Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Frage zum Star SR4-2 Zylinder von 1965
SchwalbeK
Geschrieben am: 03.01.2013, 19:25
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 22
Mitgliedsnummer.: 6083
Mitglied seit: 28.12.2012



Moin, liebe DDR Moped Spezialisten. wink.gif

Ich habe eine kleine Frage die mir die SUFU leider nicht beantworten konnte. Und zwar hab ich einen M53 der laut Motornummer aus einem Simson Star Anfang 65 sein könnte, aber der Zylinder hat keinen Dreiecksflansch.

Jetzt die eigentliche Frage bis wann wurde der Star SR4-2 mit Dreieckksflanschzylinder gebaut und gibt es irgendwo am Zylinder ein Herstellungsdatum?

Danke schon mal im Voraus.

Gruß SchwalbeK

Bearbeitet von SimsonSammler1234 am 03.01.2013, 22:06
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 03.01.2013, 19:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wenn der Zylinder schon die Zweipunktanbindung mit zwei Stiftschrauben analog zum Vergaser hat, ist er für den M 53/1 bzw. M 54/11 .
Der alte Zylinder für den M 53 wurde bis Februar 1968 montiert .
Wirst dich also auf die Suche machen müssen .
Bei den Motoren wurde schon zu DDR-Zeiten viel auf die neue Ausführung umgebaut . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SchwalbeK
Geschrieben am: 07.01.2013, 23:10
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 22
Mitgliedsnummer.: 6083
Mitglied seit: 28.12.2012



thumbsup.gif Danke und auch vielen dank für die Berichtigung der Überschrift
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter