Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Lenkerblinkleuchten, Lenkerblinkleuchten in Nachbau
düse78
Geschrieben am: 21.01.2013, 01:24
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 56
Mitgliedsnummer.: 5668
Mitglied seit: 13.07.2012



Ich habe an meinen Moped neue Lenkerblinkleuchten verbaut.
Hat schon eimal einer von Euch Erfahrung gemacht wenn er in einer Polizeikontrolle geraten ist. Mir wurde gesagt das die Nachbauleuchten ohnePrüfnummer verboten sind, und damit würde die Betriebserlaubnis erlöschen. Die Blinker werden ja überall als Neuware in den Shops angeboten.
Viele Grüße Volker
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 21.01.2013, 01:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Da ist aber kein Prüfzeichen E15 dran gewesen ! Nur eine Produktnummer und eine abgebildete Welle als Kennzeichnung für ein Elektrobauteil (Leuchte) . Dann noch "Made in GDR"; das war's . Die tun sich alle ziemlich wichtig . rolleyes.gif
Man kann immerhin noch die Blinkerkappen käuflich erwerben . Da bist du schon auf der richtigen Seite . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 21.01.2013, 06:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo,kann mir kaum vorstellen das ein Kontrolleur in grün,blau oder schwarz mit der Lupe an den Blinkergläsern rummacht.Wenn die Papiere ok. sind und alles funktioniert was dran ist und rangehört werden sie zufrieden sein.Wollen doch auch nur eine ruhige Schicht und keinen Stress.mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 21.01.2013, 07:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13540
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (andi2 @ 21.01.2013, 06:54)
Hallo,kann mir kaum vorstellen das ein Kontrolleur in grün,blau oder schwarz mit der Lupe an den Blinkergläsern rummacht.Wenn die Papiere ok. sind und alles funktioniert was dran ist und rangehört werden sie zufrieden sein.Wollen doch auch nur eine ruhige Schicht und keinen Stress.mfg andi cool.gif

Darauf würde ich mich nicht verlassen! Ich habe schon Pferde kotzen sehen.

Jeder der Teile anbaut, die nicht zulässig sind hat im Fall der Fälle die Konsequenzen zu tragen.

Auch wenn vieles frei im Handel erhältlich ist, heißt das noch lange nicht, dass die Teile auch im Straßenverkehr zulässig sind.

Wie Alex bereits erwähnt hat, kann man die neuen Mittelstege der Blinker ja mit originalen Streuscheiben versehen und ist auf der sicheren Seite. thumbsup.gif

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 21.01.2013, 11:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Originale Teile sehen immer Besser aus wink.gif
Deswegen kaufe ich mir solche Sachen,
wenn ich mal günstig dazu komme auf Vorrat.

Leider gibt es genügend soche Herren in Blau,
die da gaaaanz wichtig sind wink.gif

Rein rechtlich gesehen bekommt der Nachbaublinker
nur mit dem Tausch der Gläser auch keine Zulassung.





--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 21.01.2013, 12:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



QUOTE (domdey @ 21.01.2013, 01:35)
Da ist aber kein Prüfzeichen E15 dran gewesen ! Nur eine Produktnummer und eine abgebildete Welle als Kennzeichnung für ein Elektrobauteil . Dann noch "Made in GDR"; das war's . Die tun sich alle ziemlich wichtig . rolleyes.gif
Man kann immerhin noch die Blinkerkappen käuflich erwerben . Da bist du schon auf der richtigen Seite . wink.gif

Die Welle ist nicht "Kennzeichnung für ein Elektrobauteil", sie ist das alte nationale Prüfzeichen für KFZ-Leuchten - im Westen genauso wie im Osten.

Ja, das ist wichtig für die Legalität des Fahrzeugs.


--------------------
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 21.01.2013, 14:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



QUOTE (Auxburger @ 21.01.2013, 12:51)
QUOTE (domdey @ 21.01.2013, 01:35)
Da ist aber kein Prüfzeichen E15 dran gewesen ! Nur eine Produktnummer und eine abgebildete Welle als Kennzeichnung für ein Elektrobauteil . Dann noch "Made in GDR"; das war's . Die tun sich alle ziemlich wichtig . rolleyes.gif
Man kann immerhin noch die Blinkerkappen käuflich erwerben . Da bist du schon auf der richtigen Seite . wink.gif

Die Welle ist nicht "Kennzeichnung für ein Elektrobauteil", sie ist das alte nationale Prüfzeichen für KFZ-Leuchten - im Westen genauso wie im Osten.

Ja, das ist wichtig für die Legalität des Fahrzeugs.

Im Allgemeinen meinte ich es so . rolleyes.gif

Ich fing ja schon an, am HU-pflichtigen Sperber die kompletten Friedensware-Blinker zu montieren, damit ich mit den Herren im Grünkittel (DEKRA) keinen Zoff kriege . Die haben letztes Jahr tatsächlich die Blinker genau unter die Lupe genommen . ermm.gif
Bei den anderen Viechern zog ich dann gaaannzzz schnell nach .
Mit den Parkleuchten setze ich die Vervollständigung fort . Bei der Schwalli fing ich schon mal mit an . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter