Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR80 alljährliches Problem
Yabba
Geschrieben am: 15.04.2013, 19:23
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 6355
Mitglied seit: 15.04.2013



Nabend,
möchte mich erstmal kurz vorstellen....
Bin der Yannik, bin 22 Jahre und komme aus der Mitte von Hessen, arbeite momentan als Lagerist und ab Mai kommt dann noch LKW fahren dazu!
Habe von meinem 15ten bis 20ten Lebensjahr SR50 1B gefahren, welchen ich nach und nach neu aufgebaut hab, irgendwann kam dann mal ein 70/2 rein, dann ein 70/4DA und am Ende war es ein 90/5 von RZT, mit 5Gang, Vape und allem was so dazu gehört!
Habe jetzt zwei Jahre "Simsonpause" hinter mir, da ich einfach keine Zeit mehr hatte und musste mein Moped dann verkaufen, da noch ein Umzug dazwischen kam und und und...
Vor gut einen Monat hab ich mir dann wieder einen SR50 1B geholt für 420€, Zustand von der Technik her OK, Rahmenmäßig NAJA, Knieschilder ziehmlich demoiliert, halt das übliche bei den Teilen.
Habe jetzt angefangen ihn langsam fahrbereit zu machen und da ich ihn noch nicht angemeldet hab und gestern so klasse Wetter war, musste ich einen Kumpel anrufen ob ich mal seinen SR80 haben kann.
Moped geholt und gleich 35km an einem Stück gefahren ohne das kleinste Problem.
Auf dem Heimweg ging es los....
Fahre geschmeidig meine 65km/h auf einmal böööööö, Zündfunke weg, 5min. gewartet, sprang er wieder an, 1km gefahren selbes Problem wieder, das ging dann 4km VIER mal so. Nach diesen 4km lief er als ob nichts gewesen wäre, waren dann noch gute 20km.
Dieses Problem ist bei dem Moped schon seid Jahren bekannt, also kam diesen Winter einen neues Zündschloss sowohl ein komplett neuer Kabelbaum rein, dies brachte wie man sieht nicht viel.
Bin dann heute nochmal gefahren (so lange er "Lust" hatte) und hab mal mehreres getestet, bin einen hoplerigen Weg lang mit Löchern usw. lief TOP, Untertourig gefahren TOP, bin ich aber über ein Stück neue Straße, also wo der Teer noch nicht so alt ist, drüber gefahren, bubb aus war er! Zu 80% ist es bei solch neuen Teerstücken! Ich sag einfach mal, der Fehler kommt sporadisch!

Was meint ihr, was könnte das sein!?

Mfg
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 15.04.2013, 21:27
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4380
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Du bist hier im Forum der Original Fetischisten! wink.gif
Wenn du dm armen kleinen wieder sowas schlimmes antun willst wie dem anderen dann wird es echt schwer. cry.gif

Ansonsten es liegt nahe, dass es was mit der Zündung zutun hat. wink.gif
Zündspule erwärmt sich und fällt aus, wenn sie sich abkühlt geht es wieder. Dieses Problem ist bekannt.


--------------------
PM
Top
Yabba
Geschrieben am: 16.04.2013, 17:19
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 6355
Mitglied seit: 15.04.2013



Nabend,
hab mir auch schon gedacht das es was mit der wärme zutun haben könnte, nur warum lief er vorher über 30km am Stück, inkl. 5km Stadtverkehr mit vielen Ampeln wo er richtig warm wird, da kein Wind von vorne kommt!
Kenne es bei den Spulen nur so, entweder sie geht oder sie geht nicht, oder meinst du die Spule unten in der Zündung, ich rede von der großen die bei der Steckerleiste sitzt!?

Mfg
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 16.04.2013, 18:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Kommt drauf an, orginal müßte eine E-Zündung sein...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 16.04.2013, 18:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4380
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Es geht um die Zündspule. wink.gif


--------------------
PM
Top
Yabba
Geschrieben am: 17.04.2013, 07:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 6355
Mitglied seit: 15.04.2013



Morgen,
Zuendung ist die Originale E-Zuendung drin.
Werde meinen Kumpel mal vorschlagen das er sich eine Vape holt.
Die Vape ist kein Tuningteil, ich sehe sie als Uprade und sie ist in der STVZO zugelassen.
Mfg
PME-Mail
Top
Jansen83
Geschrieben am: 21.04.2013, 09:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1099
Mitgliedsnummer.: 745
Mitglied seit: 01.08.2007



Halte ich für keine sinnvolle Idee. Wenn´s die Zündung nicht ist, wird ein neuer Motor gekauft? Selbst wenn wird kaum die komplette Zündeinheit defekt sein, Fehlersuche ist das Stichwort wink.gif


--------------------
It´s a Zony!
PME-MailICQ
Top
docralle
Geschrieben am: 21.04.2013, 10:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Bei der Orginalen Elektronik schießt es meist nur den Geber und der Rest ist ganz. Meßt mal vom Steuerteil die 2 Kabel, welche auf die Grundplatte gehen.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 21.04.2013, 10:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4380
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Man muss ja nicht immer alles tauschen, so findet man den Fehler nie und wenn es dann klappt, weiß man gar nicht voran es wirklich gelegen hat.

Wie schon erwähnt, könnte es der Geber sein einfach mal mit dem Multimeter dran, da sollte 15 oder 30Ohm angezeigt werden, dann stimmt alles. smile.gif

Wozu eine Vape? Die E Zündung ist doch klasse.


--------------------
PM
Top
docralle
Geschrieben am: 21.04.2013, 13:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5601
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Naja, ist bei mir immer mal. Je nach Laufleistung kannst du an der Kurbelwelle, bessergesagt am Schwungrad schauen, ob sich die Welle dreht oder schon Klappert. Also fest dran wackeln, es sollte außer der Drehbewegung keine andere Bewegung sein. Sollte die Welle klappern, sind neue Lager fällig.

Nun was hat das mit dem Geber zu tuen, ganz einfach, wenn die Schwungscheibe daran vorbeischleift, stirbt dieser meist dem Hitzetot. Also beim Einbau unbedingt auf Schleifgeräusche achten und eliminieren.


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter