Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Patina-Star, Restaurieren Spatz
düse78
Geschrieben am: 08.03.2013, 16:17
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 56
Mitgliedsnummer.: 5668
Mitglied seit: 13.07.2012



Ich hatte mein letzten Beitrag am 5.3. in der Rubrik SR1/SR2 eingestellt.
Wenn ich da auch nicht alle begeistern konnte, will ich heute nur 2 Fahrzeuge einstellen die ich vor kurzen restauriert habe.
Ich will euch mal einen Star vorstellen der unverbastelt rumstand.
Ich denke so ein schönes Patina-Fahrzeug kann man mal ins Forum setzen.
Der Star ist Baujahr 1965 und hat noch den alten Zylinder mit dem kurzen Auspuffkrümmer.
Ich habe ihn zerlegt und alle original Schrauben, Schwingenbolzen und Seitenhalterungen entrostet und leicht überschliffen und dann neu verzinken lassen.
Der Auspuff war noch zu retten, habe ihn nur neu aufpoliert. Was noch gut aussieht ist der originale Schriftzug auf den Tank. Die Kotflügel habe ich innen entrostet und neu gestrichen.
Sitzbank wurde von einem Sattlermeister neu überzogen und die aufpolierte Alu-Leiste wieder angebracht. Felgen wurden poliert und neu eingespeicht Gummiteile wurden ausgetauscht und die seltenen originalen Ochsenaugen-Blinker angebaut. Das Rücklicht ist bestellt war ja bestimmt gelb bei diesen Baujahr.
Volker


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
düse78
Geschrieben am: 08.03.2013, 16:22
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 56
Mitgliedsnummer.: 5668
Mitglied seit: 13.07.2012



So ist er nun geworden.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
düse78
Geschrieben am: 08.03.2013, 16:25
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 56
Mitgliedsnummer.: 5668
Mitglied seit: 13.07.2012



An den Star ist ein Tacho dran mit einem Durchmesser von 60mm.
Der Ring ist aus Messing, weiß jemand Bescheid wo dieser Tacho mal verbaut wurde.
2. Frage: Hatte der Star Baujahr 1965 einen Kettenkasten aus Alu.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
düse78
Geschrieben am: 08.03.2013, 16:29
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 56
Mitgliedsnummer.: 5668
Mitglied seit: 13.07.2012




Ich hatte einen Spatz zum restaurieren bekommen (Bild) und sollte ihn auf Pedalantrieb umbauen, weil es den Pedalspatz nicht so oft gibt. Da ich noch einen alten Spatz-Motor da hatte war es kein Problem.
Volker


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
düse78
Geschrieben am: 08.03.2013, 16:34
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 56
Mitgliedsnummer.: 5668
Mitglied seit: 13.07.2012



So sieht er nun in fertigen Zustand aus biggrin.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
düse78
Geschrieben am: 08.03.2013, 16:37
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 56
Mitgliedsnummer.: 5668
Mitglied seit: 13.07.2012



Nach Spritzen und etlichen Arbeiten ist nun dieses Schmuckstück entstanden

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
SR 50-Fahrer
Geschrieben am: 08.03.2013, 16:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 148
Mitgliedsnummer.: 4262
Mitglied seit: 05.03.2011



Wirklich schöner Patina-Star _clap_1.gif Vielleicht hast Du ja noch einen beigen Gepäckträger. Der würde das Geamtbild abrunden. hmm.gif


--------------------
Meine Fahrzeuge:

SR 4-2 BJ 1966
Duo 4/1 BJ 1976
KR 51/1 BJ 1976
KR 51/1 S BJ 1977
KR 51/1 S BJ 1980
S 51 B 2-4 BJ 1984
SR 50 B4 BJ 1986
SR 50/1 CE BJ 1989

Fortschritt E 931.50 A02 BJ 1987
PME-Mail
Top
düse78
Geschrieben am: 08.03.2013, 16:47
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 56
Mitgliedsnummer.: 5668
Mitglied seit: 13.07.2012



Ich habe auch schon über Deinen Vorschlag nachgedacht.
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 08.03.2013, 16:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4438
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Hallo Volker, das ist das _clap_1.gif , was wir hier vor allem sehen wollen. wink.gif Wenn auch nicht alles baujahrskonform ist, aber die Basis ist top thumbsup.gif Der Alu-Kettenkasten gehört dran, auch andere Griffgummis, beiger Gepäckträger, Rücklicht, Spiegel, Stoßis ... Aber alles machbar. Kriegste hin! Übrigens sind die Tachoringe aus verchromtem Messing.

P.S.: der ältere Bruder, leider nicht mehr alles im Originallack sad.gif http://www.ddrmoped.de/forum/index.php?showtopic=15457


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 08.03.2013, 17:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13533
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (düse78 @ 08.03.2013, 16:34)
So sieht er nun in fertigen Zustand aus biggrin.gif

Bis auf den Nachbaugepäckträger, die falschen Tank Abziehbilder und den falschen Pedalen ist der Spatz sehr schick geworden.

Was ist er denn für Baujahr und wie lauten denn die Rahmennummern beider Fahrzeuge?

Der Star ist auch top. Über die Falschteile hat Thorsten ja schon was gesagt.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
düse78
Geschrieben am: 08.03.2013, 18:31
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 56
Mitgliedsnummer.: 5668
Mitglied seit: 13.07.2012



Hallo Jörg
Ich hatte 2 Rahmen zur Auswahl, ich habe den besten genommen und nach einigen Schweißarbeiten verbaut er hatte die Nummer 2162768 ich weiß auch das der Rahmen nicht original zu diesen Fahrzeug passt.
Auch die Pedalen sind billig Teile von Baumarkt, bloß wenn man alles original haben möchte ist so eine Restauration geldlich gesehnen ganz schön übbig.
Diese Teile sind auch schnell ausgetauscht wenn man sie mal günstig bekommt.
Dein Vorschlag mit den Abziehbildern werde ich beim nächsten befolgen.
Das die Tachos alle Chromringe haben ist mir bekannt, sie haben auch ein Durchmesser von 48 mm. mich würde eben interssieren wo der eingebaute Tacho von einen Durchmesser 60 mm verbaut war.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter