Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 1970er Sperber, letzte Mauser 11/2011
weyhst
Geschrieben am: 01.04.2013, 14:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Hallo Gemeinde,

möchte hiermit den Anfang machen und einen meiner Kleinen vorstellen. So manche Kleinigkeiten wurden schon im Nachgang getauscht (um meckern vorzubeugen)

wie z.B. Kupplungs.-und Handbremshebel gegen Aluhebel
Amaturen natürlich in grau
Spiegel 16:9 Slusia (Metall)
Auspuffendstück gerade

Ansonsten gab es einiges an Arbeit bis er wieder so da stand. Er wurde komplett zerlegt, Motor regeneriert, Zylinder geschliffen mit MEGU Kolben, alles neu lackiert außer der Rahmen, da der Lack noch top war musste er nur poliert werden, das Batteriefach wurde beilackiert wg. Rostansätzen durch Batteriesäure. Schwingen, Schutzbleche und Lampenmaske wurden mit Leifalit Olympiablau gelackt (kein Farbunterschied zum Originallack am Rahmen zu erkennen, wenn überhaupt nur geringer Unterschied im Glanzgrad). Tank, Seitenbleche, Lenkerabdeckung und Rücklicht waren ebenfalls überarbeitungswürdig. Die Räder wurden neu eingespeicht, der Ansaugtrakt neu abgedichtet und alles andere aufwendig gereinig, regeneriert und wieder verbaut.

Er ist Bj.1970 und habe ihn 2010 in Magdeburg erstanden.

Natürlich bin ich für Anregungen in Sachen Originalität immer offen, und Kritik
( solange vernünftig rübergebracht ) ist gewünscht.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
weyhst
Geschrieben am: 01.04.2013, 14:48
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Bild 2:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
weyhst
Geschrieben am: 01.04.2013, 14:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Bild 3

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 01.04.2013, 20:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13550
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Stefan,

schöner Sperber. Da hast du dir ne Menge Arbeit gemacht, ein paar Kleinigkeiten passen aber trotzdem nicht ganz. wink.gif

Lenkergriffarmaturen inkl. Handhebel sind hier noch falsch. (Hast du ja bereits getauscht)

Gepäckträger ist 1. ein schlechter Nachbau und 2. gehört 1970 schon der mit schwarzem Schutzrohr ran. wink.gif

Sterngriffmuttern sind hier normal noch grau/beige nicht schwarz.

Spiegel ist falsch. (Hast du auch schon getauscht)

Schalthebel und Kickstartergummi sind auch falsch. Hier gehört noch die alte längsgeriffelte Ausführung ran. Eigentlich ein beige oder so grüngrau. Da es die aber wohl momentan nicht als Neuanfertigung gibt, bleibt alternativ nur der schwarze Kickergummi mit Längsriffelung.

De Krümmer geht garnicht und ich vermute, dass es sowieso ein langer für den Star ist, außer du hast ihn gekürzt? Hier sollte auf jeden Fall noch ein neuer verchromter und passender Sperberkrümmer dran.

Bei Interesse, ich hab noch einen neuen originalen übrig.

Die Fußrasten hinten sind wenn ich richtig gesehen haben Nachbau und passen sowieso vom Gummi her nicht. Hier gehören noch die längsgeriffelten geschlossenen Soziusgummis ran. Ab 72 kamen dann die offenen Gummis aber immer noch längs geriffelt. Ich denke ab 75 waren dann die quergeriffelten Soziusrasten ab Werk verbaut.

Die Bowdenzüge waren 1970 noch alle grau. schwarz kam erst 77 oder 78.

Der Hupengummi war ebenfalls noch beige bzw. so grüngrau.

Ach ja und mach dir mal bitte einen originalen Zündkerzenstecker ran. Der NGK passt ja mal garnicht dazu.

Beim Sitzbankbezug kann ich hinten leider nicht sehen, was drauf steht. Aber hier müsste original der auflaminierte Simson Schriftzug drauf sein.

So und jetzt die Frage, warum du das zum Baujahr passende spitze Endstück gegen das stumpfe getauscht hast? Der Auspuff mit stumpfen Endstück kam erst Ende 72. smile.gif

So das war von mir. Ich hoff die Kritik ist nicht zu schlimm. rolleyes.gif

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
weyhst
Geschrieben am: 01.04.2013, 21:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Hallo Jörg,

bin für Anregungen vollkommen offen. cool.gif

QUOTE
Gepäckträger ist 1. ein schlechter Nachbau und 2. gehört 1970 schon der mit schwarzem Schutzrohr ran. wink.gif

Der alte war doch aber in beige _uhm.gif vom jetzigen Nachbau mal abgesehen. blink.gif

Habe leider nur print-Bilder vom Kaufzustand. Seilzüge sind mittlerweile schon grau (hatte ich vergessen zu schreiben )

QUOTE
De Krümmer geht garnicht und ich vermute, dass es sowieso ein langer für den Star ist, außer du hast ihn gekürzt? Hier sollte auf jeden Fall noch ein neuer verchromter und passender Sperberkrümmer dran.

Bei Interesse, ich hab noch einen neuen originalen übrig.


Habe ihn gekürzt, richtig. _clap_1.gif p.s. würde den Krümmer gern nehmen!?

Zu den Schalthebel und Kickstartergummi´s, schwarz waren sie nicht aber unter dem vielen Klebeband (das sie nicht zerfallen) vom Vorbesitzer war nichts zu retten.
Das Hupengummi genauso ( nur noch rudimentär wg. Zerfall ).

Auch der alte Lampenring in beige, sowie der von dir erwähnte Sitzbankbezug (Blechlogo war leicht angegangen aber ist wieder hergerichtet ) war bröckelig also schrottreif.

NGK Kerzenstecker naja, wir haben hier nen alten Simson Hasen ( der schon zu tiefsten Ostzeiten mit seinem Vater zusammen in ihrer Simsonniederlassung Fahrzeuge repariert hat ) der lässt kein gutes Haar an den Blechmantel-Dingern, bei mir hat die U-Zündung am Anfang absoluten Kerzenhunger gehabt, dann meinte er entweder Blechmantel runter oder NGK dran und siehe da die Kerzen halten, ohne weiter Probleme. _uhm.gif hmm.gif _uhm.gif


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
pobacke94
Geschrieben am: 02.04.2013, 20:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 191
Mitgliedsnummer.: 5977
Mitglied seit: 06.11.2012



Hi wirklich schöner Sperber..
Meiner soll mal so ähnlich werden.. smile.gif
Ich glaube den Spritzschutz hattest du vergessen wenn ich das richtig sehe ist das ein Nachbau der originale hat den simson Aufdruck..

Falls ich mich verguckt habe verzeihe es mir..
thumbsup.gif
Und eine frage habe ich noch mit der lackierung koenntest du mir die ral Nummer geben?..


--------------------
-Gruß David-

"Blauer Dunst - Zweitakt Kunst"
PME-Mail
Top
weyhst
Geschrieben am: 02.04.2013, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Danke für die Blumen, cool.gif

der Spritzschutz ist original und mit schriftzug "SIMSON" ( es sei dir verziehen ).

Zur Farbe kann ich nur sagen: mit ral ist da nichts zu holen, es passt nichts. Leifalit ist das Zauberwort in olympiablau, kannst aber mal doccolor anschreiben auf ihn schwören viele hier im Forum.

Ich habe ihn auch schon angeschrieben wg. unserem KR 51 1s Projekt in olivbeige, mal sehen ob er sich mal meldet. cry.gif cry.gif


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
Sperberhaftes
Geschrieben am: 02.04.2013, 23:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 573
Mitgliedsnummer.: 2376
Mitglied seit: 22.06.2009



Stefan, ich vermute aufgrund deines Namens du hast neulich von mir einen Sperber Tank gekauft. wink.gif

Naja egal, was mir noch aufgefallen ist: Der Haken vom Gepäckträgerspannband war 1970 noch aus Blechmaterial gefertigt.
Allerdings schon mit Ausschnitt warscheinlich zwecks Materialeinsparung, zu Anfang (64- ca.65) waren sie nämlich noch aus Vollblech.

Falls du Bilder von dem besagtem Haken brauchen solltest kann ich sie gerne hochladen.



--------------------
Ein Experte ist jemand, der immer mehr über immer weniger weiß - bis er letztendlich absolut alles über gar nichts mehr weiß. Gruß, der Florian
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 02.04.2013, 23:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4379
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Das Zauberwort ist der Doc.! tongue.gif Die Farben passen absolut perfekt und sind auch um Länger günstiger als die Leifalit die ja nun auch wieder von MZA sind soweit ich weiß..

Ansonsten bekommst du alle Teile auch noch ganz gut, musst eben nur etwas suchen. Der Krümmer sollte gemacht werden denn nur dann hast auch Spaß mit dem Sperber und immer schön hoch drehen sonst entfaltet er seine Leistung gar nicht. wink.gif

Ich frage mich gerade was mit dem Benzinhahn ist, da er einen Wassersack hat. Gab es das so beim Sperber? hmm.gif


--------------------
PM
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 03.04.2013, 00:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Ja meines Wissens nach hat der Sperber n Wassersack am Benzinhahn.
Der hier müsste der Originale, bzw. richtige sein.

Und wo kommen eigentlich diese schwarzen Krümmer her? Hab auch noch so einen.

Achso, scheenes Gefährt! thumbsup.gif


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 03.04.2013, 00:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4379
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Es gab ja Pötte die emailiert waren. wink.gif
Zumindest glaube ich, dass diese Krümmer daher kommen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
PM
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 03.04.2013, 00:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Ja, das liegt nahe. hmm.gif
Aber ich glaube als die emaillierten Pötte aufn Markt kamen, waren die Gebläsemotoren und somit die Krümmer nich mehr aktuell...
Meine mal gehört zu haben, dass es die schwarten nur als Zubehör in den 80ern gab.
Und später an diesen 53er-Buden laugh.gif


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 03.04.2013, 00:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4379
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Jörg wird es wissen. tongue.gif


--------------------
PM
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 03.04.2013, 01:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Wie immer eigentlich biggrin.gif


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
weyhst
Geschrieben am: 03.04.2013, 02:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



Mahlzeit Jungens,

endlich kommt mal nen bischen Leben in diesen Fred,

mein Sperbert hat mir mittlerweile schon so manches ? übern Kopf gezaubert,
da er beim Kauf einen recht originalen/unverbastelten Eindruck machte. Ein paar Kleinigkeiten fehlten leider z.B. der Nummernschildhalter ( jetzt originaler Eigenbau ) auf Wunsch kann ich mal nen Bild posten ?

Wie Jörg schon schrieb, Gepäckträger eigendlich schwarz, der alte war auch beige _uhm.gif

Sterngriffmuttern an den Seitenblechen waren auch schwarz _uhm.gif

Ich tippe langsam auf den Mangel in der DDR, gerade bei der Ersatzteilversorgung für den kleinen Bürger. Deshalb wahrscheinlich auch der Amaturwechsel auf Kunststoffgriffe.

Es stand halt die Funktionalität im Vordergrund.

Die Farbe vom Doc wollen wir auf dem jetzigen Projekt testen Kr51 1s in olivbeige.
Zauberwort Leifalit sagte/schrieb ich doch nur, weil ich den Rahmenlack durch polieren retten konnte und der Leifalit 100%ig passte, ist halt wirklich teuer aber naja das Ergebnis ist ganz gut geworden.

Zu dem Krümmer, der ist jedenfalls dicht, hätte ich nen Chrom beschichteten dran gebaut mit viel blingbling ( glanz ) hätte er bestimmt gesuppt tongue.gif
( kennt ihr das mit dem Regenschirm und dem Regen? Nein?
also Regenschirm dabei - kein Regen
Regenschirm vergessen - Monsunartige Regenfälle) cool.gif

@ Jörg, meld dich mal bitte auf die PN wg. dem originalen in Chrom cry.gif


@ Florian: stimmt hab jetzt deinen Tank ( die Welt ist nen Dorf ) _clap_1.gif


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter