Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> weiße Handhebelhüllen auf alt machen
sunshinereggie
Geschrieben am: 01.06.2013, 14:51
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6286
Mitglied seit: 23.03.2013



Ich glaube hier mal gelesen zu haben,das einer mal neue Plasteteile mit irgendeiner Flüssigkeit auf alt gemacht hat.Ich suche jetzt schon eine ganze Weile,aber finde den Beitrag nicht.Könnte mir einer helfen.
Ich möchte gern für meine alte KR51/1 meine neuen weißen Nachbau Handhebelhüllen so leicht gelblich beige machen.So wie sie halt aussehen wenn sie alt sind.

Vielen Dank.
Frank


--------------------
KR51/1 Bj. ´69
KR51/2 L Bj. ´83
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 01.06.2013, 15:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4607
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Schwarzer Tee


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
sunshinereggie
Geschrieben am: 01.06.2013, 15:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6286
Mitglied seit: 23.03.2013



...und wie lange so ungefähr?


--------------------
KR51/1 Bj. ´69
KR51/2 L Bj. ´83
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 01.06.2013, 15:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



Ich hatte den Lampenkeder meines Stars Ca. eine Woche drin liegen.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Wombat45
Geschrieben am: 01.06.2013, 15:49
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4607
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Schau ab und zu mal nach. Wenn du die Färbung erreicht hast die du möchtest nimmst du ihn raus. Aber wie Boerdi schon sagt ca. 1 Woche könnte es dauern.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
GrasserBenno
Geschrieben am: 01.06.2013, 17:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3746
Mitgliedsnummer.: 5580
Mitglied seit: 12.06.2012



Also ich habe mir 100g schwarzen tee besorgt.

Dann ca 20 g in ein Behälter und kochendes Wasserdrauf. Teile rein.

nach 6 Stunden, dann den Teeprütt und das Wasser in einen Topf und wieder aufkochen.(Ohne Teile versteht sich)
Nach 6 Stunden, den Tee heraussieben und wegwerfen. Die Flüssigkeit behalten und die nächten 20 g drin aufkochen.
Wieder zu den teilen usw. usw. bis farbe erreicht ist.
Ich habe 3 Tage gebraucht wink.gif


--------------------
PME-Mail
Top
OTRIUS
Geschrieben am: 01.06.2013, 20:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1140
Mitgliedsnummer.: 2758
Mitglied seit: 12.10.2009



Mit aufgekochten Zwiebelschalen haben wir früher Eier gefärbt...


--------------------
Fahrzeuge:

Albatros SD 50 2002
SR 50 1990
Duo 4/1 1988
Spatz SR 4/1 P 1965 + K 1969
Star SR 4/2 1966 + 1974
Habicht SR 4/4 1973 + 1974
Sperber SR 4/3 1970
S 51 Enduro 1990
Schwalbe KR 51/1 S 1973 + 1974
Schwalbe KR 51/2 1982
MZ Charly (Elektro) 2006
PMWebseite
Top
Este
Geschrieben am: 01.06.2013, 21:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3931
Mitgliedsnummer.: 4385
Mitglied seit: 21.04.2011



Mensch ihr habt vielleicht Methoden. ..... Schwarzer Tee.... ohmy.gif laugh.gif


Das ist ja ne geniale Idee, das werde ich auch mal mit den neuen Gummiteilen für meine Prospekt Schwalbe ausprobieren. _clap_1.gif thumbsup.gif


--------------------
PME-Mail
Top
boerdy61
Geschrieben am: 01.06.2013, 21:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4442
Mitgliedsnummer.: 1054
Mitglied seit: 21.01.2008



... altbekanntes natürliches Färbemittel.


--------------------
Gruß Thorsten

boerdy61

2014 - Die 64er werden 50!
PME-MailWebseite
Top
Rush
Geschrieben am: 02.06.2013, 09:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3505
Mitgliedsnummer.: 5410
Mitglied seit: 17.04.2012



Ich würde sagen das schwarzer Tee nicht das ideale Färbemittel für Plastik ist , da die nichts aufnehmen können (das ist bei Gummi anders ) . Ich würde auf Teilemärkten schauen , dort hängen die oft noch an irdendwelchen Griffen dran .


--------------------
MfG Rico
OST-Fahrzeugefahrer grüßen OST-Fahrzeugefahrer!....
Besser man hat was und braucht's nicht als braucht was und hat's nicht
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 02.06.2013, 19:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1783
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



QUOTE (boerdy61 @ 01.06.2013, 22:18)
... altbekanntes natürliches Färbemittel.

Wohl wahr, wobei Plastik allerdings kein altbekannter Werkstoff ist...

Würde mich jetzt auch mal interessieren, wie das Ergebnis da aussieht und o es hält. hat jmnd. n Foto parat?


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter