Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> S 63, richtige Bedüsung für Vergaser
dragonbeast
Geschrieben am: 11.09.2007, 17:13
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1574
Mitgliedsnummer.: 675
Mitglied seit: 01.07.2007



Hallöchen, baue gerade für meinen Nachbarn einen S51 auf und habe jetzt für den Motor nen 63ccm Zylinder+Kopf bestellt. Jetzt wollte ich wissen wie ich den Vergaser dafür richtig bedüse, damit das mehr an Hubraum auch was bringt. Also welche Größe für Hauptdüse, Choke, Vergasernadel usw. HAt hier jemand Erfahrung welche Einstellung da ganz gut paßt?

Gruß Tobi

hmm.gif _uhm.gif


--------------------
Fuhrpark:
Simson SR-2 Bj:1958
Simson Spatz SR4-1 K Bj:1965
Simson Star SR4-2/1 Bj:1970
Simson Sperber Bj:1970
Simson Habicht Bj: 1974
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR50
Simson Enduro E4 Bj:1984
ETZ 250 Bj:83 NVA-Optik
ETS-250 Bj:71
ETZ-251 Bj:1989
ETZ-251 Bj:1990
Kawasaki ZX10-R
PME-Mail
Top
Sr2E1963
Geschrieben am: 12.09.2007, 15:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1443
Mitgliedsnummer.: 161
Mitglied seit: 08.11.2005



Hallo also meine erfahrung mit 60ern ist das die 1. Auf Osteuropäischen Nachbauzylindern gefertigt werden und dazu Billige Koben. Das hatten wir schon mal im SR50 Forum...

Also die 60er Zylinder bringen kaum mehrleistung als ein 50er von da her muss auch kaum was am Vergaser geändert werden. Gruß Andy


--------------------
"....und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann , ist es nicht sehr sinnvoll , den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken."
( Zitat Bodo Buschmann, Geschäftsführer Brabus GmbH )
PME-Mail
Top
NorbertE
Geschrieben am: 12.09.2007, 15:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 14939
Mitgliedsnummer.: 211
Mitglied seit: 05.02.2006



Hallo Tobi,

original war drin 70/215 HD/ND. Du kannst es auch mit einer 72 HD probieren. Alles andere würde ich erst mal so lassen. Auch mit Standard sollte er laufen.

Merken wirst Du es am Anfang sowieso nicht, denn er brauch ja erst mal ein paar Kilometerchen... wink.gif

GRüsse Norbert


--------------------
Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.
Karl Kraus
PME-Mail
Top
dragonbeast
Geschrieben am: 12.09.2007, 18:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1574
Mitgliedsnummer.: 675
Mitglied seit: 01.07.2007



Hallo Sr2E1963 & NorbertE,

vielen Dank für diese Tipps! Werde es dann erstmal mit einer 72er-Düse probieren, mal schauen wie es so läuft, und immer schön mit 1:33 fahren. Habe meine Teile bei Thomas Dumcke bestellt und hoffe, dass ich da keinen Schrott bekomme. Die schreiben ja ganz oft dazu " Orginalqualität "! Ist das etwa Alles verarsche oder gibts hier wirklich noch Shops, die vernünftige Ware verkaufen!?? _uhm.gif
In welchen bekommt man sonst gute Ware, bezogen auf Motorenteile für Simson? Hat hier jemand Erfahrung? Natürlich sollten auch die Preise stimmen. biggrin.gif


--------------------
Fuhrpark:
Simson SR-2 Bj:1958
Simson Spatz SR4-1 K Bj:1965
Simson Star SR4-2/1 Bj:1970
Simson Sperber Bj:1970
Simson Habicht Bj: 1974
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR50
Simson Enduro E4 Bj:1984
ETZ 250 Bj:83 NVA-Optik
ETS-250 Bj:71
ETZ-251 Bj:1989
ETZ-251 Bj:1990
Kawasaki ZX10-R
PME-Mail
Top
Stefan
Geschrieben am: 12.09.2007, 18:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1152
Mitgliedsnummer.: 702
Mitglied seit: 16.07.2007



Hallo dragonbeast.
Also mit Dumcke solltest du keine Probleme bekommen. thumbsup.gif
Hat wirklich gute Ware. Is ja eigentlich selten würd ich sagen. hmm.gif

MFG
Stefan
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter