Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Wert Sperber
andy05
Geschrieben am: 19.09.2007, 15:36
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 1
Mitgliedsnummer.: 818
Mitglied seit: 19.09.2007



Hallo mal ne Frage. Bin ziemlich pleite und muss deshalb schnell handeln.
Habe noch einen Sperber stehen Baujahr 69, alles noch orginal, bin damit vor 8 Jahren das letzte mal gefahren. Wollte ihn immer mal wieder restaurieren,habe sogar ein Buch mitt Anleitungen aber naja die Zeit....

Wo kann man den denn am besten verkaufen und wieviel kann man dafür verlangen.?

Ich habe auch noch viele Ersatzteile für die Schwalbe, teilweise gebraucht, teilweise neu, wie z.B. Neuer Rahmen lackiert und diverse Blechteile...
Wo kann ich die Gewinn bringend an den Mannn bringen?

danke für eure Hilfe
PME-Mail
Top
metal-star
Geschrieben am: 19.09.2007, 15:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2117
Mitgliedsnummer.: 572
Mitglied seit: 20.04.2007



Bei eBay wirst du die besten Preise erzielen was Mopeds angeht, wenn du allerdings was Gutes tun willst dann verkaufst du den Sperber einem armen Schüler wie mir für ca. 150€ wink.gif

Max

Stell mal ein Bild rein!
PMWebseite
Top
Hille
Geschrieben am: 19.09.2007, 16:18
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3501
Mitgliedsnummer.: 60
Mitglied seit: 02.05.2005



Hallo,

falls der wirklich im Originalzustand ist, sind locker 300,-EU drin.

Gruß Hille


--------------------
PME-MailWebseiteICQ
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 19.09.2007, 18:11
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



Mach einfach ein paar Fotos, die benötigst Du zum verkaufen sowieso. Stell sie dann aber zuerst hier unter Teilemarkt ein und Du bekommst Resonanz. Es kann je nach Zustand von 100 - fast 1000€ schwanken, je nach dem wie er so beschaffen ist.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
>SimsonBRB<
Geschrieben am: 04.02.2009, 19:46
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 1870
Mitglied seit: 03.02.2009



haha sperber kannste sehr hoch verkaufen,egal ob der faehrt oder nicht,weil sich viele(was ich nich so gut finde)den Motor usw.vom Sperber ausbauen und irgendwo anders rein^^stell mal ein Bild rein
PME-Mail
Top
>SimsonBRB<
Geschrieben am: 04.02.2009, 20:06
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 1870
Mitglied seit: 03.02.2009



naja mit den Preisen bin ich anderer Meinung,weil ich fuer meine schon Angebote ueber 500 euro bekommen habe,aber was wahres ist doch dranne weil nicht jeder nen a1 Schein hat,und man den ja auch fahren will,deswegen will ich noch einen Habicht oder ne Schwalbe
PME-Mail
Top
>SimsonBRB<
Geschrieben am: 04.02.2009, 20:16
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 1870
Mitglied seit: 03.02.2009



jo das ist schon richtig,aber echte Sammler geben fuer einen Originalen Sperber ihr letztes Hemd cool.gif
PME-Mail
Top
>SimsonBRB<
Geschrieben am: 05.02.2009, 19:29
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 1870
Mitglied seit: 03.02.2009



Ich meine ja auch die Sammler,denen z.B.nur noch einer aus der Vogelserie fehlt,und da es hier um einen Sperber geht ist das ein gute sBeispiel,manchen fehlt vieleicht auch ein Spatz.....wie auch immer
PME-Mail
Top
>SimsonBRB<
Geschrieben am: 06.02.2009, 16:05
Zitat


Newbie
*

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 23
Mitgliedsnummer.: 1870
Mitglied seit: 03.02.2009



ph34r.gif ph34r.gif naja nicht so wichtig jetzt,soll nur so viel heissen,dass alle Modelle den gleichen Wert haben..
PME-Mail
Top
Ostbiker
Geschrieben am: 06.02.2009, 18:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 6809
Mitgliedsnummer.: 75
Mitglied seit: 08.06.2005



mein letzter Vogel war auch der Sperber und er war echt schwer zu bekommen, für Spatz , Star, Habicht hab ich wirklich immer nur 50 - 100,-DM bezahlt (99/00) und der Sperber war 250,-DM (im Doppelpack) also 125,-DM schwer. rolleyes.gif aber es stimmt schon, gerade die ersten Baureihen mit der runden Lampenmaske, Ochsenaugen und dem alten Motor sind gefragt.
Aber für den Alltagsfahrer eher irrelevant da die Zulassung komplizierter, daher fristet er auch ein Schattendasein, wie eh und je sad.gif
Die meisten kaufen sich von Anfang an die 60km/h Mokicks und wenn dann der Vogelkäfig fast voll ist reizt eben der Sperber umso mehr, weil man sich das Leistungspotential mal zu Gemüte führen möchte (so war es bei mir) Ich hätte es auch kaum für möglich gehalten, dass in der gleichen Hubraumklasse solche Leistungssprünge möglich sind.


--------------------
MfG. Christian M.

http://www.facebook.com/SimsonfreundeAltmuhltal

wer Simson fährt, - fährt nie verkehrt
PME-MailWebseiteICQ
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter