Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> ZÜNDUNG !!!!, Kann mir wer weiterhelfen ?
schwarzfahrer
Geschrieben am: 18.08.2005, 19:37
Zitat


Unregistered









Hallo,
ich habe ein gewaltiges Problem mit meiner elektrik Zündung... Sie zündet zwar, aber sie nimmt kein Gas an... Ich kann Gas geben, die Drehzahl bleibt auf standgasniveau.... ich hatte die Zündung abgebaut, weil ich den Motor regeneriert hatte. Ich habe alles vorher markiert, also der Zündzeitpunkt passt. Nur nimmt sie halt keine Drehzahl an... Am Vergaser liegt es definitiv nicht, da bin ich 100%ig sicher. Kann das am Baustein liegen, oder an der Grundplatte?
Bitte helft mir weiter.
Top
tommi
Geschrieben am: 19.08.2005, 13:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 266
Mitgliedsnummer.: 9
Mitglied seit: 18.02.2005



es liegt daran, das deine Zündung nicht richtig eingestellt ist!


--------------------
Das Leben ist zu kurz um ein TÜV geprüftes Motorrad zu fahren!

Frisieren ist die Lebenseinstellung jener, die die Leistung in direkter Proportionalität zur Lautstärke sehen und wissen, das durch große Locher viel Benzin fließt!
PME-MailICQ
Top
Peti
Geschrieben am: 19.08.2005, 17:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 34
Mitglied seit: 23.02.2005



Ich hoffe du hast deine Mackierungen gesetzt als dein Kolben vor OT war.
Dreh mal alles auf Mackierung und schau dann mal wo dein Kolben hängt. Der sollte 1,8mm vor OT sein.
PME-MailWebseite
Top
schwarzfahrer
Geschrieben am: 21.08.2005, 16:49
Zitat


Unregistered









Bei einer Elektronik Zündung ist der Zündzeitpunkt bei 1,4mm vor OT.

@ Tommi: die Zündung ist richtig eingestellt, dann sag mir mal, was ich noch anderes als den Zündzeitpunkt und die Einsatzdrehzahl verstellen kann.
Du hast vielleicht noch nicht ganz verstanden, was das Problem ist. Sie läuft auf StandgasNIVEAU. Egal wieviel gas ich gebe, die Drehzahl bleibt. Er pufft nicht ausm Auspuff oder Vergaser. Er nimmt kein Gas an. Das Gemisch stimmt... woran kann das liegen ??????????????
Es ist alles richtig eingestellt und die Kontakte sind auch alle sauber. woran kann es liegen.
Top
Finsk
Geschrieben am: 23.08.2005, 01:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 117
Mitgliedsnummer.: 29
Mitglied seit: 21.02.2005



Moin, hast du den Vergaser überprüft oder denkst du nur, das er richtig eingestellt ist?
Vielleicht liegts doch am Vergaser, guck mal nach.
PME-MailICQ
Top
schwarzfahrer
Geschrieben am: 23.08.2005, 15:40
Zitat


Unregistered









wenn ich sage, es liegt an der Zündung, dann bin ich mir auch sicher.
Der Vergaser ist in Ordnung.
Und wenn das Gemisch zu mager oder zu fett ist, dann hört man das schließlich. Und dies ist halt nicht der Fall. Es liegt ganz sicher an der Zündung...
Wisst ihr, woran es liegen kann ?
Top
Sabestion
Geschrieben am: 23.08.2005, 16:03
Zitat


Unregistered









vllt. hat dein gasbowdenzug ne kleine macke..dann kann man gas geben wie man will aber es kommt nix an!!! und wenn es das nich ist ohh man kp!!!!!!!!!

sabestion
Top
schwarzfahrer
Geschrieben am: 23.08.2005, 20:23
Zitat


Unregistered









lag am Polrad, Magneten waren im Arsch....
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter