Headerlogo Forum


  AntwortenNeues ThemaUmfrage

> SR2 -Schaltzug-
VONSEN
Geschrieben am: 30.07.2013, 17:16
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6610
Mitglied seit: 04.07.2013



Wie genau bekomme ich den Schaltzug gewechselt ?

Sprich den Bowdenzug ausgehängt oben am Griff selber ??

Jemand mal nen Bild dazu oder ne Erklärung


stelle mich gerade an wie der erste Mensch

rolleyes.gif rolleyes.gif rolleyes.gif
PME-Mail
Top
Wolfgang
Geschrieben am: 30.07.2013, 17:41
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 2645
Mitgliedsnummer.: 195
Mitglied seit: 14.01.2006



Die Klemmschraube am Schaltgriff lösen und den ganzen Schaltgriff vom Lenker runterziehen. Dann siehst Du schon, wie es geht.


--------------------
Das Wort ist die Quelle aller Missverständnisse
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 30.07.2013, 17:46
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Hallo Unbekannter ( schreib mal bitte deinen Vornamen unter die Beiträge, ist hier so üblich )

Hab da 2 Bilder für dich.
Du musst die Schraube im Bild lösen dann ist das Schaltauge schon mal los.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
mobiler4
Geschrieben am: 30.07.2013, 17:52
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5035
Mitgliedsnummer.: 1733
Mitglied seit: 15.12.2008



Moin,

kpl. abziehen vom Lenker und den Griffgummi etwas wegrollen damit Du den Zug aushängen kannst wink.gif


--------------------
schönen Gruß von der Küste

Tony
PME-Mail
Top
Wombat45
Geschrieben am: 30.07.2013, 17:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 4604
Mitgliedsnummer.: 3758
Mitglied seit: 20.08.2010



Dann ziehst du das Gummi etwas zurück und kannst den Zug aushängen.Die Stellschraube noch rausdrehen ,Fertig.

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
docralle
Geschrieben am: 01.08.2013, 12:54
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 5595
Mitgliedsnummer.: 3883
Mitglied seit: 01.10.2010



Aber, bevor du den Alten ensorgst, vergleichst du den mit dem Neuen. Homer hat einen über mza besorgt und ich einen beim Händler um die Ecke. Homer seiner ist zu kurz und meiner lang genug. Weil beim einstellen, die Hülse nicht von dem Gewinde des Röhrchen springen sollte, ist bei Homer seinem so. Da muß ich noch einmal drunterschauen...


--------------------
Geduld ist etwas, was einem weiterbringt.

1986-2016 Der Roller wird 30
Mein Fuhrpark:

SR 50 CE (neues Projekt)

Meine 51er

1 Mifa Universal (510); 1 Mifa Klappi (904) und 2 schöne Diamantfahräder....


Gruß Ralle
PME-Mail
Top
VONSEN
  Geschrieben am: 02.08.2013, 16:20
Zitat


Advanced Member
***

Gruppe: Mitglieder
Beiträge: 64
Mitgliedsnummer.: 6610
Mitglied seit: 04.07.2013



SUPER Danke die FOTOS haben mir Sofort geholfen hatte nur nen DENKFEHLER bei dem ganzen !

naja zumindest sind alle Züge passgenau habe die via meinem Händler bei FEZ bestellt alles Ok
damit !

RIDE on der Vonsen

Angefügtes Bild
Angefügtes Bild
PME-Mail
Top
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 Anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Themen Optionen AntwortenNeues ThemaUmfrage

 





zur DDRMoped.de Startseite
Folge uns auf Facebook
Folge uns auf Twitter