Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Probleme Blinker KR51/2L
Mecke
Geschrieben am: 18.11.2012, 10:29
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 59
Mitgliedsnummer.: 5255
Mitglied seit: 03.03.2012



Moin,
ich hab da ein merkwürdiges Problem mit den Blinker und weiß nicht wo ich anfangen soll zu suchen.
Also ich hab an der Schwalbe keinerlei Veränderung vorgenommen. Ist einfach von jetzt auf gleich aufgetreten.
Fehler Beschreibung: Schwalben Motor aus und Zündung eingeschaltet oder auch auf Licht, funktionieren die Blinker links wie auch rechts. Sobald der Motor läuft, ich gehe mal davon aus so bald die Ladung einsetzt, geht der rechte Blinker aus. Links funktioniert ohne Probleme weiter. Nur der rechte geht erst wieder wenn der Motor aus ist.
Jemand eine Idee woran dies liegen könnte?
Vielleicht hat ja schon jemand diesen Fehler gehabt.


--------------------
Demokratie kann nur der ausleben, der das Geld hat.
Gruß Renè
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 18.11.2012, 11:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Nur eine Vermutung , aber bau mal die Sofitte raus und schau sie dir genau an.

Vielleicht ist da eine Kappe losvibriert , und immer wenn du den Motor an hast , reicht die Vibration aus um den Stromfluss zu unterbrechen .

Wie gesagt , ist nur eine Vermutung , aber dann kannst du das nachher schonmal ausschliessen.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Mecke
Geschrieben am: 18.11.2012, 11:59
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 59
Mitgliedsnummer.: 5255
Mitglied seit: 03.03.2012



Danke für den Tipp.
Hab den Fehler eingekreist. Ist ein Kabelbruch zum Blinker hin. Hab gerade den Blinker geöffnet um dein Tipp zu überprüfen. Dann hab ich gesehen das die Drähte innen an den Klemmen schon lose waren und nach den befestigen hab ich mal etwas rum gezogen und gewackelt dann fing er schon an auszufallen. Also muss ich mal in aller Ruhe mal überprüfen.


--------------------
Demokratie kann nur der ausleben, der das Geld hat.
Gruß Renè
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter