Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 65 spatz, Restaurierung
olly
Geschrieben am: 09.02.2013, 21:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



Hallo ich wollte euch mal mein neues Projekt zeigen ,ein 65 spatz . der spatz sieht aus als ob er die letzten 10 jahre draußen stand aber das Blech ist erstaunlich gut erhalten . Aber was ich mich frage ob der Motor Original ist ? Könnt ihr mir da helfen . LG Olly

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
olly
Geschrieben am: 09.02.2013, 21:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



Der Motor ist leider Fest aber ist der Original ?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 09.02.2013, 21:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Das ist schon ein M 52-Motor . Der kam erst Ende '67 in den Spatz . War vorher also ein Sö 4-1 -Motor mit Kickstarter drin . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
olly
Geschrieben am: 09.02.2013, 21:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



also wäre das ein KRO50 Motor ? War der auch im sr2 verbaut ? Oder liege ich da jetzt falsch .
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 09.02.2013, 21:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der Sö 4-1 hiess vorher RH 50 . Also, ganz falsch liegst du nicht . wink.gif
Der Sö 4-1 hat aber nur 'nen SR 2-Zylinder drauf, aber einen 13er Vergaser und eine Verdichtung von 7,5:1 . Am Zylinderdeckel ist die Halterung der Silentbuchse der Motoraufhängung angegossen . Das Motor-Getriebe-Gehäuse ist gegenüber dem des KR 50 auch anders . Speziell wegen der Vorverdichtung .

Der Spatz mit Soemtron-Motor sieht so aus :

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
olly
Geschrieben am: 10.02.2013, 16:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



Und der sö4-1 war der auch im kr50 verbaut ?
PME-Mail
Top
Cloyd
Geschrieben am: 10.02.2013, 17:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3467
Mitgliedsnummer.: 2144
Mitglied seit: 26.04.2009



Nein.
Der RH50 gehört in den SR1.
Der RH50II gehört in den SR2 und SR2E.
Der Sö4-1 gehört in den Spatz.
Der KRo50 gehört in den KR50.

Die Gehäuse unterscheiden sich, genau wie die Zylinder und der Kopf beim Spatz sowieso, wegen der Aufhängung am Rahmen.


mfg Toni


--------------------

1957 SR2,beige,Originalzustand
1958 SR2,beige,Opas Arbeits-Essi
1964 Schwalbe,orange,im Neuzustand
1964 Schwalbe,soll tundragrau werden
1964 Schwalbe, blau, patiniert
1964 Pedal-Spatz, soll maron werden
1964 Spatz, rot, patiniert

Nur wer sein Moped fährt, liebt sein Moped.
PME-Mail
Top
olly
Geschrieben am: 10.02.2013, 18:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



MH das ist ja interessant wieviel Motoren es gab , könntet ihr mir bitte mal ein Bild rein stellen wie der genau aussehen soll . LG olli
PME-Mail
Top
olly
Geschrieben am: 10.02.2013, 18:37
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



Das ist ja interissant wieviele Motoren es gab , konnte ihr mir mal bitte ein Bild rein stellen wie der genau aussehen soll . LG olli
PME-Mail
Top
hsllacky
Geschrieben am: 12.02.2013, 14:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



Hi Olly, hier mal ein Bild vom Spatzmotor, Kupplungsseite. Kupplungsdeckel ohne den runden Deckel, Öleinfüllöffnung "tiefergelegt", nicht auf der Motoroberseite.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
hsllacky
Geschrieben am: 12.02.2013, 14:26
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



Und hier zum Vergleich KR50, mit dem runden Deckel (ich glaub der ist erst zum Schluß weggefallen), Motornummer beginnt mit KR, Öleinfüllschraube Motoroberseite. Der passt auch in den Spatz, allerdings ist die hintere Aufnahme im Rahmen breiter, hab ich bei mir mit U-Scheiben aufgefüllt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
hsllacky
Geschrieben am: 12.02.2013, 14:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



Rechte (Lima) Seite ist beim Spatz auch anders da ja nur hier Kettenschläuche verbaut sind, bei allen anderen RH-Motoren nicht. Die Deckel kann man untereinander tauschen.
Außerdem hat der Spatzmotor eine andere Grundplatte und Polrad, da es ja hier auch ein Bremslicht gibt.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
hsllacky
Geschrieben am: 12.02.2013, 14:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



Limaseite KR50

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
hsllacky
Geschrieben am: 12.02.2013, 14:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1640
Mitgliedsnummer.: 3240
Mitglied seit: 25.03.2010



Hier mal noch ein Bild der Spatzlima, die Kabel sind dort fest dran und nicht geschraubt wie beim SR2 oder KR50. Die Nr. lautet 8306.8/1. Da der Unterbrecher an einer ganz anderen Stelle sitzt passt ein Polrad vom Essi nicht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Ronny

KR50 Bj.62 hammerschlagblau klick
SR4-1K Spatz Bj.65 Dreiradumbau klick
TS 150 Bj. 75 blau klick
SR2E hammerschlagblau klick
MZ RT 125/3 Bj.62
PME-Mail
Top
olly
Geschrieben am: 12.02.2013, 15:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 110
Mitgliedsnummer.: 4295
Mitglied seit: 20.03.2011



Hab dank für die Antworten das ist ja total interessant , dan kann ich ja langsam das Internet durchstöbern wegen einen richtigen Motor . smile.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter