Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Rennmotor, Informationen zum AWO Rennmotor
stefanbiker
Geschrieben am: 19.05.2013, 15:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 6452
Mitglied seit: 19.05.2013



Hallo an alle.
Restauriere momentan eine AWO T mit Originalen AWO Rennmotor laut Angabe von einem Oldtimerversand und meinem Freund dem AWO Experten schlechthin. Laut Ihren Angaben (Unterlagen und Motornummer) handelt es sich um einen Originalen - kein Umbau oder Dergleichen
Habe es festgestellt da die bestellten Ersatzteile nicht passten. (Sektoren-
Zylinder,32` Ventile, gut 280 ccm, 28 mm Einlass grossen BFT Flachschieber,
Aussenliegende Ölkühlleitung, (zusätzlich MZB 12 V Zündanlage )usw.......

nun meine Fragen:
Hat jemand noch so einen Motor und ist dieser Eingetragen?- sollen ja nur ca 20 Stück davon gebaut worden sein!
Welchen Wert hat dieser Motor?( hab von einem Händler ein Angebot von gut
4000 €)
Motor ist komplett neu Aufgebaut und hat echt Dampf - läuft echt SUPER!!!
und springt sofort an!!

Danke und gruss
Stefan
PME-Mail
Top
Gringo
Geschrieben am: 19.05.2013, 19:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2160
Mitgliedsnummer.: 42
Mitglied seit: 02.03.2005



hast du im AWO Forum gefragt? Der Dieter Messerschmidt ist da wohl der beste Ansprechpartner.
PME-Mail
Top
Hille
Geschrieben am: 22.05.2013, 10:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Jaja, die Legenden über die AWO RS biggrin.gif . Gesehen habe ich tatsächlich nur einen originalen Motor, behauptet haben es bestimmt 50 Leute rolleyes.gif .


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
stefanbiker
Geschrieben am: 23.05.2013, 13:17
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 6452
Mitglied seit: 19.05.2013



hallo Hille,
Hab das auch oft genug gehört , jaja RS Motor und so....
Mein Freund , der kommt aus Erfurt und glaubte mir auch kein Wort!!
Als er mich besuchte fiel er aus allen Wolken und konnte es nicht glauben...
Er hat sofort in Werksunterlagen (von seinem Vater der im Werk Suhl gearbeitet hat) die Motornummern verglichen und wurde tatsächlich fündig!!!
Dabei handelte es um die Nummer 12 der besagten Motoren ob du es glaubst oder nicht.....
Ich war auf jeden Fall Überrascht was ich damals gekauft habe. War ein Scheunenfund aus Sosa. Stand da wohl so ca. 18 - 20 Jahre in einer Scheune
unter Planen versteckt ,und wurde erst nach Auflösung des Betriebes entdeckt!!

Trotzdem Danke und Gruss
PME-Mail
Top
kradschütze
Geschrieben am: 24.05.2013, 21:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1175
Mitgliedsnummer.: 6158
Mitglied seit: 27.01.2013



Der Motor sollte dann doch auch ein Foto für uns wert sein! Zeig her das Ding! Unsere Experten werden ihn sicher kritisch begutachten. blink.gif


--------------------
Gruß, Sven
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 25.05.2013, 05:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Da schließ ich mich an, ein paar Bilder sollten da schon kommen. Ist nicht meine Sparte , aber sowas interessiert mich ungemein.


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 27.05.2013, 06:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo Bilder von diesen Motor wären schon was.Wenn es wirklich ein originaler ist dann hast du wirklich eine Rarität.Muss aber anführen das gerade im AWO und MZ bereich sehr viel nachgebaut wird sowohl im Strassen und Geländesportbereich.In den Niederlanden wird auch in jeden 2. Hobbykeller an einer "originalen" 50ccm Grand Prix Rennmaschine geschraubt.In diesen Sinne.mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
simson&co
Geschrieben am: 27.05.2013, 16:28
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 30
Mitgliedsnummer.: 4729
Mitglied seit: 30.07.2011



Immer diese Geschichtenerzähler!

Also mir ist kein Rennmotor bekannt, der in einen originalen Rahmen passt. Da wird es schwierig mit dem Vergaser. Zum anderen frage ich mich, wo die MZB Lichtanlage eingebaut sein soll. Was für Werksunterlagen sollen das sein. Das Notizbuch vom Strauch? Ich bin schon auf das Foto gespannt. laugh.gif
PME-Mail
Top
lukas'star
Geschrieben am: 27.05.2013, 16:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 5515
Mitglied seit: 26.05.2012



QUOTE (simson&co @ 27.05.2013, 17:28)
Das Notizbuch vom Strauch?

Von welchem Strauch den bitte ????? _uhm.gif hmm.gif


--------------------
MfG
Lukas

Einstein sagte, dass Zeit und Raum relativ sind.

Wie recht er doch hatte.

Fuhrpark:
Simson Star Bj. 74
Simson Star Bj. 85
Honda CB900F Bj. 81
Honda CX500 Bj. 81
PME-Mail
Top
Sportawo
Geschrieben am: 27.05.2013, 21:12
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7
Mitgliedsnummer.: 1534
Mitglied seit: 11.09.2008



QUOTE (lukas'star @ 27.05.2013, 17:35)
QUOTE (simson&co @ 27.05.2013, 17:28)
Das Notizbuch vom Strauch?

Von welchem Strauch den bitte ????? _uhm.gif hmm.gif

Naa; jA; Werner Strauch war seinerzeit der Leiter der Rennabteilung in Suhl. _clap_1.gif

Über das Motorrad, also die Nr. "12" kann Dir einer bestimmt Auskunft geben, nämlich Andreas Winter.
Besorge Dir mal das Buch von Jürgen Kießlich "Awo Die Geschichte einer Legende", er hat dort aus seinem Fundus erheblich zu der Geschichte der "Renn- Awo" beigetragen.

Wenn ich mich nicht irre hat die Nr. 12 Gustav Aßmann gefahren, die Nr. "13" müßte aus meiner Sicht im Besitz von Andreas Winter sein, die er von Gerhard Heise erworben hat.

Gruß Jörg
PME-Mail
Top
lukas'star
Geschrieben am: 27.05.2013, 21:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 5515
Mitglied seit: 26.05.2012



War besagter Strauch zufällig mal Rennfahrer, denn ich kenne einen Peter Strauch, der ist auch nen ehemaliger Simsonmitarbeiter und jetzt Stuttgarter Simsonhändler. Dessen Vater war nämlich Werksrennfahrer. huh.gif hmm.gif


--------------------
MfG
Lukas

Einstein sagte, dass Zeit und Raum relativ sind.

Wie recht er doch hatte.

Fuhrpark:
Simson Star Bj. 74
Simson Star Bj. 85
Honda CB900F Bj. 81
Honda CX500 Bj. 81
PME-Mail
Top
pneubusiness
Geschrieben am: 28.05.2013, 09:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6830
Mitgliedsnummer.: 1854
Mitglied seit: 30.01.2009



Das bringt doch alles nix, der gute Mann soll Bilder sprechen lassen biggrin.gif


--------------------
MfG Tino

Man(n) lernt nie aus ...


SR1 Bj. 55 maron (original)
SR2 Bj. 59 british racing green
PME-Mail
Top
lukas'star
Geschrieben am: 28.05.2013, 09:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 5515
Mitglied seit: 26.05.2012



QUOTE (pneubusiness @ 28.05.2013, 10:23)
Das bringt doch alles nix, der gute Mann soll Bilder sprechen lassen biggrin.gif

Bin ich auch dafür !!!!!


--------------------
MfG
Lukas

Einstein sagte, dass Zeit und Raum relativ sind.

Wie recht er doch hatte.

Fuhrpark:
Simson Star Bj. 74
Simson Star Bj. 85
Honda CB900F Bj. 81
Honda CX500 Bj. 81
PME-Mail
Top
simson&co
Geschrieben am: 28.05.2013, 17:30
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 30
Mitgliedsnummer.: 4729
Mitglied seit: 30.07.2011



Wo nichts ist, kann man auch nichts zeigen! biggrin.gif
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 29.05.2013, 07:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo,wird sicher noch werden.Vieleicht gerade Urlaub oder Kamera defekt o.ä..mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter