Headerlogo Forum


Seiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Habicht neu aufbauen-Problem
Schwabicht
Geschrieben am: 24.06.2013, 12:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 6574
Mitglied seit: 24.06.2013



Hallo Forumgemeinde,
ich möchte anfange den Habicht meines Opas neu aufzubauen, da er arg verrostet ist und auch nicht anspringt. Hab auch schon nen Angebot für Pulverbeschichtung und Sandstrahlen für 210 Euro (sollte ja OK sein?)

Aber bevors ans lacken geht soll er erstmal laufen.
Das erste Problem war, das nachdem der Benzinhahn geöffnet wurde, das Benzin aus dem kleinen loch im Vergaser gelaufen ist. Nachdem wir den Vergaser gereinigt hatten war das jedoch behoben.
Doch er springt eben nicht an, Ich habe bemerkt das eine 12V Zündspule verbaut ist, aber gabs den nicht nur mit 6V?
Es kommt kein Zündfunke an kann das an der Falschen Spule liegen?

Vielen Dank


--------------------
LG Kevin

Fahrzeuge:
KR51/2E (Schwalbe) aufgehübscht
SR4-4 (Habicht) Neuaufbau
SR50B3 Original
S51 B2-4 (Enduro Umbau) Neuaufbau
PME-Mail
Top
Stefan87
Geschrieben am: 24.06.2013, 12:44
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 593
Mitgliedsnummer.: 1125
Mitglied seit: 25.02.2008



Hey^^
Willkommen im Forum. Stell dich doch mal bitte in der User-Ecke vor wink.gif Und poste mal ein paar Fotos deines Vogels, die kommen hier immer gut an thumbsup.gif

Zu dem Problem mit dem Vergaser: Gereinigt hast du ihn also schon? Am besten gleich neue Düsen rein, die alten sind nach langer Standzeit oft verklebt. Du brauchst eine 50er Hauptdüse, 50er Startdüse, 40er Leerlaufdüse, Nadelventil 215 und eine Teillastnadel 04.

Die 12V-Spule ist schon richtig so, die haben alle Simsons mit 6V-Bordspannung und außenliegender Zündspule.. wink.gif


--------------------
4. Oldtimertreffen vom 18.-20.08.29017 in Luisenthal/Thür.
mit Abendprogramm und Campingmöglichkeiten!


Oldtimer-Motorsportfreunde Käfernburg e. V.

Betriebssystem: Ubuntu 16.04 Xenial Xerus

71er Wartburg 353 deluxe
90er Wartburg 1.3 Trans
62er Essi, heruntergekommen, nicht fahrbereit
63er Krach50, in Teilen, im Aufbau
65er Spatz, original, fahrbereit
68er Star, original, fahrbereit
70er Sperber, original, fahrbereit
73er Habicht, neu aufgebaut


Grüße aus dem Thüringer Wald
PME-Mail
Top
Schwabicht
Geschrieben am: 24.06.2013, 13:12
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 6574
Mitglied seit: 24.06.2013



Erstmal Danke für deine antwort smile.gif
Werd dann mal ein paar Fotos machen und den Habicht da vorstellen smile.gif

Hatte schonmal ne andere 12V Zündspule dran da kam dann aber auch kein Funke an.
Also Entweder war die dann auch kaputt (war gebraucht) oder an was kann das noch liegen?

EDIT:
Jop Vergaser hab ich auch alle Düsen mit nen feinen Draht durchstochen biggrin.gif


--------------------
LG Kevin

Fahrzeuge:
KR51/2E (Schwalbe) aufgehübscht
SR4-4 (Habicht) Neuaufbau
SR50B3 Original
S51 B2-4 (Enduro Umbau) Neuaufbau
PME-Mail
Top
Schwabicht
Geschrieben am: 24.06.2013, 18:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 6574
Mitglied seit: 24.06.2013



Nochmal ne andere frage:
Ist Pulverbeschichten nur eine Art Grundierung für späteres lackieren oder is es als eine Art Lack anzusehen?

Sorry ist sicher ne blöde frage biggrin.gif


--------------------
LG Kevin

Fahrzeuge:
KR51/2E (Schwalbe) aufgehübscht
SR4-4 (Habicht) Neuaufbau
SR50B3 Original
S51 B2-4 (Enduro Umbau) Neuaufbau
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.06.2013, 19:02
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wenn ordentlich gelackt wird ist Pulverbeschichten überflüssig !
So sieht mein '73er aus . Ohne Pulverbeschichten . wink.gif

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.06.2013, 19:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die hier abgebildeten Soziusrasten sind nicht mehr verbaut .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.06.2013, 19:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Andere Perspektive :

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Schwabicht
Geschrieben am: 24.06.2013, 19:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 6574
Mitglied seit: 24.06.2013



Wieviel kostet denn eine normale Lackierung? bzw was is der unterschied zwischen Pulverbeschichtung und Lackierung? (Außer die Verarbeitung)

Bei mir soll Pulverbeschichten 210 kosten, wenn das das lackieren überflüssig macht, würde ich das machen also mit allen Teilen.


--------------------
LG Kevin

Fahrzeuge:
KR51/2E (Schwalbe) aufgehübscht
SR4-4 (Habicht) Neuaufbau
SR50B3 Original
S51 B2-4 (Enduro Umbau) Neuaufbau
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.06.2013, 19:23
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Bei meinem musste auch gestrahlt werden . Da kamen am Ende ca . 350 Okken zusammen ! Ist aber Top-Qualität . Die Abziehbilder hat er auch noch raufgemacht .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Schwabicht
Geschrieben am: 24.06.2013, 19:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 6574
Mitglied seit: 24.06.2013



gestrahlt ist Sandgestrahlt?

Also bei mir soll Sandstrahlen und Pulverbeschichten 210 kosten ich weiß eben nicht obs mit Pulverbeschichten getan is oder ob da noch lack oder i was drauf is also ob geldlich nochwas auf mich zu kommt.


--------------------
LG Kevin

Fahrzeuge:
KR51/2E (Schwalbe) aufgehübscht
SR4-4 (Habicht) Neuaufbau
SR50B3 Original
S51 B2-4 (Enduro Umbau) Neuaufbau
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.06.2013, 19:34
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Sandgestrahlt . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Schwabicht
Geschrieben am: 24.06.2013, 19:35
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 81
Mitgliedsnummer.: 6574
Mitglied seit: 24.06.2013



Ok und dann lackiert nicht Pulverbeschichtet?

Ich lass mir morgen dann sagen ob zum beschichten noch was dazu kommt oder ob das dann fertig ist, und wieviel lacken kosten würden...hoffe nicht sooo viel bin noch Schüler biggrin.gif

Meine schwalbe hab ich auch selber gemacht aber das schleifen tue ich mir nicht nochmal an biggrin.gif


--------------------
LG Kevin

Fahrzeuge:
KR51/2E (Schwalbe) aufgehübscht
SR4-4 (Habicht) Neuaufbau
SR50B3 Original
S51 B2-4 (Enduro Umbau) Neuaufbau
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.06.2013, 20:03
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Der von mir abgebildete ist nicht pulverbeschichtet . Wurde auch früher nicht so gehandhabt . biggrin.gif
Es werden noch ein paar "Originalisierungsarbeiten" dran auszuführen sein . hmm.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
MadMaik
Geschrieben am: 24.06.2013, 20:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2302
Mitgliedsnummer.: 1725
Mitglied seit: 09.12.2008



Es kommt halt drauf an wer und wie er es Pulvert. Pulvern ist nicht gleich Pulvern. Und zudem kommt halt noch das es nicht der original Ton ist.


--------------------
Sollte ich mich mit den getroffenen Aussagen irren, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil



Liebe grüße der Maik
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 24.06.2013, 20:06
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11476
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Eben .


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (4) [1] 2 3 ... Letzte » AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter