Headerlogo Forum


Seiten: (3) [1] 2 3  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neue Biluxbirne, (aus "unserem" Shop)
Am87
Geschrieben am: 22.03.2013, 21:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 6165
Mitglied seit: 30.01.2013



Hy Leute,
Hab vor kurzen paar Kleinigkeiten bestellt, unter anderem zwei Satz Birnen!
Vorsichshalber, die Orginale Zone-Bilux schien mir zu dunkel / verbraucht, daraufhin hab ich diese Birnen gegen die Neuen getauscht und musste fest stellen das die Neuen grade so ansatzweise glimmten!?
Alte wieder rein leuchten...
Die Neue nochmals probiert und wieder nur ein glimmen!?

Hat dazu jemand ne Idee?
Ich kann mir das nicht erklären!

Gruß Andy!


--------------------
Gruß Andy!

--> Laut Furzen ist keine Kunst!! Stinken muss es!! <-


Mein Teilemarkt

Mein Trödelmarkt
PME-Mail
Top
Melle
Geschrieben am: 23.03.2013, 01:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 105
Mitgliedsnummer.: 386
Mitglied seit: 20.11.2006



12 Volt Birne gekauft? ;-)
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 23.03.2013, 06:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7340
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Moin Andy,

das sieht sehr nach Spannungsabfall wegen zu hohen Übergangswiderständen aus (Kabel, Schalter...). Es könnte aber auch eine Spule der Lima hin sein. hmm.gif

Klemme doch einfach mal eine 18W-Lampe direkt an die Lima zur Überprüfung an. Dadurch kannst du den Fehler eingrenzen.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Itildor
Geschrieben am: 23.03.2013, 08:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 754
Mitgliedsnummer.: 5363
Mitglied seit: 04.04.2012



QUOTE (Melle @ 23.03.2013, 01:34)
12 Volt Birne gekauft? ;-)

Ich denke auch, das er diese gekauft hat hmm.gif Das müsste man doch auf der Rechnung sehen an Hand der Artikelnummer welche genau gekauft wurde wink.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Am87
Geschrieben am: 23.03.2013, 21:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 6165
Mitglied seit: 30.01.2013



Guten Abend die Herren....
Ich hab mich jetzt dreimal versichert das es 6 Volt Birnnln sind.... und die leistung an Lima gemessen, alles im Grünen!

Das es der Kabelbaum ist würde ich gern ausschließen weil die alten Birnen ja gehen?
Ist es vieleicht doch ein Produktionsfehler?
Ich hab leider keinen Trafo zum testen!

Ich versteh das ganze nicht....

Schönen Abend noch....Andy....


--------------------
Gruß Andy!

--> Laut Furzen ist keine Kunst!! Stinken muss es!! <-


Mein Teilemarkt

Mein Trödelmarkt
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 23.03.2013, 22:38
Zitat


Unregistered









Du sollest wirklich mal die Birne ohne den Kabelbaum direkt am Lichtanschluss testen.

Die Kabel sind teilweise nach über 50 Jahren innerlich verrottet und es kommen fast kaum noch Strömlinge an und die Birnchen glimmen dann nur noch vor sich hin.

2er Fehler sind oft gebrochende Kabel von den beiden Lichtspulen, oder die Klemmschuhe der Kabelenden sind verölt und es kommt zum Kontaktabschluss. Es ist auch schon vorgekommen, dass die neuen Lichtspulen, die oft schon zur DDR gegen die orginalen getauscht wurden, in der Grundplatte 1 mm Spiel haben und so die Wechselwikrung der LIMA stark down ist.

Prüfe erstmal die ersten 3 Fehlerquellen. Wenn dein Kabelbaum orginal ist, ist der meist verrottet.

Klemm beide Kabel von Schraubanschluss ab und klemm auf die rechte Klemme ein Kabel an. Dann verbinde das Kabel mit eine Glühbirne und hälst sie dann mit den anderen Kontakt an den Motorblock und du kannst sehen, wie das Licht leuchtet.

Ich hatte nur 6V und 10W Birnchen da, also habe ich 2 paralel geschalten, sonst hauts das Obst durch, wenn die LIMA gut funktioniert. wink.gif

Wenn den Motor dann anhalten willst, dann halt ein Schraubendreher zwischen Motorengehäuse und der linken Klemme.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
Am87
Geschrieben am: 23.03.2013, 22:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 6165
Mitglied seit: 30.01.2013



Huhu David,
Hast du das Bild jetzt extra für mich gemacht?
Ich werds morgen so testen wie du es mir vorgemacht hast!
Bin echt gespannt!

Grüße Andy!


--------------------
Gruß Andy!

--> Laut Furzen ist keine Kunst!! Stinken muss es!! <-


Mein Teilemarkt

Mein Trödelmarkt
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 23.03.2013, 22:57
Zitat


Unregistered









Nein, ich hatte exakt all diese beschriebenden Problem schonmal gehabt. laugh.gif

Es sind Archivbilder. wink.gif
Top
Am87
Geschrieben am: 23.03.2013, 23:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 6165
Mitglied seit: 30.01.2013



Wenns nun so wäre wie du beschreibst, nor?
Erklärt das aber noch nicht warum das alte Obst geht und das neue nicht...

Gut Nacht wünsch ich!


--------------------
Gruß Andy!

--> Laut Furzen ist keine Kunst!! Stinken muss es!! <-


Mein Teilemarkt

Mein Trödelmarkt
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 23.03.2013, 23:19
Zitat


Unregistered









Der Wolfram vom alten Obst ist meist schon schark weggeglüht und somit ist der Wiederstand geringer und sie leuchten von daher heller, als frisches Obst. wink.gif

Wenn deine Anlage in Ordnung wäre, wäre die alte Birne schon längst durchgebrannt.
Top
Am87
Geschrieben am: 24.03.2013, 17:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 6165
Mitglied seit: 30.01.2013



Heute im Keller....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andy!

--> Laut Furzen ist keine Kunst!! Stinken muss es!! <-


Mein Teilemarkt

Mein Trödelmarkt
PME-Mail
Top
Am87
Geschrieben am: 24.03.2013, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 6165
Mitglied seit: 30.01.2013



Neues Obst....

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andy!

--> Laut Furzen ist keine Kunst!! Stinken muss es!! <-


Mein Teilemarkt

Mein Trödelmarkt
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 24.03.2013, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5036
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



...klemm die Glühlampe an ein 6V Ladegerät oder Batterie wenn hast denn weißt Du mehr wink.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Am87
Geschrieben am: 24.03.2013, 17:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 149
Mitgliedsnummer.: 6165
Mitglied seit: 30.01.2013



Altes Obst

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Andy!

--> Laut Furzen ist keine Kunst!! Stinken muss es!! <-


Mein Teilemarkt

Mein Trödelmarkt
PME-Mail
Top
Sachswolf
Geschrieben am: 24.03.2013, 18:18
Zitat


Unregistered









Leuchten jetzt beide Birnen heller, wenn du jetz so probiert hast?

Oder ist die Leuchtkraft immernoch gedämpft?

Das alte Obst hat jetzt laut Bild volle Leuchtkraft, vor allen weil noch die 5W vom Rücklicht nicht abgezweigt wird.

So muss das mit Rücklicht normal aussehen...

Das hier ist eine neue Bilux 6V 15/15W

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (3) [1] 2 3  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter