Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Frage zur Motornummer, SR 2, mit A -Nummer
skayline
Geschrieben am: 20.05.2013, 16:08
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 6141
Mitglied seit: 21.01.2013



Hallo,

mein Schwiegervater hat sich mehrere Kisten mit zwei Sr2 in Einzelteilen gekauft. Unter anderem war auch dieser Motor. Könnt Ihr mir vielleicht sagen, was es mit dem "A" bei der Motornummer auf sich hat?



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Rene´
Geschrieben am: 20.05.2013, 16:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1603
Mitgliedsnummer.: 5607
Mitglied seit: 21.06.2012



Vieleicht ein Austauschmotor hmm.gif
PME-Mail
Top
skayline
Geschrieben am: 20.05.2013, 16:11
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 6141
Mitglied seit: 21.01.2013



... und was für ein Motordeckel könnte da drauf kommen? Reihnmetall oder Sömtron lagen mit in den Kisten?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
skayline
Geschrieben am: 20.05.2013, 16:13
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 6141
Mitglied seit: 21.01.2013



Ich hoffe Ihr könnt uns weiter helfen!?

Grüße Kay
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 20.05.2013, 16:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2647
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Da muss "Soemtron" dran.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
der Lehmann
Geschrieben am: 20.05.2013, 18:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 7343
Mitgliedsnummer.: 487
Mitglied seit: 17.02.2007



Hallo Kay,

ich würde eher sagen, das ist gar kein Essi-Motor. blink.gif Zeig mal bitte die rechte Seite.


--------------------
Viele Grüße, Jürgen

Teilnahme UT 1 bis UT 6 und UT 8 bis UT 11
UT 12 in Sachsen, wenn nicht gerade Urlaub ist, dann dabei!

"Das Können ist des Dürfens Maß!" Paul Preuß
PME-Mail
Top
Rene´
Geschrieben am: 20.05.2013, 18:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1603
Mitgliedsnummer.: 5607
Mitglied seit: 21.06.2012



Das ist irgendwie zusammengewürfelt oder wie Jürgen sagt kein Essimotor ,der Kupplungsdeckel sieht eher nach Spatz aus.
PME-Mail
Top
Doc Holliday
Geschrieben am: 20.05.2013, 18:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3592
Mitgliedsnummer.: 1191
Mitglied seit: 20.03.2008



QUOTE (der Lehmann @ 20.05.2013, 19:04)
Hallo Kay,

ich würde eher sagen, das ist gar kein Essi-Motor. blink.gif Zeig mal bitte die rechte Seite.

die Öleinfüllschraube ist etwas suspekt _uhm.gif

sollte das die Kopie aus Rumänien sein "Karpati"


--------------------
Schraubst Du noch, oder fährst Du schon ???
PME-Mail
Top
Soemtron
Geschrieben am: 20.05.2013, 21:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 591
Mitgliedsnummer.: 2148
Mitglied seit: 26.04.2009



Hallo Gemeinde!

Ich habe den gleichen Motor in meinen SR2E drin.
Ist definitiv ein Spatz-Motor. Passt aber auch beim Essi rein wenn man zwei Gesichtspunkte beachtet: Bei der Öleinfüllschraube muß auf jedenfall das linke Vergaserblech angepasst werden. (etwas ausschneiden) cry.gif Und bei der Ablaßschraube (nicht abgebildet) wird man auf jeden Fall paar mm vom Rahmen unten ausknappern mussen. Sonst passt der Motor nicht rein.


Achso: Soemtron-Deckel muß natürlich ran wie Wolfgang schon schrieb.

Übrigens: Mit den richtigen Zylinder + Kopf ist es der stärkste Motor seiner Bauart! (Vergaser einbegriffen!)


Gruß Steffan

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-MailWebseite
Top
skayline
Geschrieben am: 20.05.2013, 21:37
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 6141
Mitglied seit: 21.01.2013



Das Foto von der rechten Seite besorge ich Euch noch. Muss meinem Schwiegervater mal bescheid sagen, dass er diese Seite mal fotografiert. Der wohnt 45 min. von mir entfernt...

Danke aber schon mal für Eure Infos.

Gruß Kay
PME-Mail
Top
skayline
Geschrieben am: 22.05.2013, 19:57
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 6141
Mitglied seit: 21.01.2013



Hab heute die Fotos von meinem Schwiegervater bekommen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
skayline
Geschrieben am: 22.05.2013, 19:59
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 6141
Mitglied seit: 21.01.2013



...sind zwar etwas unscharf, aber ich hoffe Ihr könnt etwas darauf erkennen!?

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
skayline
Geschrieben am: 22.05.2013, 20:00
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 34
Mitgliedsnummer.: 6141
Mitglied seit: 21.01.2013



und das letzte Foto...

Gruß Kay

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter