Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Zylinder schwärzen, womit ?
56erMopped
Geschrieben am: 27.05.2013, 21:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 4680
Mitglied seit: 10.07.2011



Hallo allerseits,

womit schwärzt ihr eigentlich eure Zylinder ?
Thermolacke gibt es viele, aber welcher ist empfehlenswert ?

Danke für Tipps.

Ralf
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 27.05.2013, 21:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Ofenfarbe z.B.


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
sr2rocker
Geschrieben am: 27.05.2013, 21:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 163
Mitgliedsnummer.: 5736
Mitglied seit: 05.08.2012



Ich habe immer Hochtemperaturlack genommen!!
Geht prima aus der Spraydose smile.gif


--------------------
Grüße aus dem schönen Sachsen-Anhalt

Christoph
PME-Mail
Top
56erMopped
Geschrieben am: 27.05.2013, 21:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 4680
Mitglied seit: 10.07.2011



ja, ist klar, Thermolack halt.

Gibts eine empfehlenswerte Marke ?
PME-Mail
Top
Itildor
Geschrieben am: 27.05.2013, 22:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 754
Mitgliedsnummer.: 5363
Mitglied seit: 04.04.2012



QUOTE (sr2rocker @ 27.05.2013, 22:40)
Ich habe immer Hochtemperaturlack genommen!!
Geht prima aus der Spraydose smile.gif

Den nehm ich auch. thumbsup.gif Würde gern ein Foto einstellen von der Dose, nur bin ich net Daheim .


--------------------
PME-Mail
Top
essifreak
Geschrieben am: 27.05.2013, 22:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5025
Mitgliedsnummer.: 2391
Mitglied seit: 25.06.2009



Ich denk, da gibts nicht soviel Unterschiede, is ja eh bloß schwar und viel von der Farbe sieht man eh nicht, ich hab den ausm Hellweg genommen...


--------------------
SR2 Baujahr 1958 Klick / SR2E Baujahr 1960 Klick / S51 Baujahr 1984 Klick / AWO 425 T Baujahr 1952 Klick / MZ TS 250 Baujahr 1974 Klick
----------------------------------------
Ich bin ständig auf der Suche nach original Teilen für meine 52er Touren Awo:
vorderer Kotflügel, hinterer 5 Nieten Kotflügel im Originallack, Regenrinnenfelge, 40mm Krümmer mit Patina, Steckkrümmerkopf, Lampentopf, Lampenglas, Kickstarter, Handschalthebel...

----------------------------------------
http://simson-oldie.jimdo.com aktualisiert mit neuen Bildern, reinschauen lohnt sich!
----------------------------------------
Ich liebe Originallack...

AWO 425-good vibrations
PME-MailWebseite
Top
mobiler4
Geschrieben am: 30.05.2013, 08:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5035
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin,

ich hab bis jetzt immer Ofenrohr Farbe aus dem Baumarkt genommen (Spraydose) wichtig dabei ist, dass Du den Zylinder auch heiß machst nach der Lackierung damit die Farbe schön einbrennen kann ich stelle den Zylinder dazu auf meinen Werkstattofen wink.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
56erMopped
Geschrieben am: 30.05.2013, 19:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 4680
Mitglied seit: 10.07.2011



Danke allerseits,

hab jetzt Hochtemperaturlackspray geholt, sollte also gehen.
Der Rost vom Zylinder ist gerade ab( gestrahlt), jetzt muss Farbe drauf.
PME-Mail
Top
Rush
Geschrieben am: 30.05.2013, 20:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3503
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ich hab mal was gehört von Lacken die sich beim fahren einbrennen . Geht sowas ?


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
56erMopped
Geschrieben am: 30.05.2013, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 150
Mitgliedsnummer.: 4680
Mitglied seit: 10.07.2011



Ja.
Diese Hochtemperaturlacke (lt. Dose bis 600°C) härten (brennen ein ) erst ab ca. 160 °.
Wenn du nicht vorher erhitzt passiert das beim Fahren.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter