Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Schwalbe, Baujahr 65
lukas'star
Geschrieben am: 30.05.2013, 22:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 5515
Mitglied seit: 26.05.2012



Hallöchen ich soll im Auftrag eines Kumpels fragen ob dieser Schaltgriff bei einer 65er Schwalbe passt.


--------------------
MfG
Lukas

Einstein sagte, dass Zeit und Raum relativ sind.

Wie recht er doch hatte.

Fuhrpark:
Simson Star Bj. 74
Simson Star Bj. 85
Honda CB900F Bj. 81
Honda CX500 Bj. 81
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 30.05.2013, 22:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13556
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Nein der passt nicht. Der ist wie in der Artikelbeschreibung zu lesen nur für die KR51/1 und Duo passend, nicht aber für die KR51.

Such dir mal den 64er Schwalbe Restaurationsfred oder dem Cloyd seine Vorstellung der 64er Schwalbe raus, da findest du sicher ein Foto vom kurzen Schaltgriff.

Gruß Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
lukas'star
Geschrieben am: 30.05.2013, 22:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 5515
Mitglied seit: 26.05.2012



Ok vielen Dank dann hat sich das ja erledigt.


--------------------
MfG
Lukas

Einstein sagte, dass Zeit und Raum relativ sind.

Wie recht er doch hatte.

Fuhrpark:
Simson Star Bj. 74
Simson Star Bj. 85
Honda CB900F Bj. 81
Honda CX500 Bj. 81
PME-Mail
Top
manuelbeer7
Geschrieben am: 31.05.2013, 14:45
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 6494
Mitglied seit: 31.05.2013



Moin, Ich bin der besagte Kumpel wink.gif
was meint ihr denn, hier hab ich mal meinen Schalthebel fotografiert, neu kaufen, oder noch in ordung? MfG
P.S. hier weitere Bilder https://www.dropbox.com/sh/6eqeimkcd6c4d9g/vUWHdbSAhr

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson Schwalbe KR 51 (Baujahr 65) Vape Zündung
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 31.05.2013, 16:47
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Wenn an der ´64er ein langer Griff verbaut ist sollte er passen wink.gif Zurnot wird der lange gekürtzt blink.gif

Bei dem auf dem Bild, ist das alles dazu? Du brauchst noch den Kupplungshebel mit der Rastlasche!
Warum ist das Rastblech ab? Das ist genietet (Das halbrunde Ding)!
Verzahnung ist jedenfasst I.O..

Hab hir mal ein Bild von meinem Kupplungshebel. Die Lasche ist aber etwas ausgebrochen. Ein Bild nach der Regeneration habe ich leider nicht gefunden unsure.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
manuelbeer7
Geschrieben am: 31.05.2013, 16:55
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 6494
Mitglied seit: 31.05.2013



Dieses Rastblech ist abgefallen, da ist jetzt auch die Frage wie ich des wieder hinbekomme, hab überlegt in beide teile ein Gewinde zu schneiden und dann ne madenschraube rein... Die andere teile hab ich noch wink.gif bin ja mit der Simme schon gefahren, hat nur nicht sauber geschalten und dann dachte ich das ich mir mal des Schalthebelgedöns anschaue wink.gif Wenn die Zähne in Ordung sind dann brauch ich ja keine neunen oder? dry.gif


--------------------
Simson Schwalbe KR 51 (Baujahr 65) Vape Zündung
PME-Mail
Top
manuelbeer7
Geschrieben am: 31.05.2013, 16:56
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 6494
Mitglied seit: 31.05.2013



also meine Lasche sieht so aus... bisschen abgenutzt an den Seiten, aber eigentlich noch in Ordnung denke ich! hoffe man Kann's auf dem Foto erkennen!
MfG

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Simson Schwalbe KR 51 (Baujahr 65) Vape Zündung
PME-Mail
Top
manuelbeer7
Geschrieben am: 04.06.2013, 08:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 6494
Mitglied seit: 31.05.2013



Ähm wär cool wenn jemand mal Antworten könnte! unsure.gif


--------------------
Simson Schwalbe KR 51 (Baujahr 65) Vape Zündung
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 04.06.2013, 09:36
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Könnteste besser eine Neue bauen wink.gif
Einfach darum wenn du ungekuppelt am Drehgriff drehst, könnten die Zahnräder aneinander schleifen wenn da zuviel Spiel ist.
Einfach ein 2mm Blech nehmen und nachbauen. Die Lasche kannst du einfach rausziehen wenn der Senkniet entfernt ist wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 04.06.2013, 15:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3341
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Solange die Nase da noch dran ist, erfüllt die auch noch ihren Zweck. Das Teil kannste durchaus noch verwenden.
Das mit dem Nachbau der Nase wäre natürlich auch eine gute Idee, wobei ich glaube, diese Nase ist aus gehärtetem Stahl. Dann würde ein Teil aus weichem Blech vielleicht nicht lange halten. Da müsste man sich wegen dem Härten noch irgendwas einfallen lassen.

Das abgefallenene Arretierblech würde ich wieder annieten. Guck mal, ob du nicht irgendwo ein passendes dünnes Stück Rohr findest das du als Material für die beiden Hohlniete verwenden kannst. Notfalls können die Niete auch Vollniete sein, dürfen halt nur nicht zu weit innen überstehen und mit den Zähnen des Drehgriffs Kontakt haben. Ich denke, wenn du da zwei im Duchmesser passende Nägel vielleicht 5 mm vor dem Kopf abkneifst und als Niet verwendest, dann könnte das vielleicht klappen. Den Kopf nimmst du nach innen (vielleicht kannst du denn noch etwas flacher abfeilen) und von außen vernietest du, wenn du was passendes gefunden hast, mit dem du innen den Niet gut gegenhalten kannst. Hinterher den Nietkopf wieder so weit wie nötig flachfeilen.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
manuelbeer7
Geschrieben am: 04.06.2013, 20:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5
Mitgliedsnummer.: 6494
Mitglied seit: 31.05.2013



ok, dankeschön! smile.gif


--------------------
Simson Schwalbe KR 51 (Baujahr 65) Vape Zündung
PME-Mail
Top
schwalbe rider
Geschrieben am: 04.06.2013, 23:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3307
Mitgliedsnummer.: 1859
Mitglied seit: 01.02.2009



Wie gehärtet sah das blech nicht aus hmm.gif
Mann muss beim Nachbau ebend nur darauf achten, dass die Löcher richtig Positionirt sind.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter