Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zusammenbau Hinterradfederung SR2 Bj. 1959, Gummipuffer übrig
thw-rued
Geschrieben am: 03.04.2013, 19:09
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6024
Mitglied seit: 25.11.2012



Hallo zusammen,

ich brauche mal wieder Hilfe. _uhm.gif

Wo werden die beiden Gummipuffer (sehen aus wie O-Ringe) und die trapezförmige Kunststoffscheibe verbaut. Leider habe ich mir bei der Demontage nicht gemerkt, wo und in welcher Reihenfolge die Teile eingebaut waren. In der Ersatzteilliste habe ich nichts gefunden und bin mir auch nicht sicher, ob die Teile tatsächlich zur Hinterradfederung dazugehören.


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Grüße aus Koblenz, Rüdiger
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 03.04.2013, 19:24
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Diese Federung gehört eigentlich an einen ´59er nicht ran.

Aber einer der kleinen Ringe wird auf den Bolzen aufgefädelt. Der wird von unten in das große verzinkte Teil gesteckt und dann oben drauf der zweite kleine Ring installiert. Dann kommt Feder, Blechkappe, großer Kummiring und Alukopf.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
thw-rued
Geschrieben am: 03.04.2013, 19:36
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6024
Mitglied seit: 25.11.2012



OK, der Puffer unter dem Schraubenkopf und die Trapezscheibe unter dem Aluteil machen Sinn. Aber welche Aufgabe übernimmt der zweite Puffer? Der würde ja frei auf dem Bolzen ruhen?


--------------------
Grüße aus Koblenz, Rüdiger
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 03.04.2013, 19:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wenn du einmal durchgefedert bist, wirst du wissen warum.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Itildor
Geschrieben am: 03.04.2013, 20:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 754
Mitgliedsnummer.: 5363
Mitglied seit: 04.04.2012



Hallo Rüdiger, beim mir wars so montiert Bolzen, Gummiring,dann die Hartplastescheibe ganz links auf Deinem Foto neben den beiden Gummiringen. Dann durch das Teil (rechts oben), Feder drauf anschließend die Blechkappe ,dann war bei mir der 2te Gummiring drauf und zum Schluß das Große ALU Teil. Denn ohne Gummiring zwischen Blechkappe und Aluteil hat die Blechkappe geklappert. hmm.gif


--------------------
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 03.04.2013, 20:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Das Loch in der Blechkappe hat ein Profil, das zum Bolzen passt. wenn der Alukopf draufgeschraubt ist, ist auch die Kappe fest und nichts klappert mehr.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Itildor
Geschrieben am: 03.04.2013, 20:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 754
Mitgliedsnummer.: 5363
Mitglied seit: 04.04.2012



QUOTE (ddrschrauber @ 03.04.2013, 21:33)
wenn der Alukopf draufgeschraubt ist, ist auch die Kappe fest und nichts klappert mehr.

Der Tim

Tcha Tim, bei mir eben nicht ,das hat mich ja gewundert. _uhm.gif


--------------------
PME-Mail
Top
thw-rued
Geschrieben am: 04.04.2013, 19:14
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6024
Mitglied seit: 25.11.2012



Danke für die Antworten! thumbsup.gif

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Aluanschlußstück direkt auf der Federkappe verschraubt war. Auch bei einigen Bildern im Forum ist nicht zur erkennen, dass unter dem Alustück noch ein Gummiring montiert ist. Hat vieleicht jemand ein Bild von der Montage ??


--------------------
Grüße aus Koblenz, Rüdiger
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 05.04.2013, 07:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Wird es so klarer?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
thw-rued
Geschrieben am: 05.04.2013, 11:44
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6024
Mitglied seit: 25.11.2012



Super, vielen Dank thumbsup.gif

das hilft mir weiter.

Schönes Wochenende


--------------------
Grüße aus Koblenz, Rüdiger
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter