Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Hinterradbremse SR4-2/1
snupi
Geschrieben am: 05.09.2007, 20:08
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 38
Mitgliedsnummer.: 780
Mitglied seit: 28.08.2007



Hallo, ich habe in meinem Star-Buch gelesen, daß es mit Einführung des SR4-2/1 bereits die neue Ausführung mit außen liegendem Bremshebel am Hinterrad gab. Ich habe so einen Star, allerdings hat der noch den innen liegenden Hebel. Ist das so korrekt?

Gruß snupi
PME-Mail
Top
Concorde
Geschrieben am: 05.09.2007, 21:00
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2510
Mitgliedsnummer.: 323
Mitglied seit: 14.09.2006



Das ist schon korrekt so!
Der massive Bremshebel vorn mit außenliegendem Bremshebel hinten wurde doch erst später eingeführt und nicht schon bei der Umstellung von SR4-1 auf SR4-2/1.
Das hat sicher alles seine Richtigkeit.

MfG Thomas.
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 06.09.2007, 08:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der massive Fußbremshebel aus Vollstahl, sowie der aussenliegende Bremshebel
am hinteren Bremsschild und der verstärkte Bremszug wurden 1972 auf der Leipziger Herbstmesse erstmals vorgestellt, und ab Frühjahr 1973 in Serie an allen Simson-Kleinkrafträdern in Serie verbaut. Es gab diese Ausführung ab dem Zeitpunkt auch als Nachrüstmöglichkeit für die Vertragswerkstätten. thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter