Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Patina-Restauration eines SR2E, ...für 30€
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 25.05.2013, 12:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Ein freundliches Hallo in die Runde!
Endlich kann ich mich in diesem Teil des Forums auch mal melden. _clap_1.gif
Grund dazu ist mein gestriger Neuerwerb, ein Sr2E von 1969, dazu aber später mehr.
Ich war schon letztes Jahr als ich meinen Star dort abholte auf ihn aufmerksam geworden.
Nur beide Mopeds mit einmal holen, das wurde mir erst einmal untergsagt.
Da mein Star nun so gut wie fertig ist meldete ich mich nochmal und siehe da der "Essi" wechselte für unglaubliche 30€ den Besitzer!!
Ich finde den Preis echt hammer, natürlich muss was dran getan werden, aber dafür bin ich ja hier, damit ich etwas Unterstützung von euch bekomme.
Vor allem wenn es um "baujahrkonformes" geht. wink.gif

Ohne großartiges Gerede hier erstmal die ersten Bilder vom jetzigen Fundzustand:

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 25.05.2013, 12:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Sicherlich erkennt ihr jetzt schon die ersten Fehl- und Falschteile....
bitte informiert mich darüber (ein paar kenne ich bereits) und meldet euch bitte wenn ihr etwas passendes zum abgeben habt!



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 25.05.2013, 12:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Er besitzt einen grauen Gepäckträger....
Vllt. hätte ja einer einen in maron da... aber er müsste auch die Aufnahme fürs Gummispannband besitzen....
Das Baujahr 1969 kommt davon, da er einen Ersatzrahmen besitzt (Rahmen- und Motornummer werden noch nachgereicht).
Zudem beistzen Federkasten sowie das hintere Schutzblech nicht die orangene Linierung... woran kann das liegen??

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 25.05.2013, 16:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Dass hinten die Linierung fehlt, kann entweder daran liegen, dass die Teile mal nachlackiert worden sein, ODER es sind mal Ersatzteile gewesen. Diese warn zwar lackiert, aber nicht liniert.

Dein Essi wurde ziemlich genau im 2. oder 3. Quartal 1962 gebaut. Auf keinen Fall danach.

Der Spiegel is definitiv nich original. Du hast da ein Zubehörteil. Bei deinem gehört die "runde Niere" dran.

Sorry, aber mit Fehlteilen kann ich dir auch nicht helfen. Gepäckträger und Werkzeugdeckel sind Mangelware. Zumindest hier. Es sei denn man hat genug Geld. wink.gif
Wie es aussieht brauchst du auch noch den Batteriekasten, der unterm Tank sitzt.

Alles in allem eine gute Basis. thumbsup.gif Meiner war in seinem Kaufzustand weitaus weniger komplett.


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 25.05.2013, 19:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



Ja ein feines Teil, muss ich sagen. thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 26.05.2013, 08:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Der Spiegel ist bereits demontiert, der Halter ist allerdings original. wink.gif
Das mit den Preisen und den Fehlteilen ist mir bekannt.... also wird es dieses Jahr auf Teilemärkte gehen wink.gif
Da er einen 1969er Ersatzrahmen besitzt, werden wohl Schutzblech und Federkasten gewechselt worden sein, zumindest befinden sich diese Teile noch im original Farbkleid!
Ich werde wohl diese Teile von einem Fachmann linieren lassen, so finde ich sieht das Gesamtbild stimmiger aus... unsure.gif
Zudem würde ich gern neue Abziehbilder am Tank anbringen, da man sie dort so gut wie garnicht mehr sieht.... kann ich das einfach so machen oder kann dies auch ein fataler Fehler werden?? _uhm.gif
Für deine Baujahrsbestimmung bin ich dir echt dankbar! thumbsup.gif
Die Motornummer werde ich heute noch nachreichen, mal sehen was dabei herauskommt! wink.gif

Vielen Dank euch beiden für die positiven Kommentare und Anregungen! thumbsup.gif
PME-Mail
Top
MoritzSimson50
Geschrieben am: 26.05.2013, 12:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2780
Mitgliedsnummer.: 4999
Mitglied seit: 19.11.2011



Wie gesagt, schönes Teil für den Preis. _clap_1.gif

Wünsche viel Spaß wink.gif


--------------------
Gruß Moritz


Analogfotos - machen das Leben bunter...

Auf der Suche nach Sperber Seitenblechen in original Alabasterweiß.
PME-MailWebseite
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 26.05.2013, 16:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Nee, der Spiegelhalter ist auch nich der Originale. SOO muss das aussehen cool.gif
Aber das kriegst du schon hin wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 26.05.2013, 16:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Auu entschuldigt stimmt... mhmm ab auf die Teileliste damit laugh.gif
Danke dir! wink.gif
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 26.05.2013, 16:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Ich kann Neuigkeiten verzeichnen!
Heute habe ich den Motor wieder zum drehen gebracht... die Kupplung sowie die Schaltung funktioniert, Fahrrad fahren könnte ich damit auch ( biggrin.gif ), die Zündung schmeißt Funken und das Licht geht beim durchtreten! wink.gif

Also wird es bis zum ersten Probelauf nicht mehr lange dauern! wink.gif
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 31.05.2013, 10:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



So wie nicht anders zu erwarten läuft der Sr nun!
Nach vegraser- und Luftfilterreinigung, Ölwechsel und einer kleinen Schmierung für den Zylinder samt Kolben wsprang er gestern nach 22 Jahren Stillstand auf den ersten Tritt an!
Hält Standgas, dreht immer besser (haben ihn 20 Minuten warmlaufen lassen) und die gesamte Elektrik funktioniert tadellos!
Sogar mit eingeschaltetem Fernlicht tuckert er im Standgas vor sich her als sei er erst gestern abgestellt worden! _clap_1.gif

Ein paar eile habe ich schon von der Liste streichen könne, aber nach wie vor suche ich noch!
Wer Sr Teile hat bitte melden!!! thumbsup.gif
Zudem würde ich den federkasten sowie das hintere Schutzblech (beides unliniert da Ersatzteile) gegen gute mit Linierung tauschen... wie gesagt man wird sich einig werden!

Jetzt wird er erstmal leicht zerlegt, komplett gereinigt und alles wieder ordnungsgemäß aufgebaut!

Hier noch ein Bild in der nun ausgeräucherten Garage laugh.gif :

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 31.05.2013, 13:32
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



Meinen Glückwunsch zum laufenden Essi. _clap_1.gif



--------------------
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 15.06.2013, 22:01
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



So...
Auch ich wollte mal an meinem Thread weiter machen!
Nach dem geglücktem Startversuch habe ich mal etwas weiter gemacht, um mein Zeitplan, der bis Ende August angestrebt ist, einzuhalten. thumbsup.gif
In der Schule war so gut wie nischt mehr los, also wurde er bis auf die Grundmauern zerlegt... ich muss sagen ein solides und robustes Moped isser! thumbsup.gif
Nun wird er gereinigt, Fehlteile beschafft, Teile ausgetauscht und wieder langsam alles zusammen gebaut, das überliche eben.
Dank einer Ferienarbeit steht auch soweit das Kapital! biggrin.gif
Blechteile sind bereits in Aussicht, wenn es klappen sollte, dann werde ich mich wohl von einigen trennen, da mir diese Original-Ersatzblechteile, die zum einen nicht liniert sind und zum anderen sehr bescheiden lackiert sind (passen nicht zum Rest und sind orange ausgeblichen).
Und bevor ich irgendwelche Dummheiten damit anstelle, werd ich sie lieber hier an Sammler und Sr Liebhaber weitergeben!
Dazu dann aber mehr wenn es soweit ist!

Hier noch in Bild von der Demontage in den letzten Zügen! wink.gif :



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter