Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> simson s51 säuft ständig ab
suicidecommander89
  Geschrieben am: 25.11.2012, 14:54
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 6026
Mitglied seit: 25.11.2012



hallo erstmal,
ich habe gerade begonnen mir eine s51 wieder auf zu bauen und habe nun folgendes problem:
mein motor bekommt anscheinend zu viel sprit hab bereits den 2. vergaser drunter un es ist mittlerweile auch schon der 2 motor geworden bin von 4 auf 3 gang gewechselt. wieso bekommt sie immer noch zuviel sprit? zündfunke ist da vergaser ist gereinigt düsen sind auch alle frei. hab ich irgend etwas falsch gemacht?oder vergessen zu überprüfen?

mfg
suicidecommander89
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 25.11.2012, 15:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Hallo Selbstmörder , ist denn der richtige Vergaser verbaut und auch die richtigen Düsen ?

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Gudupower
Geschrieben am: 25.11.2012, 16:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4380
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Ich würde bei so einem Problemen als erstes mal schauen, ob der Schwimmer richtig eingestellt ist und ob der Startvergaser richtig schließt. wink.gif

Musste es gleich ein anderer Motor sein? blink.gif


--------------------
PM
Top
suicidecommander89
  Geschrieben am: 25.11.2012, 19:39
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 6026
Mitglied seit: 25.11.2012



also ich hab alles nochmal nachgesehen es ist der richtige vergaser und auch die richtigen düsen hab den motor gewechselt weil bei meinem 4 gangmotor das kurbellwellengehäuse mit sprit voll gelaufen ist warum weiss ich auch net ganz genau deshalb hab ich auch den vergaser getauscht werde mir morgen mal die grundplatte vornehmen könnte ja sein das sie auch einen defekt hat.
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 25.11.2012, 19:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4380
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Check auf jedenfall die beiden Punkte die ich geschrieben habe.


--------------------
PM
Top
Wombat45
Geschrieben am: 25.11.2012, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4607
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Hallo Selbstmörder ( Vorname leider nicht bekannt )

Es wäre schön wenn du dich an die Rechtschreibung hälst ( Forenregel Nr.9 ). In deinem Fall Groß-und Kleinschreibung. Auch würden sich deine Sätze besser lesen wenn du mal einen Punkt oder ein Komma setzt.

Ansonsten Willkommen und viel Spaß in diesem schönen Forum.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
suicidecommander89
  Geschrieben am: 25.11.2012, 20:04
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 6026
Mitglied seit: 25.11.2012



Ok danke werde Ich dann morgen mal schauen.

mfg
suicidecommander89
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 25.11.2012, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



QUOTE (suicidecommander89 @ 25.11.2012, 20:04)
Ok danke werde Ich dann morgen mal schauen.

mfg
suicidecommander89

_uhm.gif

Nach der Rechtschreibung und dem Vornamen ? laugh.gif


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
domdey
Geschrieben am: 25.11.2012, 21:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Toll, Don Raphaele ! Aufschlussreiche Frage . rolleyes.gif
Welcher Vergaser ist denn nun überhaupt verbaut ? 16N 1-11 oder etwa schon der 16N 3-4 ? wink.gif
Bei letzterem löste sich im Fahrbetrieb immer gerne die Leerlaufdüse . Dann fing er an zu "viertakten" und irgendwann soff er ganz ab . Wenn die Düse im Schwimmergehäuse lag . biggrin.gif
Ansonsten schau nach, ob der Startbowdenzug wirklich 2-2,5 mm Spiel hat .
Als nächstes wäre noch zu erwähnen, ob denn das Schwimmernadelventil hakelt oder nicht schliesst .
Die Teillastnadel ist hoffentlich auch die richtige und hängt in der richtigen Kerbe . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Raphael
Geschrieben am: 26.11.2012, 12:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



QUOTE (domdey @ 25.11.2012, 21:39)
Welcher Vergaser ist denn nun überhaupt verbaut ? 16N 1-11 oder etwa schon der 16N 3-4 ? wink.gif

Don Alessandro , ich spiele dir den Ball mal zurück :

Das hatte ich oben auch schon gefragt , aber keine wirkliche Antwort darauf erhalten ...


Kann es sein , dass du immer nur den letzten Beitrag liest ...? hmm.gif

Gruss,
Raffi


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
Auxburger
Geschrieben am: 26.11.2012, 12:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1447
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



QUOTE (domdey @ 25.11.2012, 21:39)
Toll, Don Raphaele ! Aufschlussreiche Frage . rolleyes.gif
Welcher Vergaser ist denn nun überhaupt verbaut ? 16N 1-11 oder etwa schon der 16N 3-4 ? wink.gif
Bei letzterem löste sich im Fahrbetrieb immer gerne die Leerlaufdüse . Dann fing er an zu "viertakten" und irgendwann soff er ganz ab . Wenn die Düse im Schwimmergehäuse lag . biggrin.gif

Beim 16N3 löst sich höchstens der Verschlussstopfen vor der Leerlaufdüse ... der ist ab Werk gerne etwas zu lose verschraubt. Das festzuziehen gehört - wie Schwimmer einstellen auch - zur Durchsicht vor dem Einbau. Danach hält's dann.


--------------------
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.11.2012, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Du meinst die Verschluss-Schraube der Leerlaufdüse . biggrin.gif
Diese meinte ich eigentlich auch . rolleyes.gif
Ich hatte das selbe Problem an meiner S 51B 1-4 . Die fing so gaaaannnzzz urplötzlich an zu "viertaktern" .
Da sah ich die Beschehrung, als ich den Versager demontierte .
Ein ehemaliger Arbeitskollege hatte einen neuen SR 50 B4 . Dem fiel die Verschluss-Schraube ins Schwimmergehäuse . Da musste ich den Motor regelrecht reanimieren . ph34r.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
suicidecommander89
  Geschrieben am: 26.11.2012, 20:13
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4
Mitgliedsnummer.: 6026
Mitglied seit: 25.11.2012



So, Ich habe heute meinen Vergaser überprüft es ist alles korrekt.
Ist ein 16N1-4. Hab jetzt auch nicht mehr das Problem mit dem Absaufen dafür ein neues.
Meine S51 will jetzt absolut keinen Sprit verbrennen, habe bereits alles nachgesehen und habe einen Bomben Zündfunken es ist auch der zündzeitpunkt perfekt eingestellt.
Immer wenn ich sie per Kickstarter an machen will gibt sie mir nach 3-4 Kicks eine Fehlzündung.
Woran kann das liegen wenn es die Elektrik nicht ist? unsure.gif

mfg Oli
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 28.11.2012, 00:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Einen 16N 1-4 gab's bei S 51 aber nicht . Du beschreibst, dass der zündfunken bombig ist . Ist er auch schön weiss/bläulig, oder rötlich ? Da kann nämlich der Kondensator 'ne kleine oder auch grosse Meise haben . ph34r.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 28.11.2012, 12:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4380
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Besorge dir erstmal einen 16N1-11. wink.gif
Hätte sogar noch einen liegen weil der in meiner S50 drin war, den brauche ich jetzt nicht mehr.


--------------------
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter