Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Simson, bei hoher Drezahl blinken alle 4 Blinker
masterbade
Geschrieben am: 21.06.2013, 21:33
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 6569
Mitglied seit: 21.06.2013



Hallo an alle wink.gif

Ich habe die Simson S51 meiner Frau nach 13 Jahren in Angriff genommen und wieder her gerichtet. Ich musste den Blinker vorne Links tauschen und hinten Rechts, da diese nicht mehr funktionieren und die Metallkontakte durchoxidiert waren.
Am Anfang funktionierte auch alles einwandfrei, nur jetzt, wenn man schneller fährt bzw. hochtourig, blinken komischerweise alle 4 Blinker. Kann mir das überhaupt nicht erklären. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Danke im Voraus für eure Hilfe.

Gruß,
André
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 21.06.2013, 22:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Willkommen Andre,

Und wenn man niedrigtourig fährt, funktionieren sie ganz normal? _uhm.gif
Da kann nur irgendwo n Kabel durchgescheuert sein.
Blinken die auf einmal los, oder erst wenn man sie anschaltet?


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
masterbade
Geschrieben am: 21.06.2013, 22:20
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 6569
Mitglied seit: 21.06.2013



Genau im Stand z.B. funktionieren die einwandfrei. Ne einfach los blinken tun die nicht. Man muss schon den Schalter betätigen wink.gif
Echt kurios
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 21.06.2013, 22:25
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



Ja, da liegen entweder zwei durchgescheuerte Kabel aneinander, die nicht zusammen gehören, oder ein Kabel ist durchgescheuert und kommt gegen den Rahmen. Durch die vibration beim hochtourig/schnell fahren kommen die irgendwo gegen.
Anders kann ich mir das nich erklären.


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
masterbade
Geschrieben am: 21.06.2013, 22:31
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3
Mitgliedsnummer.: 6569
Mitglied seit: 21.06.2013



Danke dir schon mal. Wie teste ich das am besten? Mal Blinker einzeln nacheinander abklemmen, um herauszubekommen welcher Blinker das Problem verursacht?
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 23.06.2013, 12:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Es kann auch sein, dass die beiden Kabelschuhe für die Blinker am Klemmbrett unter dem Tank zusammenkommen. Wenn ein Kabelschuh nicht auf den Kontakt, sondern daneben gesteckt wurden, kann das passieren (hatte ich schonmal).

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
der13big-l
Geschrieben am: 23.06.2013, 14:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 176
Mitgliedsnummer.: 6245
Mitglied seit: 03.03.2013



Du kannst ja auch mal die Blinker im Stand anmachen und einfach nach und nach an allen Kabeln bzw. den bündeln wackeln.


--------------------
Grüße aus Dresden
Lutz
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter