geschrieben am: 16.11.2012, 21:07
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 13
Mitgliedsnummer.: 6001
Mitglied seit: 13.11.2012



72766 Reutlingen
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 16.11.2012, 22:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4379
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Ich hatte dir ja schon geschrieben was eine gute Basis ist, und ich finde die lohnen sich eher als das was du vorschlägst auch wenn man bißchen was machen muss, aber die anderen sind auch nicht perfekt, nur weil da steht, dass sie fährt.. wink.gif

Meinen es ja nur gut. smile.gif


--------------------
PM
Top
Schwälbchen
Geschrieben am: 16.11.2012, 22:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 134
Mitgliedsnummer.: 733
Mitglied seit: 27.07.2007



Wir haben dieses Jahr 2 Schwalben gekauft, eine für meinen Onkel und eine für mich. Zum einen eine 51/1K und eine 51/2N (glaub ich, ist die fahrtwindgekühlte mit 3-Gang). Zusammen haben sie 700,-- gekostet. Es besteht Handlungsbedarf bei beiden, kein Orig.lack mehr und auch sonst gibts was zu tun. Tank, Reifen, Sitzbank und diverser Kleinkram ist an beiden zu machen. Aber beide laufen und sind mit Papieren. Wir kalkulieren nochmal mit der gleichen Summe, dann sind die beiden technisch aufgearbeitet, die Optik ist eh nur zweitrangig, ausserdem kann man bei Bedarf immer noch lackieren.

Generell kann man sagen daß die Schwalben recht zähe Fahrzeugen sind, relativ leicht zu reparieren und Teile sind auch gut zu bekommen. Zudem sind sie (noch) relativ günstig, zumindest verglichen mit Alternativen (moderne Plastik-Baumarkt-Roller laß ich bewusst aussen vor). Kreidler, Zündapp oder Hercules Mokicks kosten meist mehr, auch dürfen diese offiziell keine 60km/h laufen (ausser Du kaufst ein westdeutsches Kleinkraftrad, da sprechen wir aber von Summen ab etwa 1500,-- mit open End...)


--------------------
Gruß

Wolfgang
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter