Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S 51 Fußrastengummis
Essi Hermann
Geschrieben am: 30.03.2013, 17:17
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 299
Mitgliedsnummer.: 4176
Mitglied seit: 31.01.2011



Hallo Gemeinde,

Welche Riffelung hatten die Fahrerfußrastengummis 1981???
Wie kann ich die alten am besten demontieren und die neuen
montieren??? Meine alten sind leider durch einen Sturz arg in
Mitleidenschaft gezogen wurden. Ich Frage deshalb weil meine
Gummis schon mal gewechselt wurden.


--------------------
Es Grüßt
Hermann



S51N BJ 1981 im traumhaften Orginalzustand trotz ca. 25000 km
SR2E BJ 1963 Langzeitprojekt
SR4-4 BJ 1974 nicht im Orginallack aber fährt
WARTBURG 353 Bj 05/1979 biberbraun

leider hab ich noch nicht mehr

Vier Takte sind zwei zuviel
PME-Mail
Top
simson willi
Geschrieben am: 30.03.2013, 21:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1448
Mitgliedsnummer.: 4947
Mitglied seit: 23.10.2011



Schneide die alten mit nem Messer runter und kauf dir die hier, bisschen Spüli auf den Rastenträger und gut! thumbsup.gif

Aber merk dir, die werden nie so lange halten wie welche aus DDR Produktion .


--------------------
Grüße
Willi


Fuhrpark:
S51 B1-3->Bj 84 Saftgrün,Original
S50 N->Bj75,Neuaufbau
SR4-2/1->Bj 68,Patina
SR4-2/1->Bj70,im Aufbau
SR2->Bj59,Patina
SL1->Bj70,wurde nach der Wende mal aufgebaut
KR51F->Bj65,Patina
KR51/1->Bj68, Schlechtwettermoped
MZ TS 125->Bj 80, Neckermann Export in Originalzustand
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter