Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Auspuff s53/s83 Kompacktanlage, Drosslung
weyhst
Geschrieben am: 20.02.2013, 02:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Hallo zusammen,

mein Name ist Stefan und hab eine kurze Frage zum Nachwendeauspuff der Plastebomber. Gibt es irgendwelche unterschiede vom s53 zum s83 ? _uhm.gif
Hintergrund meiner Frage ist folgender:
- habe ein s83 Bj´95 von meinem Onkel aus erster Hand geschenkt bekommen, top Zustand
- es wurde beim Neukauf abgerüstet (wegen Führerscheinklasse, und weil damals beim Händler kein s53 verfügbar war)
-Motor wurde komplett gewechselt, nicht nur der Zylinder also Kurbelwellengehäuse Orig. 50ccm
-BE durch Umzüge verloren gegangen also muss eine Vollabnahme her
-70ccm Motor ist in Arbeit, soll auch verbaut werden
-das moped lief mit dem 50ccm Motor seine 70kmh (mit Heimweh und Rückenwind)
also Auspuff nicht gedrosselt.

Man hört öfter von Drosselungen im Ausfuff der Nachwendemodelle, wo, wie ab wann würde ich gern wissen.


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
weyhst
Geschrieben am: 22.02.2013, 00:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Sind denn die Nachwende-Simson´s nicht der Rede wert? _uhm.gif Sie sind schließlich ein Teil der Geschichte von Simson Suhl ! Ich bin ein bischen verwundert über so wenige/keine Antworten.

Gruß
Stefan


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
Fahrrad-Wahn
Geschrieben am: 22.02.2013, 10:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 5518
Mitglied seit: 27.05.2012



Hallo Stefan!

Da dein Moped bereits 70km/h läuft, glaube ich nicht, dass da überhaupt noch irgendwas gedrosselt ist.
Ich habe aber stellvertretend für dich Google befragt und dir folgende Info herausgesucht:

"Drossel in der S53:

-bis 95 wurde mechanisch übern Auspuff und Vergaser gedrosselt.
-ab 95 kam ne Drossel im Zylinder dazu, Einlass und Auslass verkleinert und die Zylinder bekamen unten ne Nut rein damit die S51er Zylinder nich mehr passen.
-ab 1998 oder 1999 kam noch eine elektronische Drossel dazu. Dies is durch einen Drehzahlbegrenzer geschehen....
"

Wenn bei deinem Moped nur das Motorpaket gewechselt wurde, müsste der Auspuff offen sein, was auch die 70km/h erklären würde. Mit Baujahr 95 könnte das bei einer Kontrolle zu Problemen führen.


--------------------
... sagt Hannes!

Ich bin nur ein Mann, doch auch ich hab Gefühle.
Ich gebe gern zu, es sind nicht so viele.
Wenn ich durchzählen müsste: es sind ungefähr 3
aber Wut und Hass sind dabei!


75er KR 51/1 K
79er S 50 B 1 (Fragment)
85er S 51 B 1-4 (NVA Umbau)
92er Honda CB seven fifty (rollende Restauration)
div. Fahrräder von Möve, Mifa, Diamant, NSU
http://fahrrad-wahn.de.tl/Start.htm
PME-MailWebseite
Top
weyhst
Geschrieben am: 22.02.2013, 17:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Hallo Hannes,

vielen Dank für Deine Antwort, mir ging es auch nicht um irgendwelche Tuningmaßnahmen sondern mehr darum dem Moped seine 70ccm zurück zu geben.
Zylinder Original mit 53er Laufbuchsenstärke (sogar Baujahrkonform zum Fahrzeug) ist gerade bei Moto Selmer wg. Neuschliff mit Megu Kolben 45,21.

Durch Telefonate mit der Ortsansässigen Dekra ist durch Verlust der BE eine Vollabnahme nach §21 notwendig, welche nur erteilt wird wenn der Originalzustand gegeben ist.

Da das s83 in der Versicherung relativ teuer ist, möchte ich aber gleichzeitig ( falls der Dekra Mensch nen guten Tag hat ) eine höhere V-max eingetragen bekommen, ev. mit Hilfe von einem Leistungsprüfstand.

Es soll also komplett Polizeimäßig i.O. sein und das Kuchenblech am Heck bekommen.


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
Fahrrad-Wahn
Geschrieben am: 23.02.2013, 03:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 457
Mitgliedsnummer.: 5518
Mitglied seit: 27.05.2012



Dass du daran nichts "vertunen" willst, habe ich schon verstanden. Was ich meinte ist, dass der Auspuff wohl noch original vom S83 ist, was mit einem offenen 50er vergleichbar wäre.

Ich fände es nur gerecht, wenn du bei der v-max etwas mehr "gutgeschrieben" bekommst - eben aufgrund der Kosten. biggrin.gif
Ich habe da gerade keine Vorstellung - Normal wären bei diesem Modell 80 km/h, oder?
Sofern du Scheibenbremsen hast, sollten die amtlichen 100 km/h aber auch kein Problem darstellen. hmm.gif


--------------------
... sagt Hannes!

Ich bin nur ein Mann, doch auch ich hab Gefühle.
Ich gebe gern zu, es sind nicht so viele.
Wenn ich durchzählen müsste: es sind ungefähr 3
aber Wut und Hass sind dabei!


75er KR 51/1 K
79er S 50 B 1 (Fragment)
85er S 51 B 1-4 (NVA Umbau)
92er Honda CB seven fifty (rollende Restauration)
div. Fahrräder von Möve, Mifa, Diamant, NSU
http://fahrrad-wahn.de.tl/Start.htm
PME-MailWebseite
Top
weyhst
Geschrieben am: 23.02.2013, 07:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Beim s83 sind regulär 75 kmh verbucht, der Name ist nen bischen irreführend, da im goldenen Westen keine 70ccm Klasse existiert (hat) wurden die Nachwende Simsons s83 und sr80 getauft.

Mein Ziel ist es 81 kmh eingetragen zu bekommen denn dadurch würde die Versicherung 50% günstiger im Jahr (zählt dann wohl nichtmehr als Verkehrsbremse). Scheibenbremse vorn ist dran bei meiner OR Version.

Vielleicht kennt jemand eine gut/günstige Versicherung fürs s83, durch meinen Sperber sr4-3 Bj72 sollte ich eigendlich nichtmehr als Motoradanfänger gelten, man kann bestimmt auch Leichtkraftfahrzeugführender sagen _uhm.gif

Tips und Tricks sind erwünscht!

Na seg02 wie schauts aus hmm.gif
Grüße aus Bairoda

Und alle anderen die sich mit Versicherungen auskennen, bitte gebt mir Namen und Zahlen. thumbsup.gif


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 23.02.2013, 08:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 888
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



QUOTE (weyhst @ 23.02.2013, 07:22)
Mein Ziel ist es 81 kmh eingetragen zu bekommen denn dadurch würde die Versicherung 50% günstiger im Jahr ...

Die Höchstgeschwindigkeit ist bei Leichtkrafträdern für die Versicherung seit Januar nicht mehr so wichtig, da seitdem auch 16-Jährige unbegrenzt schnell fahren dürfen (vorher nur max. 80 km/h). Die Versicherungsbedingungen richten sich jetzt eher nach dem Alter und der Fahrerfahrung des Versicherungsnehmers ...

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
weyhst
Geschrieben am: 23.02.2013, 15:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Na das gefällt mir ja mal ganz gut, mein Sperber ist ca. ein Jahr als Oldie auf mich zugelassen ( Unfallfrei ) das sollte doch mittlerweile Versicherungstechnisch fürs s83 als fortgeschritten gelten, oder? Falls nicht ab wann?


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter