Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> 6Volt oder 12Volt??, steh grad irgendwie auf der Leitung
Tommi8189
Geschrieben am: 03.07.2013, 20:20
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Hallo, irgendwie komm ich grad nicht so recht weiter.
Ich hab jetzt zum 2. mal das Birnchen des Rücklichtes erneuert und es brennt andauernd durch.
Verbaut war eine 6Volt Birne, die habe ich auch wieder eingesetzt und auch die ist wieder durchgebrannt.
Dann habe ich vorne geschaut was dort verbaut ist, und siehe da 6 Volt also anscheinend alles korrekt dry.gif


Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 03.07.2013, 20:32
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Sorry Bezeichnung steht auf dem Kopf huh.gif
Ok schaut also alles richtig aus und vorne leuchtet ja auch immer aber kontrolle ist ja bekantlich besser wie reine Theorie.
Also Multimeter startklar gemacht, SR2 angeschmissen, Licht an und gemessen...

Was soll ich sagen auf meinem Multimeter stand 12,3V _uhm.gif
Das würde erklären warum hinten andauernd durchbrennt aber warum hält die Birne vorne dann? _uhm.gif
Und wo dran kann man erkennen ob 12V oder 6V außer durchmessen?

MFG Thomas
PME-Mail
Top
ddrschrauber
Geschrieben am: 04.07.2013, 06:22
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 7892
Mitgliedsnummer.: 1221
Mitglied seit: 07.04.2008



Wenn du vorn 15W und hinten 3W drin hast, müssen unter Last 6V rauskommen. Sonst ist vielleicht eine falsche Spule (von Spatz) eingebaut.

Der Tim


--------------------
Fahrzeuge:
Simson:
SR2
SR2E
S50B2
Schikra
MZ:
ETZ 150
und noch ne Honda CB 500

Homepage der Simson Söhne
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 04.07.2013, 07:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Zu dem Thema gibts hier im Forum schon viele Beiträge.
Z.B. hier.

und hier.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 05.07.2013, 15:51
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Ich hab da noch ne Frage und zwar bin ich mir nicht ganz sicher ob der bei mir verbaute Ablend/Fernlichtschalter überhaubt an den SR2 gehört und korrekt angeklemmt ist der auch nicht.
Der Schalter hat oben die Wippe zum auf und abblenden und an der Seite 2 Drucktaster.
Einer davon müsste ja für die Hupe sein aber wofür ist der andere?
In den Schaltplänen finde ich auch keinen weiteren Drucktaster.

Momentan fehlt die Hupe noch und mit einem der Taster schalte ich den Motor ab.
Der Lichtschalter auf der Lampe hat in Position "aus" garkeine funktion ermm.gif

Aber das wird noch geändert.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Schorschi
Geschrieben am: 05.07.2013, 16:55
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 41
Mitgliedsnummer.: 6603
Mitglied seit: 03.07.2013



Hallo ich sehe gerade deinen Schalter. So einen hatte ich an meiner TS 150. der eine Druckschalter ist für die Hupe der andere war für die Lichthupe.


--------------------
Mit freundlichen Grüßen
Roland

Wer zu spät kommt, den bezahlt das Leben
A.Merkel
PME-Mail
Top
Frezi
Geschrieben am: 05.07.2013, 19:04
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 483
Mitgliedsnummer.: 6498
Mitglied seit: 01.06.2013



Der Schalter gehört net ans Essi, wurde aber bei vielen anderen Moppeds verbaut, zB Schwalbe, S50 usw. Funktionieren sollte er trotzdem, wenn er richtig angeklemmt ist. Der untere Druckschalter ist für die Lichthupe, der wäre am Essi also ohne Funktion. Links ist die Hupe und Auf/Abblendschalter versteht sich von selbst.

LG Frederic
PME-Mail
Top
Tommi8189
Geschrieben am: 06.07.2013, 06:47
Zitat


Mitglied
**

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 35
Mitgliedsnummer.: 6492
Mitglied seit: 31.05.2013



Alles klar, also der falsche Schalter.
Dann werd ich mal nach dem richtigem ausschau halten.
Weiß jemand wo ich die "Hexennase" ohne Chrom Gehäuse bekomme? Rücklicht is auch noch nicht korrekt und ich mag die verchromte Lampe nicht. Original waren die glaube silber.
Oder kann ich dann nur eine aus nem Altbestand nehmen?



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 06.07.2013, 06:53
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Also die Nachbau "Hexennase" gibt's nur mit Chrom so weit ich weiß . Entweder Altbestand suchen oder erstmal mit Silber überlackieren.


--------------------
Mfg. Frank



Meine Essi`s
57er "Klick"
Mein Roter "Klick" zerlegt und eingelagert
Patina SR2E "Klick" Verkauft
73er Star"Klick"
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter