Headerlogo Forum


Seiten: (2) [1] 2  ( Zum ersten neuen Beitrag ) AntwortenNeues ThemaUmfrage

> Kolben für S70 Zylinder, welcher ist zu empfehlen?
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 22.07.2013, 20:29
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Jetzt sind mal wieder die Technikspezialisten gefragt.

Ich suche für meinen originalen gut erhaltenen S70 Zylinder einen passenden Kolben, da beim originalen Kolben die Stifte abgeschert sind, die den Kolbenring in Position halten. Oder kann man sowas reparieren?

Wenn nicht, welcher Nachbaukolben ist zu empfehlen, denn einen originalen in der passenden Größe zu bekommen wird sicher nicht ganz einfach.

Die Info welche Kolbengröße ich genau brauche, muss ich nachreichen. Weiß ich gerade nicht mehr.

Ich freue mich über euere Antworten.

Grüße Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Kl!nW69r
Geschrieben am: 23.07.2013, 11:19
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 292
Mitgliedsnummer.: 4442
Mitglied seit: 09.05.2011



Hey,

ich habe gehört das man bei Nachbau- Kolben, statt dem 0,03er Spiel zwischen Kolben und Zylinder bei Original, eher zum 0,05er Spiel tendieren soll, da sich die Nachbaukolben weiter dehnen.

Ist zwar nicht eine explizite Antwort auf deine Frage, aber wie ich find ein, ein Faktor über den man mal nachdneken sollte.

Gruß Steven
PME-Mail
Top
weyhst
Geschrieben am: 23.07.2013, 17:39
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 232
Mitgliedsnummer.: 4756
Mitglied seit: 07.08.2011



QUOTE
ich habe gehört das man bei Nachbau- Kolben, statt dem 0,03er Spiel zwischen Kolben und Zylinder bei Original, eher zum 0,05er Spiel tendieren soll, da sich die Nachbaukolben weiter dehnen.


Mahlzeit,

Sätze die mit " ich habe gehört " anfangen finde ich doof ! _console.gif

70er Zylinder haben ein Einbauspiel von 4/100.

@ Jörg:
Welches Kolbenmaß benötigst du denn, ZT Kolben laufen sehr gut, aber mit 50€ recht teuer und haben keine geschliffenen Anlaufflächen. Moto Selmer sollte noch Almet Kolben im 1. u. 2. Rep.-Schliff haben. Ab dem 3. Rep.-Schliff wirst du nicht um ZT-Kolben herumkommen, da kein guter Ersatz zu finden ist.

Achtung: MZA vertreibt Orig. Kolben in ihrer Verpackung im 2. Rep.-Schliff.
Bitte nicht weitersagen. blink.gif wink.gif


--------------------
Gruß Stefan

Simson Freunde Bairoda

meine Flotte:klick für Bilder
s51 B2-4 Bj. 88
s50 B1 Bj. 77
Kr51/1 K Bj. 76
S83 OR Bj. 95
Sr4-3 Bj. 70
PME-Mail
Top
Kl!nW69r
Geschrieben am: 24.07.2013, 21:07
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 292
Mitgliedsnummer.: 4442
Mitglied seit: 09.05.2011



Hey,

Es ist nicht doof sondern eine Distanzierung, da ich meine Aussage nicht mit Quellen belegen konnte und wie gesagt war es ein Denkanstoß...



Aber haben generell jetzt 70er ein Einbauspiel von 0,0 4 oder gibts da wieder den Unterschied zwischen ori und Nachbau?

Gruß Steven
PME-Mail
Top
andi2
Geschrieben am: 25.07.2013, 05:58
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2858
Mitgliedsnummer.: 1290
Mitglied seit: 31.05.2008



Hallo das Einbauspiel bei S 70 beträgt 4/100 weniger auf keinen Fall bei mehr verschenkt man Laufleistung.Unser Jörg müsste mal sein aktuelles Kolbenmass durchgeben.Muss bemerken das die Sicherungsstifte nicht einfach so rausfallen und man kann bei bedarf neu verstiften(an anderer Position).Zur Kolbenfrage,habe selbst schon einige S 70 MZA Kolben verbaut und keine schlechten Erfahrungen gemacht,Geräusche und Laufleistung ok.Es gibt leider nicht wenige die etwas lesen bzw. aufschnappen und es dann als ultimative Wahrheit darstellen.mfg andi cool.gif


--------------------
gesendet von meinen Schultaschenrechner
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 25.07.2013, 08:10
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



QUOTE (andi2 @ 25.07.2013, 06:58)
Hallo das Einbauspiel bei S 70 beträgt 4/100 weniger auf keinen Fall bei mehr verschenkt man Laufleistung.Unser Jörg müsste mal sein aktuelles Kolbenmass durchgeben.Muss bemerken das die Sicherungsstifte nicht einfach so rausfallen und man kann bei bedarf neu verstiften(an anderer Position).Zur Kolbenfrage,habe selbst schon einige S 70 MZA Kolben verbaut und keine schlechten Erfahrungen gemacht,Geräusche und Laufleistung ok.Es gibt leider nicht wenige die etwas lesen bzw. aufschnappen und es dann als ultimative Wahrheit darstellen.mfg andi cool.gif

Danke erst mal für eure Beiträge.

Andi, ich wird nachher in die Werkstatt fahren, dann guck ich auf den Kolben und schreib das Maß hier rein. evtl. mach ich auch noch ein Foto von den abgescherten Stiften. Als die sind nicht rausgefallen, nur abgeschert. Wie das passieren kann, keine Ahnung? Sonst schaut der Kolben ja noch gut aus.

Wenn ich mir einen neuen Kolben zulege, möchte ich halt nicht grade den größten Schrott kaufen und mir dadurch den originalen Zylinder versauen. Deswegen ist es mir schon wichtig zu wissen, welche Ware man nehmen kann.

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 25.07.2013, 10:38
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



So hier jetzt mal der Kolben. Größe 44,98



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Simson S51 B1-4
Geschrieben am: 25.07.2013, 11:55
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 223
Mitgliedsnummer.: 5803
Mitglied seit: 29.08.2012



Jap da hast du Glück du hast noch einen Kolben und Zylinder im 0-Maß.
Aber dazu gibts leider keine ( ich wüsste jetzt nicht) DDR Kolben mehr.
Nur neuen kolben Einbauen ist nach ca. 1000 km Laufleistung schon nichtmehr zu empfehlen.
Ich würde den zylinder schleifen lassen wenn.
1. Möglichkeit mit ZT Kolben ( feinerer Hohnschliff muss angewandt werden)

2. Möglichkeit Almetkolben mit original DDR Kolbenringen neu, das ist auch wirklich gute Qualität und keine Stahlkolbenringe sondern so wie original

Gleich ins 2. Übermaß aufschleifen dass du ein DDR Kolben verbauen kannst wäre aber bei einem originalen S70 Zylinder ein Frevel.

MfG Fischer


--------------------
Motorregneration aller Simsonmotore

Meldet euch einfach per PN.

MfG Enzo
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 25.07.2013, 13:14
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Sind die Kerbstifte nur lose und verschwunden oder wirklich abgeschert?
Notfalls, wenn du keinen Ersatzkolben findest, mußt du die abgescherten Stifte halt vorsichtig ausbohren und neue einsetzen. Das kriegst du aber wahrscheinlich nicht mit der Handbohrmaschine hin, sondern dafür mußt du auf eine ordentliche Ständerbohrmaschine mit Maschinenschraubstock und der Kolben muß natürlich dafür sehr genau ausgerichtet werden. Noch besser wäre dafür eine Fräsmaschine oder gar ein Lehren-Bohrwerk mit schwenk- und kippbarem Dreibackenfutter zum Spannen. Vielleicht haste ja durch Zufall einen Werkzeugbau in der Nähe zur Verfügfung. wink.gif


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 25.07.2013, 21:05
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Danke für eure Beiträge.

Hier mal zwei Fotos von den Stiften im Kolben. Lohnt es sich den zu reparieren? Wenn ja, wer macht sowas und vor allem was kostet das? Und wo bekomm ich neue Stifte her und neue originale Kolbenringe?

Oder ist es vielleicht doch besser, ich nehm einen neuen Kolben von MZA in 44,98 mit originalen Kolbenringen und probier ob es funktioniert?



Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 25.07.2013, 21:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Bild 2

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
lukas'star
Geschrieben am: 26.07.2013, 02:40
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 386
Mitgliedsnummer.: 5515
Mitglied seit: 26.05.2012



Megu-Kolben guck mal noch unbenutzt aber leider auch teuer. Der passt dafür aber in deinen Zylinder!! Hier noch einer aber für den müsstest du deinen Zylinder lassen. Megu-Kolben 2


--------------------
MfG
Lukas

Einstein sagte, dass Zeit und Raum relativ sind.

Wie recht er doch hatte.

Fuhrpark:
Simson Star Bj. 74
Simson Star Bj. 85
Honda CB900F Bj. 81
Honda CX500 Bj. 81
PME-Mail
Top
Simson S51 B1-4
Geschrieben am: 26.07.2013, 05:45
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 223
Mitgliedsnummer.: 5803
Mitglied seit: 29.08.2012



QUOTE (lukas'star @ 26.07.2013, 03:40)
Megu-Kolben guck mal noch unbenutzt aber leider auch teuer. Der passt dafür aber in deinen Zylinder!! Hier noch einer aber für den müsstest du deinen Zylinder lassen. Megu-Kolben 2

Die Links die du geschickt hast sind beide Müll.
Bei dem Ersten stimmt das Einbauspiel jetzt schon ( durch die Fahrleistung) nicht mehr.
Der Kolben in deinem Link hat einen 0,02 mm kleiner Durchmesser (44,96mm bei SimsonSammler1234 44,98mm) als der originale der in den Zylinder von SimsonSammler1234 gehört, dadruch würde das Einbauspiel schon angehoben werden, dadurch das der Zylinder auch schon gelaufen ist wäre das Einbauspiel wahrscheinlich schon über der Verschleißgrenze.

Und bitte macht keinen Mist, verwende nicht den 2. Link der Kolben ist zwar original aber schon im 2. Übermaß du würdest also ein Übermaß verschenken und damit ca. 25000 -40000 Fahrkilometer und das bei einem DDR Zylinder das wäre ein Frevel wie schon gesagt.

Das einzig richtige wäre den Zylinder auf das nächste Maß Schleifen zu lassen mit Almetkolben ( nicht Almot) mit DDR Ringen.
Falls Interesse besteht ich habe diese Kolben auf Lager, sowie auch Moto Selmer.

MfG


--------------------
Motorregneration aller Simsonmotore

Meldet euch einfach per PN.

MfG Enzo
PME-Mail
Top
SimsonSammler1234
Geschrieben am: 26.07.2013, 08:09
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Moderator
Beiträge: 13554
Mitgliedsnummer.: 2069
Mitglied seit: 07.04.2009



Hallo Enzo,

danke auch für deine Ausführungen. Ich habe auf Youtobe jetzt auch ein Video von Helene angesehen, der die Unterschiede der Kolben sehr gut dargestellt hat.

Also ich würde dann gerne mal so einen Almet Kolben im Grundmaß ausprobieren.

Jetzt aber trotzdem noch die Frage, könnte jemand auch meinen bestehenden originalen Kolben reparieren oder ist der Aufwand und der Kostennutzenfaktor einfach zu groß?

Jörg


--------------------
Ersatzteile für die Überholung von Reibungsdämpfern gesucht? Schreibt mich an. Grüße Jörg
Originales Sitzbankschloß Vogelserie, Werkzeugkastendeckelschloß SR2, Seitendeckelschloß S50/S51 und andere Simson Schlösser ohne oder mit nicht passendem Schlüssel? Ihr wollt euer Originalschloß aber gerne wieder verwenden, weil die Nachbauten ja wie wir wissen nicht passen? Dann schreibt mir eine Nachricht, ich biete euch die Aufarbeitung, Reparatur und Schlüsselanpassung für diese Schlösser an. Biete auch komplette Schlösser zum Verkauf an.

Ich suche dauerhaft einzelne Schlösser (auch defekt) und BAB Schlüssel. Einfach alles anbieten.

Laut der Freigabe von MZA dürfen hier Simson Unterlagen veröffentlicht werden, die Erlaubnis dazu findest du HIER. Sollte es hier dennoch mal ein Problem mit einem Beitrag oder einer Veröffentlichung von mir geben, soll sich der Rechteinhaber bitte mit mir per PM in Verbindung setzen. Der Beitrag wird dann umgehend gelöscht.
PME-Mail
Top
Unhold
Geschrieben am: 26.07.2013, 14:57
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 3336
Mitgliedsnummer.: 3936
Mitglied seit: 22.10.2010



Kerbstifte sind Normteile. Notfalls, die Bohrungen sind ausgeleiert, kannste dir die aber auch selber aus einem passenden Stück Nagel oder Draht selber bauen. Die Durchmesser der Bohrungen im Kolben müssen aber mit den Stiften ziemlich übereinstimmen (Übergangspassung) und die Kerben bzw. Aufwerfungen sollten auch ziemlich genau gearbeitet werden. Eventuelle Massenunterschiede durch minimal unterschiedliche Durchmesser oder Länge der Stifte sind hier wohl vernachlässigbar. Kannst aber eventuell auch die Kerbstigte aus einem anderen alten Schrottkolben rausnehmen, mit einem scharfen Kreuzmeißel nochmal etwas aufwerfen und die dann wiederverwenden.

Das kannste aber nur selber machen (wenn du es kannst). In einer Fachwerkstatt / Motoreninstandsetzung / Werkzeugbau wird das zu teuer. Das rechnet sich nicht, da Aufwand und Nutzen hierfür in keinem guten Verhältnis stehen.


--------------------
der Unhold



"DEXIT" ... jetzt ! ... Raus aus der EU - her mit der D-Mark!
PM
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen OptionenSeiten: (2) [1] 2  AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter