Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Düsen SR2-Vergaser, Welche?
Hetscho01
Geschrieben am: 14.01.2013, 20:53
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 19
Mitgliedsnummer.: 3698
Mitglied seit: 03.08.2010



Hallo

Habe an meinen SR2 Bj 58 einen Vergaser verbaut ohne Ansaugschlauch.
Wollte dann dieses ändern, sprich habe den Ansaugschlauch angebaut.Leider mußte ich feststellen,das das Moped im Stand läuft aber wenn man losfahren dann ausgeht.Habe dann alles wieder zurückgebaut und das Moped läuft tadellos.
Habe mal gehört wenn man die Variante mit dem Ansaugschlauch verwendet,muß man die Düsenbestückung ändern.
Wenn ja??? Welche????

Gruß Hetscho01
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 15.01.2013, 09:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Du brauchst den Vergaser NKJ 121-1 mit Hauptdüse 55 und Nadeldüse 210.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 15.01.2013, 11:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Wolfgang @ 15.01.2013, 09:45)
Du brauchst den Vergaser NKJ 121-1 mit Hauptdüse 55 und Nadeldüse 210.

Den SR1 Vergaser beim SR2 Bj. 58?? Seit wann denn das?


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 15.01.2013, 15:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 709
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



Muss nicht nur an der Düse liegen, du kannst auch mal versuchen mit der Nadeleinstellung ein besseres Ergebnis zu erziehlen. Ansonsten würde ich eine neue 55er und eine neue 60er Düse bestellen und damit versuchen. Und auch den Luftfilter mal gründlich waschen.
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 15.01.2013, 17:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 15.01.2013, 11:15)
QUOTE (Wolfgang @ 15.01.2013, 09:45)
Du brauchst den Vergaser NKJ 121-1 mit Hauptdüse 55 und Nadeldüse 210.

Den SR1 Vergaser beim SR2 Bj. 58?? Seit wann denn das?

Siehe "technische Daten" in den Betriebsanleitungen. _console.gif


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 15.01.2013, 20:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Wolfgang @ 15.01.2013, 17:02)
QUOTE (SimsonSammler1234 @ 15.01.2013, 11:15)
QUOTE (Wolfgang @ 15.01.2013, 09:45)
Du brauchst den Vergaser NKJ 121-1 mit Hauptdüse 55 und Nadeldüse 210.

Den SR1 Vergaser beim SR2 Bj. 58?? Seit wann denn das?

Siehe "technische Daten" in den Betriebsanleitungen. _console.gif

Hallo Wolfgang,

nach den Angaben in den BA´s ja, in der Praxis nein. Ein SR 2 Baujahr 58 dürfte schon locker den NKJ 122-4 gehabt haben.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 16.01.2013, 01:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (der Lehmann @ 15.01.2013, 20:13)
QUOTE (Wolfgang @ 15.01.2013, 17:02)
QUOTE (SimsonSammler1234 @ 15.01.2013, 11:15)
QUOTE (Wolfgang @ 15.01.2013, 09:45)
Du brauchst den Vergaser NKJ 121-1 mit Hauptdüse 55 und Nadeldüse 210.

Den SR1 Vergaser beim SR2 Bj. 58?? Seit wann denn das?

Siehe "technische Daten" in den Betriebsanleitungen. _console.gif

Hallo Wolfgang,

nach den Angaben in den BA´s ja, in der Praxis nein. Ein SR 2 Baujahr 58 dürfte schon locker den NKJ 122-4 gehabt haben.

Auf jeden Fall. Selbst die 57er SR2 hatten schon den 122-4.

Ich muss mal in meinen Unterlagen kramen, ich glaub da stand irgendwo was, wann genau die Umstellung war. hmm.gif

Wenn ich fündig geworden bin, dann geb ich es hier bekannt.

Nach den BA´s kann man eh nur bedingt gehen. Das ist genau das Selbe wie mit den ET Katalogen. Auch hier waren noch Jahre später die Bilder mit den alten Teilen drin, obwohl die Teile schon längst geändert waren. So passieren auch immer diverse Fehler bei Artikeln in Shops. Sausewind ist hier so ein Kandidat. Er bezieht sich oft nur auf die Bilder in den ET-Katalogen und stellt dann Teile mit einer Beschreibung in seinen Shop was hinten und Vorne nicht hinhaut. So bestellt man schon schnell mal das Falsche.

Wenn man die Leute dann auf den Fehler hinweist, dann kommt nur, so steht es aber im ET Katalog und ist auch auf dem Bild abgebildet. Da hat dann auf einmal der Habicht noch einen Dreiecksflanschzylinder verbaut, obwohl es das nie gegegeben hat. wink.gif

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 16.01.2013, 09:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



So Jungs, ich habe mal geguckt. wink.gif cool.gif

Bereits in der 2. BA von 1957 ist der NKJ 122-4 als Vergaser aufgeführt. Der 121-1 erscheint beim 2er nur noch in der 1. BA. Selbst im ersten Ersatzteilkatalog des SR 2 von 1957 ist der NKJ 122-4 genannt.

Wie ich also schon sagte, 1958, dann NKJ 122-4. wink.gif


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 16.01.2013, 09:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Und wie war die Düsenbestückung?


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 16.01.2013, 09:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Wolfgang @ 16.01.2013, 09:32)
Und wie war die Düsenbestückung?

Hallo Wolfgang,

na wie bekannt und schon von dir geschrieben:

NKJ 122-4, Stand ab 1957

HD 55
ND 210
Nadelstellung 3

Aber noch zurück zum Ausgangspunkt der Frage. Diese Düsenausstattung war gedacht für den Betrieb mit dem bekannten Ansaugsystem mit Dämfungskappe und Ansaugschlauch. Natürlich wurde viel rumexperimentiert. Offiziell hat es aber nach meinem Kenntnisstand für Bastelvarianten keine Anweisungen zur Änderung der Düsenbestückung gegeben.

Hier hilft notfalls nur der eigene Praxistest. Es ist bekannt, dass manche Motoren so und mache Motoren so am besten laufen. Es sind da vielfältige Varianten der Düsenbestückung sowie des Ansaugsystems möglich. Das jeweilige Optimum muss jeder selber suchen.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 16.01.2013, 15:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Und wer kennt den Unterschied zwischen NKJ 121-1 und NKJ 122-4 außer beim Aufdruck auf dem Flansch?


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 16.01.2013, 21:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Du Wolfgang!?


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 16.01.2013, 21:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Die Unterschiede dürften das Schwimmernadelventil und der Schwimmer sein.

Einen 122-4 mit 210er Nadeldüse hab ich noch nie gesehen. _uhm.gif


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 16.01.2013, 23:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Cloyd @ 16.01.2013, 21:12)
Die Unterschiede dürften das Schwimmernadelventil und der Schwimmer sein.

Einen 122-4 mit 210er Nadeldüse hab ich noch nie gesehen. _uhm.gif


mfg Toni

thumbsup.gif


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 17.01.2013, 08:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7345
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



QUOTE (Cloyd @ 16.01.2013, 21:12)


Einen 122-4 mit 210er Nadeldüse hab ich noch nie gesehen. _uhm.gif


mfg Toni

Moin Toni,

ich schon. Ich habe noch einen neuwertigen in Reserve liegen. wink.gif

Es wird einfach daran liegen, dass die Vergaser (fast) alle umgerüstet wurden. Die 212 Düse hat sich in der Praxis einfach besser bewährt.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter