Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Fragen zum Knieblech
simson4life
Geschrieben am: 09.02.2013, 10:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 180
Mitgliedsnummer.: 5807
Mitglied seit: 30.08.2012



Hallo, ich habe mir letztens ein Knieblech für die s50/s51 gegönnt. Jedoch sind dort die oberen Winkel, die am Knieblech dran sind, nur lose dabei gewesen. Meine Frage ist ob die Winkel verschraubt oder angenietet wurden. Auf Bildern im Internet wird das nie richtig deutlich. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.





--------------------
MFG Dominick

Fahrzeuge:
Simson S50 B1 Bj.76 (originalgetreuer Neuaufbau 2012)
Simson S51 B1-4 Bj.82 (Neuaufbau 2011)
PME-Mail
Top
seg02
Geschrieben am: 09.02.2013, 10:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2011
Mitgliedsnummer.: 1724
Mitglied seit: 09.12.2008



Hallo Dominick,

tja da gab es mehrere Varianten! Wenn bei Dir die Halter nur lose dabei waren, dann verschraube diese einfach! Ich hoffe, du kannst da etwas erkennen!!!


--------------------
PME-Mail
Top
Der|Homer
Geschrieben am: 09.02.2013, 12:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 526
Mitgliedsnummer.: 4976
Mitglied seit: 05.11.2011



Hallo,

die Winkel sind an das Blech geschraubt. Mit Sechskantschrauben M5.

Gruß vom Maik


--------------------
SR 2E Maron
SR 2E Beige
KR51/1 blau
SR4/2 rot
KR51/2 Biberbraun
KR51/2 Elfenbein
S51 /1B rot
S51B 2-4 billardgrün
S51E silber
S53M schwarz
AWO T absoluter original Zustand
Fahrende Bierkiste
Z1000
Passat
PM
Top
Jansen83
Geschrieben am: 09.02.2013, 13:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Kenne sie auch nur verschraubt.


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
simson4life
Geschrieben am: 09.02.2013, 13:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 180
Mitgliedsnummer.: 5807
Mitglied seit: 30.08.2012



Danke für die schnellen Antworten. thumbsup.gif


--------------------
MFG Dominick

Fahrzeuge:
Simson S50 B1 Bj.76 (originalgetreuer Neuaufbau 2012)
Simson S51 B1-4 Bj.82 (Neuaufbau 2011)
PME-Mail
Top
madie
Geschrieben am: 10.02.2013, 10:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 603
Mitgliedsnummer.: 4842
Mitglied seit: 10.09.2011



Hi,

ich habe hier einen Scan von der Montageanleitung des Beinschildes.
In der Anleitung steht einmal Sechskantschraube M5x10 und Später in der Packliste sind dann Zylinderschrauben BM5x10 augeführt und es liegen auch Zylinderkopfschrauben bei.
Was ist nun richtig?

Grüße
Markus

angehängte Datei ( Anzahl der Downloads: 149 )
angehängte Datei  Beinschild_Montageanleitung.pdf
PME-MailWebseite
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter