Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe zieht nicht, nur niedrige Drehzahlen
Bilzebub
  Geschrieben am: 02.05.2013, 07:44
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 43
Mitgliedsnummer.: 723
Mitglied seit: 23.07.2007



Moinsen,
sicher schon oft gefragt und beantwortet aber speziell zu meinen Symptomen hab ich bis jetzt noch keine wirklich guten antworten gefunden...

So also zum problem: Hab ne KR51/2L welche zwar im Stand läuft und ich auch vollgas geben kann, jedoch im 1. Gang zieht sie nur bis ca. zur hälfte und im 2. Gang fast garnicht...nur wenn ich den Gasgriff auf ner bestimmten position halte zieht sie noch ein klein wenig...aber 3. und 4. Gang schafft sie garnicht!!! sad.gif

Es ist als wenn sie keinen Sprit bekommt...
oder zu viel, da sie ruckelt bzw. halb absäuft, wenn ich ein bisschen mehr Gas gebe bei Fahrt.
Was ich ausschließen kann sind Luftfilter, denn ohne den ist alles genauso, Simmerringe sind alle gewechselt. neue Kolbenringe sind drauf, da die alten hinüber waren. Zündkerze hat guten Funken. Choke ist leichtgängig und der Gummi im vergaser ist noch gut. Vergaser hab ich schon 2 mal auseinander genommen und die Düsen gereinigt bzw. Schwimmer eingestellt.
Alles nix gebracht. Zündung ist auf der richtigen Position aber keine Ahnung ob da was kaputt gehen kann, denn ist ja ohne Unterbrecher.

Ist es eigentlich wichtig, dass der Benzinschlauch absolut luftfrei ist?
Kanns vllt am benzinhahn liegen, also dass zu weenig Sprit nachkommt?
bitte Hilfe! sad.gif

Gruß Heiko
PME-MailWebseiteICQ
Top
Raphael
Geschrieben am: 02.05.2013, 08:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5863
Mitgliedsnummer.: 1772
Mitglied seit: 31.12.2008



Zieh den Benzinschlauch mal vom Vergaser ab und lass laufen , dann siehst du ja ob es richtig fliesst oder eher gemächlich tröpfelt.

Gruss,
Raphael


--------------------
" Es wird Tote geben." Dieser Schreibfehler in der Einladungskarte führte dazu , daß auf der Feier zu meinem 8. Geburtstag niemand kam.

Da erzähle ich meinem Psychologen meine Lebensgeschichte , und der Arsch sagt nur :"Boah, krasser Scheiss , ey !"

"Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren."

M.Gorbatschow




altearmee.org
PM
Top
boerdy61
Geschrieben am: 02.05.2013, 08:15
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ist der Auspuff frei?


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Bilzebub
Geschrieben am: 02.05.2013, 15:56
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 43
Mitgliedsnummer.: 723
Mitglied seit: 23.07.2007



ja wegen benzinhahn muss ich echt mal schaun.
Auspuff ist frei. :/

Danke schonmal
PME-MailWebseiteICQ
Top
Svidhurr
Geschrieben am: 02.05.2013, 16:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1199
Mitgliedsnummer.: 4110
Mitglied seit: 11.01.2011



Luftfilter sauber, Tankdeckel das Luftloch offen wink.gif

Hatte das vor kurzem am TS-Gespann.
Das Luftloch vom Tankdeckel hatte ich mit der Kniedecke abgedeckt,
Benzin konnte nicht nach fließen ohmy.gif



--------------------
Gruß Svid (Thomas)

Ich sammle die Daten der Stoye SW.
Bitte sendet mit per PN - Rahmen Nummer und Bj.
Die Quellen (Besitzer) behalte ich natürlich für mich.
PME-Mail
Top
Bilzebub
Geschrieben am: 03.05.2013, 20:41
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 43
Mitgliedsnummer.: 723
Mitglied seit: 23.07.2007



moinsen,
hab das Problem gefunden, undzwar war statt ner 67 eine 50er Hauptdüse verbaut.....werd das sonntag mal beheben und dann läuft sicherlich alles smile.gif
tja da hab ich wohl leider in die falsche kiste mit teilen gegriffen gehabt^^
PME-MailWebseiteICQ
Top
Bilzebub
Geschrieben am: 05.05.2013, 18:29
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 43
Mitgliedsnummer.: 723
Mitglied seit: 23.07.2007



war nu eigentlich auch nicht wirklich das hauptproblem sondern lediglich, dass die teillastnadel verbogen war...schon echt verrückt, dass es nur an sowas liegen kann....
PME-MailWebseiteICQ
Top
Gudupower
Geschrieben am: 05.05.2013, 21:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4381
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Hehe, ist ja cool, dass jetzt wieder alles läuft! thumbsup.gif


--------------------
PM
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 05.05.2013, 21:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Ja, es sind oftmals die kleinen Dinge, die so etwas ausmachen... tongue.gif


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
Gudupower
Geschrieben am: 05.05.2013, 21:33
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4381
Mitgliedsnummer.: 5541
Mitglied seit: 02.06.2012



Also ich hab ja gar keine Ahnung was damit jetzt meinst. laugh.gif

Aber es ist tatsächlich so, finde es immer unglaublich wenn jemand das halbe Moped neu macht und dann war es nur Luftfilter oder der Auspuff oder weiß ich, manchmal ist ja nur ein Stück Dichtung oder irgendwas aus Gummi was bisschen porös ist und Falschluft zieht oder was weiß ich, aber umso größer die Freude wenn es dann wieder läuft! thumbsup.gif


--------------------
PM
Top
Bilzebub
Geschrieben am: 06.05.2013, 20:25
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 43
Mitgliedsnummer.: 723
Mitglied seit: 23.07.2007



Das kannst du aber annehmen...war schon drauf und dran auspuff auszubrennen, neue düsen fürn Vergaser zu kaufen, etc..............
Bin froh dass jetzt alles klappt! wink.gif

Achsoo nochmal bild vom Ergebniss...

Gruß Heiko

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter