Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Neckermann Spatz, welcher Vergaser?:)
mondscheinpoet2
Geschrieben am: 26.06.2013, 19:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 75
Mitgliedsnummer.: 5954
Mitglied seit: 28.10.2012



Hallo zusammen smile.gif

Bei der Suche nach dem Wärmeproblem, ist mir aufgefallen, dass auch Vergasertechnisch nicht alles ganz so korrekt ist wink.gif


Original hatte der Spatz einen NKJ 134-3 verbaut, mit diesem dreieckigen Luftfilterkasten..

Da dieser Vergaser aber einen Schaden am Tupfer hatte, wurde er ersetzt durch einen NKJ 134-2, mit dem T-förmigen Gummiding als Luftfilter.


Die Düsen von dem alten Vergaser habe ich aufgehoben...ich hab ne Hauptdüse mit 55 und eine mit 57...die 57er ist momentan im 134-2 drin und läuft eigentlich auch ganz gut...habe testweise mal die 55er eingeschraubt, da fährt er nur mit gezogenem Kaltstart...



Meine Fragen:

- Ist es schlimm, den 134-2 verbaut zu haben?
- Kann man die Düsen einfach so hin und her wechseln?
- Ist die 57er Hauptdüse richtig?
- Im t-förmigen Luftfilter fehlt dieses leicht trichterförmige Plastikstück, schlimm? Gibt es sowas noch zu kaufen? _uhm.gif



Fragen über Fragen, ich hoffe auf viele Antworten smile.gif

Gruß Felix
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 26.06.2013, 20:28
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Die 57er HD ist speziell für den NKJ 134-2 richtig ! thumbsup.gif
Der Dämpfungseinsatz für den Gummiansaugdämpfer ist neu erhältlich . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
mondscheinpoet2
Geschrieben am: 26.06.2013, 20:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 75
Mitgliedsnummer.: 5954
Mitglied seit: 28.10.2012



Also kann ich den NKJ 134-2 mit der 57er HD einfach drin lassen?smile.gif

Und hat jemand einen Link für diesen EInsatz vom Luftfilter? Finde gerade nichts...


Edit: In welche Position soll ich die Schwimmernadel tun? Es gibt 4 Kerben...
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 27.06.2013, 18:42
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Wegen dem Ansaugtrichter guck bei Sausesturm ! Die 3. Kerbe von oben ist bindend . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
mondscheinpoet2
Geschrieben am: 27.06.2013, 21:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 75
Mitgliedsnummer.: 5954
Mitglied seit: 28.10.2012



mmmhhh, hab bei Sausesturm nichts in die Richtung gefunden..schau jetzt mal bei Ebay...

Edit: Gefunden...25 Euro...ist es das wert? _uhm.gif

Bringt dieser Einsatz überhaupt was, oder macht er mich sogar eventuell langsame? ph34r.gif
PME-Mail
Top
Simson_Cruiser
Geschrieben am: 27.06.2013, 21:30
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 560
Mitgliedsnummer.: 5186
Mitglied seit: 10.02.2012



Der Trichter ist dazu da um die Luft in Ruhe zu bringen und zudem senkt es enorm die Lautstärke!
Zudem kann man dann besser den vergaser einstellen, da er so viel Luft bekommt wie es genau entwickelt wurde!
Sonst bringst du alles durcheinander und dann läuft das Moped nicht richtig.... wink.gif
PME-Mail
Top
mondscheinpoet2
Geschrieben am: 27.06.2013, 22:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 75
Mitgliedsnummer.: 5954
Mitglied seit: 28.10.2012



Ok, dann werde ich mir wohl so ein Teil zulegen....

Werde aber vorher nochmal weiterstöbern, weil ich 25 Euro für son Stück Plastik recht teuer finde...


Aber eins irritiert mich, Du hast geschrieben, dann kann man den Vergaser besser einstellen...was gibt es denn da einzustellen, wenn die Scjwimmernadel eh immer auf der dritten Kerbe von unten ist?
PME-Mail
Top
madie
Geschrieben am: 28.06.2013, 15:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 603
Mitgliedsnummer.: 4842
Mitglied seit: 10.09.2011



den bekommst Du aber auch billiger.
Sogar bei Amazon. wink.gif
Schau mal hier.

Grüße
Markus
PME-MailWebseite
Top
domdey
Geschrieben am: 28.06.2013, 22:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Huuhh, guck an ! thumbsup.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
Onkelgartzi28
Geschrieben am: 28.06.2013, 23:31
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1240
Mitgliedsnummer.: 5498
Mitglied seit: 21.05.2012



@ Mondscheinpoet

Ich denke du meinst die Teillastnadel.
Die ist doch bei weitem nicht das einzige, was man am Vergaser einstellen kann ohmy.gif
Luftgemischschraube, Standgasschraube usw. ??


--------------------
Gruß Benny

Schickt uns eure schönsten Fotos für den DDRMoped-Kalender!
Einfach per E-mail an:


foto.ddrmoped[ät]yahoo.de


Meins!:
Moppeds:
SR2E Bj. 1963 (Patina)
KR51 Bj. 1964 (im Langzeit-Patina-Aufbau)
KR51 Bj. 1966 (im Patina-Aufbau)
SR4-2/1 Bj. 1969 (Patina)
S51 E Bj. 1983 (hinten angestellt :( )

Fahrräder:
26er Opel Doppelstabil Bj. 1936
28er Diamant Modell EH Bj. 1953
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 29.06.2013, 04:56
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo Benny,an einem NKJ Vergaser hab ich noch keine Luftgemischschraube finden können.mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
domdey
Geschrieben am: 29.06.2013, 22:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 11479
Mitgliedsnummer.: 392
Mitglied seit: 25.11.2006



Ick ooch nich' ! laugh.gif
Da is' nich viel mit Korrektur . wink.gif


--------------------
Alexander der Grosse; grüsst aus Kolkwitz

Fahrzeuge:
SR 4-3 "Sperber" Bj '69
SR 4-1 "Spatz" Bj. '76
SR 4-2/1 "Star" Bj. '74
SR 4-4 "Habicht" Bj. '73
KR 51/1 (H) "Schwalbe Bj. '78
... und es kommen noch mehr ...
PME-Mail
Top
mondscheinpoet2
Geschrieben am: 30.06.2013, 13:08
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 75
Mitgliedsnummer.: 5954
Mitglied seit: 28.10.2012



Ok, der Einsatz ist bestellt, vielen Dank...

Eine Frage habe ich noch...wenn ich in meinen NKJ 134-2 einfach eine 60er Hauptdüse reinschraube...wird der Spatz dann schneller? Fährt nämlich nur punkt 45km/h..unschön, um im Verkehr mitzuschwimmen wink.gif

Und zweitens: Wäre das erlaubt? laugh.gif

Gruß Felix
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 30.06.2013, 13:43
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo Felix Düsen kannst du reinschrauben was du willst.Probier es einfach aus.Er kann unter Umständen etwas zulegen aber auch langsamer werden(Überfettung).Oft ist auch der Auspuff zugekokt.mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter