Headerlogo Forum


Seiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Fischer Fahrzeugtechnik, S51 Kolben
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 09.01.2013, 19:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Servus Leute,

ich bin seit geraumer Zeit auf der Such nach einem neuen DDR S51 Kolben zum bezahlbaren Preis. Das es nicht leicht werden würde wusste ich schon, aber die Preise für Megu Kolben sind seit 1 - 2 Jahren explosionsartig gestiegen.

Vermutlich auch durch das sehr schlechte Feedback der MZA Nachbaugülle.

By the Way : Kolben, sehr interessant !

Über Kolbenklemmer und Nachbauteile ...

Nun habe ich irgendwo im Inet gelesen das Firma Fischer ...

Firma Fischer

...die alten Gussformen von Megu Leipzig aufgekauft hatt und nun wieder Teile in gewohnter DDR Qualität herstellt.

Weis einer ob auch die Zusammensetzung des Metall, dem original entspricht?
Wer hat schon Erfahrungen mit den Kolben der Firma Fischer ?

Ich hoffe auf rege Beteiligung!

Stephan


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 09.01.2013, 20:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Die Gusskokille ist hier drittrangig. In erster Linie spielt die Bearbeitung eine wichtige Rolle, wenn die nicht passt, ist der Kolben Schrott. Der Werkstoff hat geringen Einfluss auf das Ausdehnungsverhalten und großen Einfluss auf die Verschleißfestigkeit. Grundsätzlich ist da zu DDR-Zeiten eine Kolbenlegierung mit 20% Silizium und etwas Nickel und Kupfer verwendet worden. Zu Impfzustand, Kornfeinung und Mirkolegierungselementen ist mir momentan nichts bekannt. Da müsste man in Leipzig mal bei HAL oder Halberg nachfragen und den alten Gießereileiter an die Strippe bekommen, einer der beiden Firmen müsste der Nachfolgebetrieb sein.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Pepe82
Geschrieben am: 10.01.2013, 00:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6093
Mitglied seit: 31.12.2012



Hallo zusammen.

Also ich habe in der Vergangenheit 3 originale DDR S51 Zylinder beim Fischer schleifen und mit original Kolben bestücken lassen. Gekostet hat das ganze 88,66€ mit allen drum herum. Das ist zwar ziemlich teuer aber es lohnt sich in jedem Fall! Absolut kein Vergleich zu den heutigen Almot, MZA und was weis ich was fürn Schrottkolben. Der Motor läuft damit wie in alten Tagen. Kein Rasseln, Klingeln oder sonstiges. Da kann man nur jeden zu raten. Der Herr Fischer versteht sein Handwerk! Er hat nach der Wende selbst Kolben von 50-80ccm, in gewohnter DDR Qualität gefertigt. Und er hat noch genung auf Lager. Eigentlich ist er schon im Ruhestand, soweit ich weis. Aber bisher hat er noch immer telefonischen Auskunft gegeben und auch noch immer jeden Zylinder geschliffen. Wenn dir einer helfen kann, dann der Herr Fischer. Einfach mal anrufen. Per Email erreicht man Ihn leider garnicht.

Gruß Pepe

PME-Mail
Top
Simson S51 B1-4
Geschrieben am: 10.01.2013, 08:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 223
Mitgliedsnummer.: 5803
Mitglied seit: 29.08.2012



Ich lasse seit geraumer zeit auch nur bei Herrn Fischer schleifen.
Qualität ist wirklich sehr gut.
Auf jedenfall gleichwertig zu DDR Kolben keine Frage ich mein gelesen zu haben das die Ringqualität sogar besser ist also die der DDR.
Wirklich kein unterschied erkennbar auch Kolbenbolzenaugen Plangeschliffen wie es sich gehört also auf jedenfall zu empfehlen.

Da ich mit Herrn Fischer per du bin schreibt er alles auf Rechnung somit komme ich wesentlich günstiger weg da Herr Fischer sonst nur nachnahmemacht und das sehr teuer ist.
Falls du Interesse an frisch geschliffenen Zylindern mit Fischerkolben hast schreib mir einfach ich hab für meine Motorregenerationen einige auf lager gerne kann ich dir auch den Zylinder mit wegschicken wenn ich nächstes mal bei Herrn Fischer schleifen lasse da wird es billiger.

mfG


--------------------
Motorregneration aller Simsonmotore

Meldet euch einfach per PN.

MfG Enzo
PME-Mail
Top
Pepe82
Geschrieben am: 10.01.2013, 15:06
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6093
Mitglied seit: 31.12.2012



Ja, ich meine auch das die Ringqualität besser als beim Original ist. Diese sind bei Auslieferung schwarz beschichtet?! Ich denke das diese Schicht zum besseren Einfahren dient. Ja, per Nachnahme ist das ein ziemlich teurer Spaß. 19,50€ kostet allein der Versand. Das ist schon ziemlich heftig. Man würde ja gern per Vorkasse oder eben per Rechnung zahlen aber das macht er wohl nicht bei jedem wink.gif .

Aber für diese Qualität lege ich gern 90€ aufn Tisch. Dafür habe ich später einen schönen ruhigen Motorlauf, eine hohe Laufleistung und auch ordentlich Leistung. So wie man das aus alten Tagen kennt.

Ich habe auch schon Almot Zylinder mit 2 Ring und auch 1 Ring MZA Kolben ausprobiert aber dieser Müll kommt bei weiten nicht an das Original heran.

Ich fahre nur noch Zylinder von Fischer!

Gruß Pepe

PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 10.01.2013, 16:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Die Ringe sind nicht schwarz beschichtet, die sind einfach in Öl abgeschreckt. wink.gif

Gilt die Kolbenqualität auch für die Kolben vom RH50?

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 10.01.2013, 19:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Ich denke ich werde das auch mal ausprobieren. Man findet auch sehr wenig vernünftige schleiferein hier in der Gegend, mir fällt da nur eine ein.


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 11.01.2013, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



By the Way: Gab es hier nicht mal eine Liste von den Schleifmaßen ? Also vom ersten bis zum letzten Maß!


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
ENIGMA
Geschrieben am: 11.01.2013, 21:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1952
Mitgliedsnummer.: 2215
Mitglied seit: 11.05.2009



Kannst beruhigt bei Fischer einkaufen,der fertigt zB. als einziger in Deutschland MAW Kolben nach,die auch wirklich funktionieren,auch wenn seine Nachfertigungen teuer sind,dafür sind sie aber auch einwandfreie Qualität!
PME-Mail
Top
Ost-Kultfahrzeuge
Geschrieben am: 12.01.2013, 09:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 882
Mitgliedsnummer.: 1068
Mitglied seit: 27.01.2008



Wie wir nun alle schon gelernt haben kostet Qualität nun mal! Ist ja auch richtig so. Ich suche die Tage mal einen Zylinder raus und werde das ganze hier mal dokumentieren. Ich will keine Werbung machen nur seine Arbeit dokumentieren und Leuten bei der Kaufentscheidung helfen. Mein S51 klingelt furchtbar und beim SR50 ist es auch nicht besser. Auf deutsch gesagt habe ich die Schnautze voll. Jetzt muss was richtiges her!!!


--------------------
Einfach, Simson, Gut!

Mit freundlichen Grüßen

Stephan



Suche Schallplatte: Moscow von Wonderland

Fuhrpark:

Restauration: S51 B 1-4 in Arbeit
Alltagsmoped: SR50 C (Hier gehts zum Link )
MWH M1

--- Infos unter www.ost-kultfahrzeuge.de.tl ---
PME-Mail
Top
Ottz
Geschrieben am: 13.01.2013, 10:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 99
Mitgliedsnummer.: 4959
Mitglied seit: 26.10.2011



Hallo,
warum gibt es fast keine orig. Kolben mehr für die S51?

Wurden damals zu wenige Übermaßkolben hergestellt, oder sind die alle schon verbraucht?

Für den S50 Motor ist es ja kein großes Problem einen Kolben zu bekommen.


--------------------
Gruß Steffen
PME-Mail
Top
Pepe82
Geschrieben am: 14.01.2013, 01:59
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14
Mitgliedsnummer.: 6093
Mitglied seit: 31.12.2012



Es wird wohl daran ligen das der s50 Motor kaum noch Verwendung findet. Fast jeder der den s50 Motor fährt liebäugelt am Ende ja doch mit einem schönen s51 4 Gangmotor. Das heißt es sind mittlerweile sehr viel mehr S51 4 Gangmotoren in Gebrauch. Und somit nimmt der original Resbetand an s51 Kolben schneller ab als der der s50 Kolben.

Am meisten frage ich mich warum heut zu Tage niemand in der Lage ist einen Kolben in Originalqualität neu auf den Markt zu bringen? Der müsste sich doch wie warme Sämmeln verkaufen! Bei den heutigen Alternativkolben von MZA, Almot und co.. Man könnte diesen, mit den heutigen Mitteln, sicher sogar noch besser als das Original machen. Mit dünneren Kolbenringen, leichtern Kolben usw.. Für 60, 70, 77, 80, 85ccm gibt es doch auch jede Menge qualitativ hochwertige Kolben von Barikit, Mahle, Asso und wie sie alle heißen!? Und für die netten Leute die bei den originalen und legalen 50ccm bleiben wollen gibt es nur Müll oder zum Glück noch Restbestände wie die von Herrn Fischer. Aber wenn sich diese mal dem Ende neigen, wirds wohl richtig eng mit Qualitätskolben für 50ccm. Es müsste sich doch heut zu Tage eine Firma finden lassen die sich bereit erklärt für Simson 50ccm Qualitätskolben zu fertigen? Und das in allen Übermaßen mit bezahlbaren Preis.

Gruß Pepe

PME-Mail
Top
Eisenbahner1983
Geschrieben am: 18.09.2015, 17:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 722
Mitgliedsnummer.: 5642
Mitglied seit: 03.07.2012



Moin,

auch ich muss meinen Zylinder schleifen lassen. Es ist soweit cry.gif

Nunja, die Wahl fiel auch auf Fischer Fahrzeugtechnik. Ich bin gespannt hmm.gif

Es wird ja immer nur gutes berichtet thumbsup.gif

Auch ich werde Fotos machen und nach der Einfahrphase mich wieder hier melden ...

Gruß Björn


--------------------
Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958'
Und noch etwas mehr :-)

user posted image
"SIMSON FAHRER OSTFRIESLAND"
PME-MailWebseite
Top
sfh
Geschrieben am: 18.09.2015, 19:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 194
Mitgliedsnummer.: 1902
Mitglied seit: 16.02.2009



QUOTE (Eisenbahner1983 @ 18.09.2015, 18:33)
Moin,

auch ich muss meinen Zylinder schleifen lassen. Es ist soweit cry.gif

Nunja, die Wahl fiel auch auf Fischer Fahrzeugtechnik. Ich bin gespannt hmm.gif

Es wird ja immer nur gutes berichtet thumbsup.gif

Auch ich werde Fotos machen und nach der Einfahrphase mich wieder hier melden ...

Gruß Björn

HI.

Hab im Frühjahr auf dem Teilemarkt in Ottendorf einen geschliffenen Zylinder bei Fischer gekauft.
Läuft einwandfrei ohne Rasseln ö.ä wink.gif


gruß


--------------------
Gruß Sven

PME-Mail
Top
Eisenbahner1983
  Geschrieben am: 30.09.2015, 17:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 722
Mitgliedsnummer.: 5642
Mitglied seit: 03.07.2012



Moin,

mein DDR Zylinder und Kopf sind zurück aus Magdeburg. Hier mal Bilder bevor ich ihn verbaut habe.



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958'
Und noch etwas mehr :-)

user posted image
"SIMSON FAHRER OSTFRIESLAND"
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (5) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter