Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR 1 Nabe
marcel d.
Geschrieben am: 27.01.2013, 22:17
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 53
Mitgliedsnummer.: 6155
Mitglied seit: 26.01.2013



Hallo , mal eine Frage in die Runde.
Würdet Ihr die Naben vom SR 1 verchromen oder lieber mit Felgensilber lackieren ?

LG Marcel


--------------------
LG Marcel


SR 2 Bj. 59 Maron
SR 2 E Bj. 64 Hammerschlagblau
SR 1 Bj. 57 Beige
SR 1 Bj. 55 Lindgrün ( im Aufbau )

EMW R 35/3 Bj. 53 im Aufbau
S 51 B
PME-MailWebseite
Top
Ottz
Geschrieben am: 27.01.2013, 22:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 99
Mitgliedsnummer.: 4959
Mitglied seit: 26.10.2011



Ich würde die Naben polieren. Wenn die richtig gut poliert sind, siehts fast aus wie verchromt. Ist halt ne ziemliche Sch...arbeit.


--------------------
Gruß Steffen
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 27.01.2013, 22:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1173
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Silber lackieren. Chrom war wohl eher an Exportmodellen.


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
SR2
Geschrieben am: 27.01.2013, 23:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2469
Mitgliedsnummer.: 88
Mitglied seit: 29.06.2005



STOP, nicht lackieren, schade um die Arbeit. Die Naben werden durch die Bremswirkung teilweise recht warm bis heiß, der Lack wird somit Blasen werfen. Wie es mit Einbrenn-Lack klappt, weiß ich leider nicht. Ich habe meine Teile vernickeln lassen, sieht auch gut aus...und hält! tongue.gif

Und ja, Chrom für die Exportvariante ist richtig! cool.gif

Grüße vom Lutz thumbsup.gif


--------------------
vorwärtS immeR, 1
rückwärtS nimmeR ... 2


Unter der Webadresse http://www.urlaub-radeberg.de/ gibt es die aktuelle SR-Liste zum Downloaden!
--> Update 02/17 ist raus, 26 Neuzugänge und 3 Aktualisierungen eingetragen!

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
PME-MailWebseite
Top
MAWfreund
Geschrieben am: 27.01.2013, 23:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8708
Mitgliedsnummer.: 1628
Mitglied seit: 22.10.2008



QUOTE (Ottz @ 27.01.2013, 22:23)
Ich würde die Naben polieren. Wenn die richtig gut poliert sind, siehts fast aus wie verchromt. Ist halt ne ziemliche Sch...arbeit.

Ich glaub du verwechselst was, ne sr1 nabe kann man nicht polieren denn die würde, wenn blank, ja rosten. Der. Sr1 hatte naben aus stahl und nicht wie der 2er welche aus Alu die man polieren kann. Original waren die Standard lackiert in Silber.


--------------------
DDR Mopeds und Motorräder
Simson Fahrräder aus allen Epochen,
von der Kaiserzeit bis in die DDR


01.05.-03.05.2014 Mit dem SR1 und 2 an die Ostsse, Bernau-Peenemünde und zurück, 510 Km auf über 50 Jahre alten Mopeds, ich war dabei :) 01.05.-03.05.2015, über 400 km auf Spreewaldtour mit dem SR2.


Grüße Maik
PME-Mail
Top
SR57
Geschrieben am: 28.01.2013, 01:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 709
Mitgliedsnummer.: 6069
Mitglied seit: 22.12.2012



QUOTE (MAWfreund @ 27.01.2013, 23:58)
QUOTE (Ottz @ 27.01.2013, 22:23)
Ich würde die Naben polieren. Wenn die richtig gut poliert sind, siehts fast aus wie verchromt. Ist halt ne ziemliche Sch...arbeit.

Ich glaub du verwechselst was, ne sr1 nabe kann man nicht polieren denn die würde, wenn blank, ja rosten. Der. Sr1 hatte naben aus stahl und nicht wie der 2er welche aus Alu die man polieren kann. Original waren die Standard lackiert in Silber.

Also war die Halbnabe bei SR2 (57) aus silber lackiert? Selbes Silber wie Scheinwerfergehäuse etc.? Grüße
PME-Mail
Top
MAWfreund
Geschrieben am: 28.01.2013, 07:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 8708
Mitgliedsnummer.: 1628
Mitglied seit: 22.10.2008



Jedenfalls sind meine Silber das ist so eine Art beschichtung oder einbrennlack gewesen.


--------------------
DDR Mopeds und Motorräder
Simson Fahrräder aus allen Epochen,
von der Kaiserzeit bis in die DDR


01.05.-03.05.2014 Mit dem SR1 und 2 an die Ostsse, Bernau-Peenemünde und zurück, 510 Km auf über 50 Jahre alten Mopeds, ich war dabei :) 01.05.-03.05.2015, über 400 km auf Spreewaldtour mit dem SR2.


Grüße Maik
PME-Mail
Top
essifan
Geschrieben am: 28.01.2013, 18:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3787
Mitgliedsnummer.: 130
Mitglied seit: 28.08.2005



QUOTE (SR2 @ 27.01.2013, 23:08)
Wie es mit Einbrenn-Lack klappt, weiß ich leider nicht.

Ich habe hitzefesten Lack (Baumarktspray)genommen und es funktioniert schon zweieinhalbtausend Kilometer einwandfrei. thumbsup.gif

Ich kenne aber einen der hat normalen Lack benutzt da "bläselt" es. sad.gif cry.gif weep.gif


--------------------
Die Menschen fürchten die Wahrheit und vergöttern Lüge...wer sie belügt wird ihr Herr, wer die Wahrheit sagt, stets ihr Opfer.
PME-Mail
Top
Ottz
Geschrieben am: 28.01.2013, 18:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 99
Mitgliedsnummer.: 4959
Mitglied seit: 26.10.2011



QUOTE
Ich glaub du verwechselst was, ne sr1 nabe kann man nicht polieren denn die würde, wenn blank, ja rosten. Der. Sr1 hatte naben aus stahl und nicht wie der 2er welche aus Alu die man polieren kann. Original waren die Standard lackiert in Silber.


Da hast du natürlich recht. Ich dachte die sind aus Alu. Naja, wieder was gelernt.


--------------------
Gruß Steffen
PME-Mail
Top
Wuschel
Geschrieben am: 28.01.2013, 18:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1296
Mitgliedsnummer.: 2840
Mitglied seit: 13.11.2009



QUOTE (essifan @ 28.01.2013, 18:24)
QUOTE (SR2 @ 27.01.2013, 23:08)
Wie es mit Einbrenn-Lack klappt, weiß ich leider nicht.

Ich habe hitzefesten Lack (Baumarktspray)genommen und es funktioniert schon zweieinhalbtausend Kilometer einwandfrei. thumbsup.gif

Wow, Mario Hut ab. Zweieinhalbtausend Kilometer ohne zu bremsen ..... laugh.gif laugh.gif laugh.gif

Nickel ist ok. Das Problem bei galvanischen Behandlungen ist halt nur, dass die Säure nicht immer richtig aus den Ritzen läuft. Somit kann es sein, dass am Rande das Nickel/der Chrom abblättert.


--------------------
Gruß Dirk
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter