Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> s50 N Bj 75 Originalzustand
El Barto
Geschrieben am: 08.06.2013, 22:47
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 30
Mitgliedsnummer.: 5798
Mitglied seit: 27.08.2012



Sehr spontan bin ich beim durchstöbern von Kleinanzeigen über diese S50 gestolpert.
Bj 75 wollte ich schon immer haben das sie einfach durch die typischen 75er Anbauteile was ganz besonderes ist.
Auch wenn sie Patina hat gefällt sie mir so richtig gut , deswegen kommt kein aufbau oder Neulack in Frage , das Moped hat gelebt und das soll man auch sehen.
Ist wie auf den Fotos zu erkennen sehr sehr viel unverbaut.

Was ich weiß was geändert werden muss bis zum kompletten Orizustand ist(bitte berichtigen falls ich was vergessen habe oder falsch ist ):

-Kicker und Schalthebelgummi
-Plasteüberzüge für die Aluhebel
-kleiner Spiegel
-Griffgummis
-Gepäckträger muss nen DDR gebrauchter her
-Benzinschlauch ohne Filter
-Alukabelbinder an der Schwinge ersetzt das diesen Rödeldraht..

Nach 5 Jahren Standzeit ist sie beim ersten Kick mit Choke angesprungen und läuft auch sehr ruhig , einzig nach längeren Fahrten kommen Aussetzer und dann geht sie komplett aus.
Aber das sollte ja mit einer neuen Zündkerze und nen Kondensator behoben sein.
Was mir auf jeden Fall sehr wichtig ist das an dieses Moped kein einziges Ersatzteil kommt was nicht aus der DDR kommt.
Dieser MZA Dreck regt mich nur auf und sollte schön von sowas seltenen fern bleiben

img]http://abload.de/img/2013-06-0820.26.50i3z20.jpg[/img]
user posted image
user posted image
user posted image


--------------------
Grüße Pascal

S51 aka GG / Kx105R
S70C Bj83 / Saftgrün mit LT85
S70C BJ87 / Saharabraun und original
S50 Bj80 / 77er Metra
Ms50 Bj97 / ;)
S50N Bj 75 / Pure Stock
Sr4-1 Bj67 / wartet auf seine Bestimmung
#52 T50 / LT50RS
SR80 / 70er Sport
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 08.06.2013, 23:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Sehr schön thumbsup.gif
So hat ein Moped auszusehen. Akkurate Patina _clap_1.gif

Aber ich glaube der Benzinhahn ist auch falsch oder? Und der Schmutzfänger hinten fehlt.

Und sogar die originalen einfach gekreuzten Speichenräder drin! Oftmals hat man 2 verschiedene, weil mal eins getauscht wurde.

thumbsup.gif
Glückwunsch!


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
mulchhüpfer
Geschrieben am: 09.06.2013, 00:50
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1782
Mitgliedsnummer.: 3839
Mitglied seit: 16.09.2010



Von mir ebenfalls Glückwunsch zu dem Teil!
Wenn du damit häufig fahren willst, solltest du zumindest ein anderes Hinterrad besorgen. Mit diesen einfach gekreuzten Speichen hat man nur Ärger, da wird dir alle paar hunder km eine brechen. So war es jdenfalls bei mir. Simson hat das nicht ohne Grund nur kurzzeitig ausprobiert.

Was die Aussetzer betrifft: Unbedingt auch mal ohne Tankdeckel ein Stück fahren. Wenn se dann gut läuft, ist das Entlüftungsloch im Deckel verstopft. Die Aussetzer könnten auch von dem Benzinfilter in der Kraftstoffleitung kommen. Schau mal nachm Kerzenbild, wenn sie ausgeht. Der Benzinhahn ist ja ohne Filter... da muss ein anderer mit Filter ran, stimmt.


--------------------
Woraus ein ästhetisches Fahrzeug besteht: Metall, Glas, Leder, Holz und Kautschuk für die Reifen!
PME-Mail
Top
El Barto
Geschrieben am: 09.06.2013, 08:20
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 30
Mitgliedsnummer.: 5798
Mitglied seit: 27.08.2012



Gelaufen ist sie schon 10tkm , Speichen sind zwar rostig aber alle noch schön straff.
Ich denke das ich daher problemlos weiter mit diesen Felgen kann , es sind sogar noch die original K30 Reifen von Pneumant verbaut.

Schmutzfänger und Benzinhahn hab ich wirklich vergessen zu erwähnen , nur wird es glaub ich sehr schwer noch DDR Ware für die Nieten des Spritzschutzes zu bekommen.

Aber wie gesagt es eilt mir nicht sondern ich will das Moped lieber fahren , ist einfach ein schönes Gefühl mit so einen alten Moped übers Land zu fahren thumbsup.gif


--------------------
Grüße Pascal

S51 aka GG / Kx105R
S70C Bj83 / Saftgrün mit LT85
S70C BJ87 / Saharabraun und original
S50 Bj80 / 77er Metra
Ms50 Bj97 / ;)
S50N Bj 75 / Pure Stock
Sr4-1 Bj67 / wartet auf seine Bestimmung
#52 T50 / LT50RS
SR80 / 70er Sport
PME-Mail
Top
Stern
Geschrieben am: 09.06.2013, 10:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 132
Mitgliedsnummer.: 6055
Mitglied seit: 11.12.2012



QUOTE (El Barto @ 09.06.2013, 09:20)
Gelaufen ist sie schon 10tkm , Speichen sind zwar rostig aber alle noch schön straff.
Ich denke das ich daher problemlos weiter mit diesen Felgen kann , es sind sogar noch die original K30 Reifen von Pneumant verbaut.

Schmutzfänger und Benzinhahn hab ich wirklich vergessen zu erwähnen , nur wird es glaub ich sehr schwer noch DDR Ware für die Nieten des Spritzschutzes zu bekommen.

Aber wie gesagt es eilt mir nicht sondern ich will das Moped lieber fahren , ist einfach ein schönes Gefühl mit so einen alten Moped übers Land zu fahren thumbsup.gif

Hallo dann schau mal hier siehe diesen Link hier

http://www.zweirad-schubert.de/schmutzfang...rn-hinten-s5051

Ob jetzt auf den Spritzschutz eine Nummer und VEB mit drauf steht kann ich dir nicht sagen.

Grüße Ronny.
PME-Mail
Top
fuselhausi
Geschrieben am: 09.06.2013, 10:15
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11
Mitgliedsnummer.: 6524
Mitglied seit: 08.06.2013



Hi, ich lese schon länger hier und da mal ein bisschen mit weil ich mir auch eine S50N Bj. 75 gekauft habe. Leider ist sie in einem miserablen Zustand, kein Vergleich du diesem schönen Gefährt. Dazu von mir auch einen herzlichen Glückwunsch.

Da ich die Seitendeckel und den Hochtank in Originallack suche und Seitendeckel mit verschiedenen Logos gesehen habe frage ich mich jetzt:

Wann wurden die Logos wie hier zu sehen angebracht und von wann sind diese kleinen halbrunden verbaut, z.B. hier
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 09.06.2013, 10:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



QUOTE (El Barto @ 09.06.2013, 09:20)
... es sind sogar noch die original K30 Reifen von Pneumant verbaut. ...

Dann schnell runter damit und ab in die Vitrine, denn das Fahren damit war schon lebensgefährlich, als die Pneumantreifen mit der Hartgummimischung neu waren (Pneumant - diese Reifen leben länger als der Fahrer !)

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
xxx
Geschrieben am: 09.06.2013, 10:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



Dieses Logo wie oben 75 und noch anfang 76, später kam dann der Halbmondschriftzug, schöne N übrigens, ich hab auch eine 75er,ne 76er und noch eine 75er in Teilen, alles original, noch nichtmal Löscher im Blech hinten wink.gif


Grüsse

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 09.06.2013, 10:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



QUOTE (hallo-stege @ 09.06.2013, 11:35)
QUOTE (El Barto @ 09.06.2013, 09:20)
... es sind sogar noch die original K30 Reifen von Pneumant verbaut. ...

Dann schnell runter damit und ab in die Vitrine, denn das Fahren damit war schon lebensgefährlich, als die Pneumantreifen mit der Hartgummimischung neu waren (Pneumant - diese Reifen leben länger als der Fahrer !)

Gruss von Frank

Also ich muss sagen, wer seine Grenzen kennt und Erfahrung hat, kann damit schon fahren, ich selbst habe noch nie einen neuen Reifen auf das Moped gezogen, seit ich Moped fahre , nur die alten Reifen, allerdings nix runtergefahrenes ,sondern hab immer gutes Profil.

Muss am Ende jeder selbst wissen und probieren . wink.gif


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
hallo-stege
Geschrieben am: 09.06.2013, 13:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 886
Mitgliedsnummer.: 1524
Mitglied seit: 06.09.2008



QUOTE (xxx @ 09.06.2013, 11:46)
Also ich muss sagen, wer seine Grenzen kennt und Erfahrung hat, kann damit schon fahren, ich selbst habe noch nie einen neuen Reifen auf das Moped gezogen, seit ich Moped fahre , nur die alten Reifen, allerdings nix runtergefahrenes ,sondern hab immer gutes Profil.

Vielleicht, wenns heiss und trocken ist. Aber sobald es feucht wird, hast Du mit Pneumant Reifen schon serienmässig keine Haftung mehr. Das war schon an meinem ersten Motorrad so (eine TS 150 mit ~ 20000 km und dem ersten Pneumant Hinterreifen) ...

´s gibt von Heidenau ja das alte Profil mit moderner Gummimischung, die kosten keine 25 Euro das Stück, und das wär mir mein Leben wert.

Gruss von Frank


--------------------
50 ccm. 6,25 PS. 85 km/h. Kreidler RS.
PME-MailWebseite
Top
Stern
Geschrieben am: 09.06.2013, 13:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 132
Mitgliedsnummer.: 6055
Mitglied seit: 11.12.2012



Ich werde mir für mein S51 den K30 Reifen kaufen von Heidenau.

Grüße Ronny.
PME-Mail
Top
xxx
Geschrieben am: 09.06.2013, 13:59
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1628
Mitgliedsnummer.: 659
Mitglied seit: 21.06.2007



ich fahr bei Wind und Wetter, früher auch im Winter.
Beim Motorrad seh ich die sache allerdings auch enger, aber wer halbwegs freihändig laufen kann ,kommt auch mit den alten Reifen klar. laugh.gif


--------------------
suche Seitenwagen aus den 50ern, gegen gutes Geld oder Tausch
PME-Mail
Top
Ricardo
Geschrieben am: 09.06.2013, 15:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 362
Mitgliedsnummer.: 452
Mitglied seit: 23.01.2007



Wunderschönes Teil, herzlichen Glückwunsch. thumbsup.gif thumbsup.gif _clap_1.gif

Zum Thema Reifen, würde auch ich die Alten runter machen, zwar nicht wegen sorgen um mein Leben ph34r.gif , sondern wenn man im Straßenverkehr in sagen wir "Kritische" Situationen kommt, bedeuten gute Reifen ein wesentlich geringeres Unfallrisiko und somit keine Macken am Moped. wink.gif



--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Richard


!! ACHTUNG !! Ich bin Legastheniker und Autist !! Bitte Textprobleme Meinerseits zu Verstehen !! DANKE !!

Meine Mopeds:
S50 B1 Bj. 1977 "Charlyn"
S51 C Bj. 1985 "Kerry"
Zündapp C50 Sport Bj. 1970 "Zündi"

"Als Hirte erlaube mir, zu dienen, mein Vater Dir.
Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand,
diese verbindet uns wie ein heiliges Band.
Wir waten durch ein Meer von Blut,
gib uns dafür Kraft und Mut.
In nomine Patris
et Filii et Spiritus Sancti."

http://www.thewalkingdeadsurvivalinstinct.com/
PME-MailICQ
Top
Stefan87
Geschrieben am: 11.06.2013, 11:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Sehe ich genauso, runter mit den ollen Stollen und neue K30 drauf!!! Die DDR ist nunmal seit fast 23 Jahren vorbei.. ihr fahrt doch auch nicht 23 Jahre alte Reifen auf dem Auto... wink.gif (Na gut, hab ich letzten Sommer auch gemacht, als ich meinen 353er neu zugelassen hatte.. noch originale Lagerware.. und trotzdem wurden die extrem schnell rissig, also kamen sie wieder ganz schnell runter^^)

Ich weiß noch, vor ein paar Jahren..mit dem Habicht unterwegs gewesen auf leicht abschüssiger, feuchter Straße, vorne etwas gebremst und mit großem Erstaunen festgestellt, wie schön und schnell doch das Vorderrad mit dem guten alten '73er K30 geradeaus-rutschen kann... rolleyes.gif

Und das beste: der hintere Reifen (war nicht eingerissen und hatte noch gutes Profil) hatte irgendwann mit einmal einen großen Riß in der Lauffläche, durch den mich der Schlauch schon angelächelt hat... blink.gif

Ansonsten eine echt schöne S50 smile.gif Mach ein schönes Patina-Moped daraus, sieht man nicht so oft bei ner S50, denn die sind wie viele S51 häufig total verbastelt :/


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 11.06.2013, 16:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13538
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (xxx @ 09.06.2013, 11:46)
QUOTE (hallo-stege @ 09.06.2013, 11:35)
QUOTE (El Barto @ 09.06.2013, 09:20)
... es sind sogar noch die original K30 Reifen von Pneumant verbaut. ...

Dann schnell runter damit und ab in die Vitrine, denn das Fahren damit war schon lebensgefährlich, als die Pneumantreifen mit der Hartgummimischung neu waren (Pneumant - diese Reifen leben länger als der Fahrer !)

Gruss von Frank

Also ich muss sagen, wer seine Grenzen kennt und Erfahrung hat, kann damit schon fahren, ich selbst habe noch nie einen neuen Reifen auf das Moped gezogen, seit ich Moped fahre , nur die alten Reifen, allerdings nix runtergefahrenes ,sondern hab immer gutes Profil.

Muss am Ende jeder selbst wissen und probieren . wink.gif

Wenn sie noch gut sind, lass ich sie drauf. Selbst K4 fahr ich noch. wink.gif

Bei meinem Habicht sind neue Pneumant drauf. Die waren sehr gut gelagert und butterweich. Also ich mach mir hier keine Gedanken. Selbst bei strömenden Regen hab ich noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Beim Sperber allerdings mach ich neue Reifen drauf. wink.gif

Allerdings muss das wie bereits erwähnt jeder für sich selbst entscheiden.

Übrigens sehr schöne S50. thumbsup.gif

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter