Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Scheinwerfer Problem, Leuchtet schwach
Andi93
Geschrieben am: 05.03.2013, 20:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 691
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Nabend,
Nachdem ich heute bei meiner neu aufgebauten Schwalbe das Problem mit dem Abblendschalter gelöst habe, stehe ich nun vor dem nächsten Problem: Der Scheinwerfer leuchtet sehr schwach! Ich hab auch schon eine DDR-Glühlampe genommen -> bringt keine Besserung. Natürlich ist die Standard 15W-Funzel nicht das gelbe vom Ei, aber selbst das 4W-Standlicht meiner S51 ist heller.
Was mir spontan als mögliche Fehler einfallen, sind schlechter Massekontakt am Rahmen oder (und das will ich nicht hoffen) eine defekte Lichtspule. Die Zündung ist zwar so gut wie neu, aber manchmal kann der Schein trügen. sad.gif

Bitte schreibt alles hin, was euch einfällt. Hab diese Woche Nachtschicht und will das morgen beheben. wink.gif


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick
DUO 4/1 BJ 1986 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J ST (davor VW Passat 35i Variant Facelift, davor VW Golf 4)
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 05.03.2013, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Geht das rot/weisse Kabel von der Lichtspule an den Dreifach-Anschluss am Zündlichtschalter (ganz oben) ?
Vom Zündlichtschalter Klemme 56 geht ein weiss/schwarzes Kabel zum Abblendschalter, vom Abblendschalter dann ein weisses und ein gelbes Kabel zur Lampenfassung . Erster Verdacht ist mangelnde Masse des Abblendschalters . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 06.03.2013, 05:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 691
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Verkabelt hab ich alles richtig. Habs vor dem Zusammenbau noch extra kontrolliert. Werd aber trotzdem nochmal nachschauen. wink.gif
Die Kontakte der Sicherungsdose werd ich auch nochmal überprüfen.


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick
DUO 4/1 BJ 1986 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J ST (davor VW Passat 35i Variant Facelift, davor VW Golf 4)
PME-Mail
Top
Eisenbahner1983
Geschrieben am: 06.03.2013, 05:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 722
Mitgliedsnummer.: 5642
Mitglied seit: 03.07.2012



Moin,

schalte mal in den Leerlauf und gebe Gas ... dabei beobachte das Licht. Wenn es jetzt hell wird ... wäre es doch normal oder ? Denn während der Fahrt wird mehr Leistung erzeugt und bei Stand schwächt das ganze ab. 25W habe ich verbaut.

Gruß Björn


--------------------
Guten Flug wünscht Björn aus der Seehafenstadt Emden (Ostfriesland)
Simson Schwalbe KR51/1S Halbautomatik Baujahr 1974'
Simson S51 B2-4 Baujahr 1981' (DDR Deutsche Post)
Puch SR 150 Baujahr 1958'
Und noch etwas mehr :-)

user posted image
"SIMSON FAHRER OSTFRIESLAND"
PME-MailWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 06.03.2013, 11:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der Scheinwerfer ist nicht abgesichert !
Wichtig ist, dass die Masse-Anschlüsse an der Lampenfassung und am Schalter i.O. sind . Hast du wirklich eine Narva-Lampe verbaut ? hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 06.03.2013, 12:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Gerade bei der 15-Watt-Funzel der "normalen" KR51/1 muss alles tiptop sein - Lichtspule, Kabel, beide Schalter, Steckkontakte, Fassung. Auch die Masseverbindung zwischen Motor und Rahmen trägt zu gutem Fahrlicht bei. Hier kann man verbessern: Außer bei der /1S gibt es gar kein Kabel hierzu, die Masse kommt nur über die Bowdenzüge.

Es empfiehlt sich zudem ein 6V AC Spannungsbegrenzer auf dem Scheinwerferkreis, damit die Lampen länger leben ... die 15W-Type wird schon sehr rar, bei den 25W der /1S gibt's noch gutes Neumaterial.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 06.03.2013, 13:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 691
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Guten Morgen laugh.gif ,
Danke für eure Antworten. Natürlich hab ich beim überprüfen auch Gas gegeben. Ich geh dann gleich raus und mach alles so, wie ihr es sagt.


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick
DUO 4/1 BJ 1986 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J ST (davor VW Passat 35i Variant Facelift, davor VW Golf 4)
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 06.03.2013, 15:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 691
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Der Fehler wurde gefunden! Nach erfolgslosem Kontakte-Reinigen hab ich mir nochmal die Glühlampe vorgenommen und die war doch keine Narva (Wie die nur in meinen Glühlampenbeutel gekommen ist?). Hab dann noch etwas gesucht und eine richtige Narva gefunden, mit der es jetzt funzt.
Aber warum sind denn die neuen Glühlampen so schlecht? Liegt das an der Wechselspannung?

Peter: Wo gibts denn diese Spannungsbegrenzer?


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick
DUO 4/1 BJ 1986 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J ST (davor VW Passat 35i Variant Facelift, davor VW Golf 4)
PME-Mail
Top
Auxburger
Geschrieben am: 07.03.2013, 13:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1446
Mitgliedsnummer.: 1960
Mitglied seit: 03.03.2009



Neue Glühlampen (Markenware) sind auch nicht schlecht ... es ist nur reichlich viel Müll auf dem Markt.

Außerdem waren die alten NARVA im Stromverbrauch immer an der Oberkante des Zulässigen, zugunsten der Haltbarkeit insbesondere an ungeregelten Systemen, aber zu Ungunsten der Helligkeit.

Heutige Lampen werden auf Helligkeit optimiert, geringer Stromverbrauch ist dabei sogar erwünscht. Deshalb halten sie an ungeregelten Systemen nicht so lange wie "früher" - daher die Empfehlung zum Regler.

Weil viele alte Mopeds und Roller dieses Problem haben, gibt's diese Begrenzer 6V AC in jedem besseren Rollershop. eBay hat sie auch.

Peter


--------------------
PME-Mail
Top
Andi93
Geschrieben am: 07.03.2013, 14:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 691
Mitgliedsnummer.: 6191
Mitglied seit: 07.02.2013



Danke, dann werd ich mich mal danach umschauen.
Die neue Glühlampe war übrigens von Spahn.


--------------------
Gruß Andreas

Mein Fuhrpark:
S51 B1-3 BJ 1983 Klick
KR51/2L BJ 1985 Klick
KR51/1K BJ 1977 Klick->VERKAUFT
MKH/M3 Klick
DUO 4/1 BJ 1986 Klick

Projekt Arterhaltung Klick

Opel Astra J ST (davor VW Passat 35i Variant Facelift, davor VW Golf 4)
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 09.03.2013, 12:21
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (Andi93 @ 07.03.2013, 14:01)
Danke, dann werd ich mich mal danach umschauen.
Die neue Glühlampe war übrigens von Spahn.

Mit Spahn Glühlampen haben schon viele negative Erfahrungen gemacht. Hier lohnt es sich wirklich nach originalen Glühbirnen oder die neu produzierten von Narva Ausschau zu halten.

Was von den neuen Glühbirnen unter dem Markennamen Glüwo zu halten ist, weiß ich nicht, da ich diese noch nicht getestet habe. Vielleicht hat hier ja schon jemand Erfahrungen gesammelt.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Blanik
Geschrieben am: 09.03.2013, 21:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 532
Mitgliedsnummer.: 1970
Mitglied seit: 07.03.2009



Hallo Jörg,

ich habe eine Spahn-Glühbirne in meinem S50, läuft jahrelang ohne Probleme! Allerdings habe ich einen dicken Widerstand vorgeschaltet, sonst wäre die Birne schon über die Wupper. Gruß,

Thorsten
PME-Mail
Top
Starsailor
Geschrieben am: 10.03.2013, 21:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 168
Mitgliedsnummer.: 4803
Mitglied seit: 25.08.2011



QUOTE (SimsonSammler1234 @ 09.03.2013, 12:21)
Was von den neuen Glühbirnen unter dem Markennamen Glüwo zu halten ist, weiß ich nicht, da ich diese noch nicht getestet habe. Vielleicht hat hier ja schon jemand Erfahrungen gesammelt.

Jörg

Ich habe mir letztens Glühbirnen von Spahn bestellt, um diese mal zu testen. Sie kamen in einer GLÜWO Verpackung. Somit denke ich, dass Spahn und GLÜWO das Selbe ist.
Die Helligkeit kann mich nicht richtig überzeugen .
Auf der Verpackung ist auch die MZA Adresse gedruckt...

Grüße,
Christian


--------------------
Grüße,
Christian
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 10.03.2013, 22:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Spahn heisst jetzt Glüwo . rolleyes.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.03.2013, 00:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13543
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (domdey @ 10.03.2013, 22:24)
Spahn heisst jetzt Glüwo . rolleyes.gif

Also wieder nur ein Blender mit Markennamen!

Geht doch nichts über die guten alten Narva Birnen. thumbsup.gif


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter