Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kauf eines SR1 bei eBay, Probleme, Probleme, Probleme
SimsonSR1
Geschrieben am: 05.08.2007, 22:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Validating
Beiträge: 146
Mitgliedsnummer.: 718
Mitglied seit: 22.07.2007



Hallo Liebe Essi-Gemeinde,

seit langem hatte ich, als eingefleischter Ossi, den Herzenswunsch mir einen SR1 zuzulegen. Damals in meiner Jugend fuhr ich einen der ersten S50 B2 mit Elektronikzündung in "Saharabraun". Damals wurde geschraubt und gebastelt was das Zeug hielt. Mein S50 war der schnellste im Ort und lief 70km/h. Wir haben als
Jugendliche damals die Mopeds wahrhaftig nicht geschont aber sie haben nie schlapp gemacht. Da ging es beispielsweise im ersten Gang mit Vollgas durch die Panzerwege unserer sowjetischen Brüder, der Motor hat geglüht aber Kolbenfresser, Fehlanzeige!!!
Ja die Zeiten haben sich geändert, der "Ossi" wohnt aus "wirtschaftlichen Gründen"
seit 16 Jahren in NRW. Die Begeisterung für Simson-Mopeds ist geblieben. Aber jedes Jahr im Urlaub gehts nicht nach "Ballermann" sondern in die Heimat. In der
Oberlausitz habe ich schon vor Jahren einen prima Zeltplatz ausfindig gemacht.
Die "Blaue-Adria" in Crosta. Ein schöner Zeltplatz, ideal zum entspannen, mit lauter netten Leuten. Dort lernte ich auch promt den SR2-Liebhaber Mario (ESSIFAN 65) kennen. Als dann die ganze ESSI-GANG schließlich auf einem ihrer
Ausflüge den Zeltplatz besuchte, wurde aus dem Herzenswunsch ein MUSS.
Ich kaufte mir, die Beschreibung war vielversprechend, über e-Bay einen SR1
Art.-Nr. 280131540308. Ca. 600km fuhr ich um das "Schmuckstück" abzuholen.
Bei der Abholung sind mir nur folgende Details aufgefallen: Die Hinterradfelge war ursprünglich in hechtgrau lackiert, die Bereifung war nicht original, die Vorderadbremse funktionierte nicht, das hintere Schutzblech war total ramponiert.(ein originales neues gab es mit dazu), der Ständer war völlig abgeschliffen. der Sitz war verschlissen und vom SR2 , der Lampenring verbeult. Der Gepäckträger war verbeult und eine Strebe fehlte. Die Bowdenzüge und die Tachowelle allesamt Schrott.
Das Prinzip bei e-Bay lautet: gekauft ist gekauft, der SR1 fuhr ja auch noch. Und ich hatte keine Lust noch nachträglich am Preis zu verhandeln, zumal ich 600km gefahren bin um diesen SR1 abzuholen.
Leider sind dann, beim näheren Untersuchen, zu Hause, noch mehr Mängel aufgefallen, die den Betrieb des Mopeds unmöglich machen:
die Radlager sind allesamt defekt, unterschiedliche, bzw. fehlende Kugeln in den Lagern. Die Felgen weisen einen Höhen-bzw. Seitenschlag auf, was jenseits von gut und böse ist. Die Konusse und die Lagerschalen sind eingelaufen. Der Rahmen wurde mehrfach geschweißt. Die Stoßsdämpferbuchsen der Vorderachse sind völlig verschlissen. Der Reflektor der Lampe ist völlig blind. Die Lager der Kurbelwelle sind ausgechlagen. Die Tachoschnecke ist kaputt.
Insgesamt eine Großbaustelle, das hatte ich nicht erwartet. Auch eine Neulackierung wollte ich nicht machen, komme aber wahrhaftig nicht drumherum.
Aber ich gebe nicht auf, ich will einen funktionstüchtigen SR1. Die Radlager und die Tachoschnecke habe ich zwischenzeitlich repariert, ebenso den Ständer und den Gepäckträger. Glücklicherweise verfüge ich über entsprechende Werkzeuge und Maschinen. Ausserdem habe ich mir schon verschiedene Ersatzteile bestellt: Sitzbezug, Kurbelwellenlager usw.
An Problemen bleiben: Richten der beuligen Felgen, Gummidämpfer der Vorderachse, Bowdenzüge und Tachowelle, Reflektor und Chromring der Lampe.
Leider bin ich hier in NRW weit vom Schuß. Oldtimermärkte, wo SR1-Ersatzteile angeboten werden gibt es hier leider nicht. Ich wäre froh, wenn ihr mir Tipps für meine " Baustelle" geben könntet.
Viele Grüsse Simson SR1


--------------------
Je länger hier, desto später dort.
PME-Mail
Top
essifan
Geschrieben am: 06.08.2007, 06:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



Hallo Heiko !!

Erst mal willkommen an Bord bei den "Verrückten" !!
Wenn Du was wissen willst oder einen Ratschlag brauchts
biste hier in der Gemeinde genau richtig !! thumbsup.gif

Da hat es ja nun dieses Jahr schon den 2. erwischt mit
dem Virus. wink.gif in meiner Umgebung Hans Dampf alias Tilo
ging es genau so.
Wossi geworden -> mal zurückgekehrt -> angesteckt ->
Essifahrer geworden. biggrin.gif

Langsam muß es doch mal Provision geben oder nen
bunten Namen. hmm.gif wink.gif

Deine Frau wird sich schon noch bedanken wenns Dich
dann richtig dahinrafft. cry.gif

Allerdigs muß ich Dir sagen das Du den 2. vor dem 1. Schritt
gemacht hast. Erstens wohnt der Verkäufer so ca. 30 km um
die Ecke bei mir (da hätt ich mir das Mopped mal angeschaut)
Und zweitens so ein unbeschriebenes Blatt isser auch nicht.
Wennde was wissen wolltest hättste fragen können hier in die
Runde da liegen einige mit ihren Tipps
immer ziemlich richtig !! thumbsup.gif
Ich wundere mich schon seit langem was der Verkäufer für einen
Fundus haben muß !? Allerdings hatte ich noch keinen Ärger mit ihm.
Aber das ist ja nun sowieso egal .......

Wenn Du Hilfe benötigst oder was ist meld Dich ich hab
gerade den Urlaub hinter mir und bin wieder uneingeschränkt
geschäftsfähig. _console.gif Eine Mail von mir müsstes Du gestern
bekommen haben.

Also bis denne man liest oder hört sich
der Mario















--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
apfelbaum
Geschrieben am: 06.08.2007, 07:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4060
Mitgliedsnummer.: 400
Mitglied seit: 29.11.2006



Wenn ich du wäre, würde ich schnell noch irgendwo meinen Vornamen mit reinpacken, sonst regt sich jemand gleich auf. Ok Mario hat es schon für dich übernommen laugh.gif
Aber erstmal: Herzlich Willkommen!

Auch ich habe mit dem Verkäufer schon schlechte Erfahrungen gemacht. Er erzählt dir das blaue vom Himmel und am Ende hat er nur Schrott verkauft. Also für mich steht fest: Ich kaufe NIE wieder bei ihm, vor allem nicht komplette Fahrzeuge.
Für dich tut es mir jetzt Leid, fährst extra bis hierher und dann bekommste so n Fahrzeug vorgesetzt und bezahlst noch ein Haufen Geld.

Auf der folgenden Seit kannst du dir einige Dinge bestellen:
DDRMoped.de Shop

Viele Grüße
Konstantin
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 06.08.2007, 08:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14940
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Ich reg mich nicht auf biggrin.gif

Hallo Heiko, willkommen. Im Prinzip ist Deine Basis garnicht mal so schlecht, Du hast nur einen sehr hohen Preis dafür gezahlt. Aber auch das ist nach der Beschreibung und den Fotos kein Wunder, deswegen muss man jetzt nicht jammern und einfach durch. biggrin.gif

Konsti hat Dir die wichtigsten Bezugsquellen schon genannt.

Bleiben noch einige wenige Problemchen. Die Felgen richtet Dir jede Fahrradwerkstatt. Es kann allerdings sein, die haben Schwierigkeiten mit den alten Nippeln und wollen/müssen neu einspeichen. Reflektor und Chromring kannst Du nur in eine Galvanik geben, das gibt es nicht mehr neu. Ev. bei ebay gut gebraucht. Auf den Fotos sieht der Lampenring allerdings noch recht gut aus. Beulen bekommt man dort mit einem Kugelhammer auf dem Sandsack raus.

Es kommt halt drauf an, inwieweit Du das Ding original herrichten willst.

Grüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
Stefan
Geschrieben am: 06.08.2007, 11:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1152
Mitgliedsnummer.: 702
Mitglied seit: 16.07.2007



Und wenn du eine paar Nachschlagewerke brauchst guckst du hier.

MFG
Stefan

Edit: Mach sie bitte orginal ok? rolleyes.gif
PM
Top
Hille
Geschrieben am: 06.08.2007, 14:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Heiko,

laß dich bloß nicht entmutigen. Das bekommst du 100% wieder hin. Optisch sieht er auf den ersten Blick wirklich nicht schlecht aus. Wenn ich da an meinen denke...

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
essermopi
Geschrieben am: 06.08.2007, 19:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2120
Mitgliedsnummer.: 223
Mitglied seit: 23.02.2006



@ Heiko Simson SR1
nur nicht aufgeben. thumbsup.gif
Sag mal , aus welcher Ecke in NRW kommste denn.?
Gruß Rene


--------------------
Simson Hopfen und Malz ----Gott erhalt`s !!
PME-Mail
Top
SimsonSR1
Geschrieben am: 06.08.2007, 19:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Validating
Beiträge: 146
Mitgliedsnummer.: 718
Mitglied seit: 22.07.2007



Hallo Liebe Essi-Gemeinde,

ganz herzlichen Dank für eure netten Antworten und Tipps. Ich merke schon bei euch bin ich richtig. Entschuldigt bitte meine "schlechte Kinderstube", natürlich stellt man sich erst richtig vor !!! Ich hatte es wahrhaftig in der Aufregung vergessen. Also ich bin der Heiko, 45 Jahre alt und von Beruf Elektriker/Elektroniker. Ich hoffe, ihr könnt sowas bei euch gebrauchen.....
Der Norbert hat vollkommen recht, da hilft kein Jammern, da muss ich jetzt durch.
Ich versuche jetzt erst einmal die kaputten Teile neu zu beschaffen. (Danke Konsti)
Parallel dazu werden die Blechteile gesandstrahlt. (ich hoffe ich kann dies nach Feierabend in meiner Firma machen) Dann gehts ans Gundieren und Lackieren.
Da bin ich mir aber noch nicht sicher ob ich zum Lackierer gehe oder ob ich das selbst in meiner Garage mache. (Absaugung, Beleuchtung, Farbnebel, Nachbarn usw.) Wegen den Felgen werde ich den Ortsansässigen Fahrradhändler konsultieren, der hatte mir neulich schon mit den 6,35 mm Stahlkugeln für die Radlager ausgeholfen. Dann gehts an den Motor.
Hat zufällig jemand von euch eine gute Adresse für das Verchromen?
Ich werde jetzt nichts mehr überstürzen, so gern ich auch fahren möchte. Jetzt wird
der SR 1 auch richtig fertiggemacht. Ich halte euch auf dem Laufenden, bestimmt brauche ich auch noch ein paar Tipps.
Bis dann, Gruß Heiko


--------------------
Je länger hier, desto später dort.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 06.08.2007, 19:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7344
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Heiko,

willkommen bei den SR 1-Fans. Irgendwie sahen alle unsere Fahrzeuge mal aus wie Schrott. Soll ich dir mal das Gesicht von meiner Frau beschreiben, als mein SR 1 frisch gekauft auf dem Hof stand? Die Dinger sind halt 50 Jahr alt, wurden sicher nicht wie rohe Eier behandelt und haben jetzt das Alter. Also ran an die Teile!!!

Grüße, Jürgen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 06.08.2007, 19:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7344
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Nach ca. 250 Stunden in der Werkstatt ist dann das draus geworden. Nur mal so zum Lustmachen!!!

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 06.08.2007, 21:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo Jürgen,

sehr schönes Fahrzeug! Aber sag mal, wo ist das Bild entstanden?

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 06.08.2007, 21:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7344
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Hille,

das Foto ist in Tharandt vor der Burgruine bei einer meiner ersten Ausfahrten entstanden. Das liegt südlich von Dresden, also bei mir um die Ecke.

Viele Grüße, Jürgen

PS. Copyright by Bikenils, der hat ein Auge für gute Motive _clap_1.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
joker317
Geschrieben am: 06.08.2007, 21:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5880
Mitgliedsnummer.: 199
Mitglied seit: 20.01.2006



Sin vor allem alles deine Fahrzeuge im Hintergrund? blink.gif
MfG joker317
PME-MailICQ
Top
schlagzeucher
Geschrieben am: 06.08.2007, 21:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4559
Mitgliedsnummer.: 382
Mitglied seit: 19.11.2006



Hallo Heiko,

wo wohnst du denn nun in NRW?

Rene und ich sind ja auch Exil Ossis die in NRW wohnen!

Aber mit den Teilemärkten hier hast du Recht: Es gibt einfach nichts verwertbares!
( Was ja irgendwie auch logisch ist)

Grüße Nick




--------------------
UT Elf Ostholland

Rübermachen...!

Fragen an: Rennleitung@UTelf.nl
PMICQ
Top
SimsonSR1
Geschrieben am: 06.08.2007, 21:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Validating
Beiträge: 146
Mitgliedsnummer.: 718
Mitglied seit: 22.07.2007



Hallo Nick,

ich wohne in Herzebrock-Clarholz, das liegt in der Nähe von Gütersloh. Ziemlich ländlich, so wie ich es mag. Manchmal ist in Verl-Kaunitz ein Oldtimermarkt, ich war aber noch nicht dort.

Gruß Heiko



--------------------
Je länger hier, desto später dort.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter