Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S51 Rahmenteile pulvern/hohlraumkonservieren
Minifahrrad95
Geschrieben am: 23.03.2013, 10:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 468
Mitgliedsnummer.: 3986
Mitglied seit: 15.11.2010



Hallo liebes Forum!

Da ich jetzt wieder Zeit für meine Simme hab, will ich die kompletten Rahmenteile schwarz pulvern lassen. Das einzigste was mich jedoch stört ist, dass mein Rahmen innen rostet. Zwar wird beim pulvern vorneweg Sandgestrahlt, aber bestimmt nicht innen oder? blink.gif
Nun zu meiner Frage: wie soll ich jetzt am besten mit dem Rahmen vorgehen?
Zuerst innen entrosten (z.B. mit einem Rostumwandler) und dann zum pulvern schaffen oder umgekehrt?
Wie versiegel ich das ganze zum Schluss am besten? Für meine Fahrräder hab ich Nigrin Hohlraumkonservierer benutzt. rolleyes.gif


--------------------
Meine Klappis ;-)

Meine erste Patina-Restauration


Fuhrpark:

- Minifahrrad saharabraun; Bj.: 77er Jahre (*restauriert*)
- Minifahrrad rot; Bj.: 86er Jahre (*Patinaaufbau*)
- Damen-Tourenrad grün; Bj.: 82er Jahre (*Patinaaufbau*)
- Herren-Tourenrad rot; Bj.: 80er Jahre (*Daily*)
- Damen-Tourenrad blau; Bj.: 70er Jahre (*Daily*)
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 23.03.2013, 11:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Strahlen, beschichten, dann konservieren (z.B. mit Mike Sanders)
Da Hohlraumkonservierung idR auf Wachsbasis ist, wäre ein Konservieren vor dem Pulvern destruktiv, da das Material erhitzt ("gebacken") wird, welches ein Auslaufen der Konversierung begünsitgen würde.


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 23.03.2013, 11:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Du kannst das Ding auch zur Entlackung schaffen (Meistens bringen es solche Pulverfirmen selbst hin. Wie sollten Sie auch danach etwas ausbessern können, wenn es mal schief gegangen ist wink.gif ).
Zugleich lößt es auch leicht Verrostete Stellen. Wenn Sandstrahlen, dann nur mal in die Holräume. Den Rest macht dan das Bad. Soein Bad lößt sogar Spachtelmasse ab blink.gif
Die Teile müssen dan nur besonders gut vorbereitet werden! Zb. unter dem Pfalz am Tankstutzen fängt es gern mal an zurosten... Weil es die alte Farbe aus allen Ritzen zieht.
Erkundige dich vorher mal in einer FACH Firma! Die machen auch eine Rostschutzgrundierung drauf.
Ohne die brauchste nicht anfangen wink.gif

Ich habe für eine Komplette S51 2 farbig (+ Seitengepäckträger und AHK) 300€ bezahlt!

Es gibt auch solche Hinterhofpulverbuden... Das sieht nur am Anfang gut aus...
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 23.03.2013, 11:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Naja Preise sind noch lange kein Indiz für Qualität


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 23.03.2013, 12:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Aber soo schlecht kann das da nicht sein wink.gif Die Bude ist voll mit Arbeit... Mopeds machen die andauernd da... Nach 8 Wochen hatte ich meine Simmi wieder da blink.gif
Und bis jetzt Hält das Zeug Durch (Alltag auch im Salz und so...) thumbsup.gif
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 23.03.2013, 12:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



QUOTE (schwalbe rider @ 23.03.2013, 12:11)
Die Bude ist voll mit Arbeit... Mopeds machen die andauernd da...

Und bis jetzt Hält das Zeug Durch (Alltag auch im Salz und so...) thumbsup.gif

Das sind sie bei uns auch, allerdings kostet ein Moped nur die Hälfte dort wink.gif

Ich bin durchaus Symathisant vom Pulvern, die Qualität zeigt sich allerdings erst nach Jahren, da es, wenn es rostet, erst lange unter dem Pulver bleibt und erst spät aufbricht wink.gif


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 23.03.2013, 12:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Die Hälfte blink.gif
Entlacken kahm schon 100€...
Machen die auch soeine Korrosionsschutzschicht (Er meinte irgetetwas von einer Opferschicht _uhm.gif blink.gif ) darunter?
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 23.03.2013, 13:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Strahlarbeiten sind mit drin im Preis, "entlackt" wird dementsprechend mechanisch.
Nein sie pulvern direkt mit der entsprechenden Farbe, was sicherlich auch zum Teil den Preis wiederspiegelt.
Andere Firmen pulvern z.T. eine Art Grundierung.


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 23.03.2013, 14:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Ja wie bei mir smile.gif
Mit Strahlen kommt man aber auch nicht immer in alle Ritzen wo Rost sitzt wink.gif
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter